Hallo in die Runde

  • Ich möchte mich ganz herzlich bei den Initiatoren des KIZ bedanken, dass sie mir Platz für meine Rezepte zur Verfügung stellen.
    Ich bin vor drei Jahren an einem Zungenrandkarzinom mit allen nur erdenklichen Folgen erkrankt. Ich gelte als tumorfrei, leide aber unter massiven Schluck- und Kauproblemen und habe vor gut zwei Jahren begonnen meine eigenen Rezepte zu diesem Thema in Form eines Blogs unter dem Namen Geschmeidige Köstlichkeiten zu veröffentlichen.
    Meine Rezepte sind so gestaltet, dass sie auch für Normalesser bestens geeignet sind.

    Als kleine Kostprobe habe ich heute folgendes mitgebracht.



    Räucherlachs-Gurken-Traum

    4 Portionen

    150 g Räucherlachs
    150 g Gurke
    200 ml Sauerrahm
    10 g Agar Agar
    1 Teelöffel französischer Senf
    1 Teelöffel Oberskren
    1 Esslöffel Limettensaft
    1 Esslöffel Schnittlauch
    1 Esslöffel Petersil
    Meersalz
    weißer Pfeffer

    Die Hälfte der Gurke und des Lachs in feine Würfel schneiden.
    Die andere Hälfte grob würfeln und mit Sauerrahm, Zitronensaft und gehackten Kräutern fein cuttern. Senf und Oberskren einrühren und Gurken und Lachswürfel unterheben. Mit wenig Meersalz und weißem Pfeffer abschmecken.
    Agar Agar nach Anweisung anrühren und in die Masse einrühren. Sofort in kleine Portionsgläser aufteilen oder in eine mit Folie ausgelegte Terrinenform füllen.
    Gut vier Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.




    geschmeidigekoestlichkeiten.at/
    Genussvolle, barrierefreie Rezepte für Menschen mit Kau- und Schluckproblemen

    912 mal gelesen

Kommentare 9

  • Benutzer-Avatarbild

    mucki -

    Ui, das klingt leckerrrr ! Danke, Claudia !

    • Benutzer-Avatarbild

      mucki -

      Vergessen: Kann ich hier auch noch ab und zu ein geschmeidiges Rezept einstellen ?

    • Benutzer-Avatarbild

      Claudia -

      Liebe Mucki, ich habe nichts dagegen, aber bitte vorsichtshalber mit den Administratoren absprechen. LG Claudia

  • Benutzer-Avatarbild

    omondi -

    Einfach TOLL! Danke!

  • Benutzer-Avatarbild

    The Witch -

    Hallo Claudia, das liest sich gut. Aber was ist "Oberskren"? "Kren" ist Meerrettich (das weiß ich), "Obers" (Schlag-)Sahne (glaube ich jedenfalls) - also Sahnemeerrettich?

    • Benutzer-Avatarbild

      Claudia -

      Ahhhhhhhh, ich weiß ja weshalb ich unbedingt ein deutsch-österreichisch Esslexikon herausbringen möchte ;) Ja Witch du hast natürlich recht, Oberskren wird aus Meerrettich und Schlagsahne zusammengerührt. Bei uns bekommt man das auch fertig zu kaufen. LG Claudia

    • Benutzer-Avatarbild

      The Witch -

      Ja, das gibt's hier auch fertig zu kaufen. Hab vielen Dank für die Bestätigung.

    • Benutzer-Avatarbild

      Anhe -

      Ein gar leckeres Rezept, bei sommerlichen Temperaturen bestimmt erfrischend. Danke