Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 928.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schlimme Diagnose - Pankreaskarzinom -

    Bella69 - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Liebe Marie, ich glaube ich wäre an deiner Stelle auch verunsichert und würde mich unbedingt um eine zweite Meinung kümmern. ich erinnere mich dass mein Papa mal sagte "Haste 2 Ärzte - dann haste drei Meinungen" .ich finde es auch richtig dass du dich nicht zu einer anderen Chemo hast überreden lassen - so erwas sollte man sich gut überlegen. es tut mir so leid, dass du so traurig bist - ich drücke dich mal feste und schicke dir ein großes kraftpaket mit vielen Sonnenstrahlen, Glücksmomenten Hei…

  • Benutzer-Avatarbild

    hallo saraj, wenn wirklich gar nichts mehr drin bleibt, würde ich es mit einer künstlichen Ernährung versuchen. ideal ist das nicht, aber er darf nicht weiter abnehmen, damit er die Chemo gut überstehen kann. ich hoffe ihr kommt jrtzt zu einem kompetente n Onkologen. Liebe Grüsse Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Miggel1966 - Mein Mann verstarb an BSDK

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Liebe Michaela, warum macht das? keine Ahnung, aber ich mache das auch ... allerdings "nur" zu bestimmten Gelegenheiten, wie z.B. jetzt zur Goldenen Hochzeit. Da war ich doppelt unterwegs, BSDK und Blasenkarzinom . hilft vielleicht, das Ganze zu verarbeiten ?! ich habe keine Ahnung Alles Liebe Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Daumen und Katzenpfoten sind gedrückt Alles Liebe Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Temperaturen genutzt und im Garten gearbeitet. die letzten Tomaten sind geerntet - da muss ich für Nachschub wohl zu @Pet1968 fahren mein Papa hat übrigens immer Thüringer Klöße gemacht - ich such noch nach dem Rezept das ist noch von meiner Oma. @Wolle2 hoffe, dein Gesicht ist nun so glatt wie ein Babypopo sonst kann vielleicht @RudiHH aushelfen. genug gefrotzelt ... Allen ein erholsames Wochenende Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Nicht immer hier schreien, wenn Mist verteilt wird... Das ist kaum zu fassen... Dicken Drücker zu euch Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Moin, Allen einen lieben Gruß. Fahre um Moment meinen Mann täglich zur Strahlentherapie. Dank der vielen Kilometer (da rächt es sich, idyllisch auf dem Land zu wohnen) sind wir 3h unterwegs. Die fehlen mir irgendwie Liebe Grüsse Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Ob Mann, das braucht man nicht... Ich kann mir vorstellen wie es dir geht. Du schaffst auch das!!! Alles Liebe Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo AnRa, Die op selbst war gut und damit die Gefahr von Wirbelfrakturen gebannt. Leider hatte er zu viele andere Baustellen, so dass ich zur langfristigen Therapie nichts sagen kann - die schnell wachsenden Metastasen waren am Ende leider überall Aber das hatte auch andere Gründe - sein Lebenswille war erloschen weil Mama kurz zuvor an BSDK verstorben war. Bei euch ist die Situation eine andere und ich bin guter Dinge dass ihr das schafft Liebe Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo und Willkommen! Bei meinem Papa wurde auch die Wirbelsäule stabilisiert, das ging relativ gut. Der Doc sagte seinerzeit dass man sich das wie eine Manschette um die Wirbelsäule vorstellen muss, die das ganze stützt. Ob vor oder nachher bestrahlt wird, hängt wohl von der Art der Strahlung ab. Ich würde auch eine Zweitmeinung einholen. Alles Gute für Euch Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Wiener sagen Eierschwammerln allen eine gute Nacht

  • Benutzer-Avatarbild

    Schlimme Diagnose - Pankreaskarzinom -

    Bella69 - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Daumen und Katzenpfoten sind gedrückt für gute Ergebnisse Viel Kraft und ein großes Geduldspaket zu dir Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Leben ohne Dich

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Ich drücke auch mit. Alles Liebe Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Moin, Komme gerade vom Osteopathen, der hat meine Wirbelsäule und mein Becken gerichtet. Kein Wunder dass ich in letzter Zeit Kopfschmerzen hatte... Jetzt fühlt sich das alle komisch an, vergeht aber wieder. @RudiHH viel Erfolg beim Schrauben Allen Klönschnackern einen schönen Tag Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Mutter BSDK und Brustkrebs

    Bella69 - - Angehörige und Erkrankte

    Beitrag

    Liebe Ninjetta Das war bestimmt so. Manche Menschen gehen leise (so wie meine Mama) , andere möchten alle ihre Lieben um sich haben. Auch wenn es jetzt in dieser Situation merkwürdig klingt, es war gut so. Alles Liebe Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Miggel1966 - Mein Mann verstarb an BSDK

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Liebe Michaela, Manchmal ist so ein ortswechsel sinnvoll und hilft das Geschehene zu verarbeiten. Das wünsche ich Dir von Herzen. Liebe Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Gefühlswelten- Nähe

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Liebe Doro, Es tut mir leid das zu lesen. Ich wünsche Dir Kraft mit diesem Verlust umzugehen Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Mutter BSDK und Brustkrebs

