Geschmeidige Insalata Caprese

  • Geschmeidige Insalata Caprese
    4 Portionen

    4 große Eiertomaten
    400 ml Gemüsebrühe
    1 Esslöffel Honig
    1 Knoblauchzehe
    2 Teelöffel Agar-Agar
    Salz
    Pfeffer
    1 Kugel Büffelmozzarella
    125 ml Schlagobers (Schlagsahne)
    1 halber Bund Basilikum
    2 Esslöffel Olivenöl
    1 Esslöffel Aceto Balsamico

    Tomaten entstielen und in grobe Würfel schneiden. Mit Gemüsebrühe, Honig und Knoblauch im Standmixer fein pürieren. Durch ein sehr feines Sieb passieren. 500 ml der Flüssigkeit mit Agar-Agar aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.Eine flache Form mit Klarsichtfolie auskleiden und die Flüssigkeit hineingießen.Gut 2 Stunden im Kühlschrank kaltstellen, bis die Masse fest ist.
    Mozzarella sehr fein würfeln, eventuell mit einer Gabel zerdrücken, mit Schlagobers vermengen, salzen und pfeffern.Basilikum ganz fein hacken, mit Olivenöl und Aceto Balsamico gut verrühren.
    Mozzarellasauce auf einem flachen Teller verteilen, Basilikumöl einrühren und Tomatengeleekugeln daraufsetzen. Die Kugeln sticht man am besten mit einem Melonenausstecher aus.

    geschmeidigekoestlichkeiten.at/
    Genussvolle, barrierefreie Rezepte für Menschen mit Kau- und Schluckproblemen

    3.549 mal gelesen

Kommentare 4

  • Benutzer-Avatarbild

    mucki -

    Claudia, Deine Rezepte sind auch toll für Leute mit Stoma, Kurzdarm-Syndrom etc. Da ist ja auch oft Unverdauliches ein Problem.

    • Benutzer-Avatarbild

      Claudia -

      Ah, das finde ich jetzt sehr spannend, denn das wusste ich nicht. Danke für den Hinweis. LG Claudia

  • Benutzer-Avatarbild

    Brynhildr -

    das sieht gut aus :) ... und löst das Problem mit den Häutchen der Tomaten, danke!