    Bella69 - - Angehörige und Erkrankte

    Beitrag

    Liebe Ninjetta, Mein aufrichtiges Beileid. Es ist immer schwer, einen geliebten Menschen gehen lassen zu müssen. Für die kommende Zeit wünsche ich Dir und deinen Lieben viel Kraft Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Papa bleibt in meinem Herzen <3 (bsdk)

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Liebe Swanilda, Es geht mir manchmal heute noch so, dass ich glaube meine Eltern kämen um die Ecke oder dass ich ihnen etwas wichtiges erzählen muss. Erst dann kommt der Gedanke dass sie ja nicht mehr da sind, und dass das ja eigentlich nicht sein kann. Ich bin dann für einen Moment ungläubig.. Nach dem Tod meiner Eltern fühlte ich mich lange, als ob ich in einer Blase lebe und die Realität war ganz weit weg. Auch das Zeitgefühl war ein anderes ... und ja, es ist anders, wenn jemand sein Geschäf…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mutter BSDK und Brustkrebs

    Bella69 - - Angehörige und Erkrankte

    Beitrag

    Weiterhin viel Kraft für Euch Alles Liebe Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Silke, Du machst das goldrichtig. So blöde Bemerkungen hab ich auch öfter zu hören bekommen. Alles braucht seine Zeit und du allein entscheidest wie Du mit allem umgehst - es gibt kein richtig oder falsch. Ich denke auch für sie wirst du eine gute Lösung finden (es fehlen mir zwar ein paar Hintergrundinformationen aber das ist auch nicht so wichtig, denn du meisterst alles ganz großartig ) Liebe Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Guten Morgen, Schon wieder Samstag... allen einen guten Start ins Wochenende, und viel Spaß allen, die in Bad Kissingen sind. Ich nehme noch einen großen Wolle-Kaffee und verkrümel mich noch mal ins Bett

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Silke Lasea hilft bei mir auch nicht so gut. Ich nehme Lavendeltabletten von doppelherz da scheint die Konzentration höher zu sein. Meine Tante hat mir neurexan empfohlen, das ist homöopathisch. Wirkt auch nicht sofort. Ob überhaupt kann ich nicht sagen, hab's nicht ausprobiert. Ab und zu hab ich mir mal ne Tasse Kakao gemacht, so wie Mama früher. Das gab so eine Geborgenheit ... und Hüftgold Hab ich dann auch gelassen. Ich glaube man darf sich nicht zu viele Gedanken um den Schlaf machen,…

  • Benutzer-Avatarbild

    Also, Hut ab vor dem, was du da gerade leistest. Das ist schon enorm und du kannst stolz darauf sein. Ich glaube dein Papa wäre es auch Ich denke das mit dem Schlafen pendelt sich wieder ein, der Stress baut sich erst langsam ab, und der Körper kann nicht sofort auf Null umstellen. Ich weiß nicht ob ich es schon mal geschrieben habe, ich schwöre inzwischen auf Lavendel, als Tablette oder Tee vor dem Schlafen gehen. @Helmut danke für den Tipp. Wenn ich mich wieder einmal rumwälze, werde ich das m…

  • Benutzer-Avatarbild

    Diagnose Bsdk mit Metastasierung

    Bella69 - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Das klingt doch gut - der Rest wird auch noch gut werden!!! Alles Liebe Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Mutter BSDK und Brustkrebs

    Bella69 - - Angehörige und Erkrankte

    Beitrag

    Hallo @Ninjetta Vieles von dem was du schreibst erinnert mich an meine Mama. Deshalb weiß ich gerade nicht so genau was ich schreiben soll- ich drück Dich mal feste Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Mutter BSDK und Brustkrebs

    Bella69 - - Angehörige und Erkrankte

    Beitrag

    Liebe Ninjetta, ich bin traurig, das zu lesen und fühle mit Dir. Irgendwann gelangt man als Angehöriger an den Punkt, an dem man eigentlich nur noch hofft, dass es möglichst schnell geht. Das war für mich schlimm, denn es hat sich immer auch eine kleine Stimme zu Wort gemeldet, die gefragt hat, ob man sich das wünschen darf. Nach allem was ich erlebt habe, sage ich, ja, irgendwann darf man das. Ich bete für Euch und wünsche Euch ganz viel Kraft Alles Liebe Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    BSDK bei Karl´s Frau

    Bella69 - - Angehörige und Erkrankte

    Beitrag

    Hallo @karl, auch von mir ein herzliches Willkommen hier, obwohl der Grund hierzusein kein besonders schöner ist. Bin leider auch eine hinterbliebene Angehörige, meine Mama hatte ebenfalls BSDK. Ich würde auf jeden Fall eine Zweit- oder sogar Drittmeinung einholen, Heidelberg und Prof. Klapdor aus Hamburg sind hervorragende Adressen. Ich weiß, die Diagnose erschlägt einen zunächst und man steht hilflos vor einem Berg von Fragen, von denen vielleicht die ein oder andere hier im Forum beantwortet …

  • Benutzer-Avatarbild

    Sichtweisen: Wie mit Krebs umgehen?

    Bella69 - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Ihr Lieben, jetzt klinke ich mich mal in die Diskussion ein, obwohl ich "nur" eine Angehörige bin. Beruflich habe ich mit Menschen unterschiedlichster Schichtungen zu tun. Seit einigen Jahren beobachte ich den erschreckenden Trend, dass Individualität immer weniger gefragt ist. Vielmehr ist der "Wunschkandidat" ein angepasster gut funktionierender Mitarbeiter, der, wenn er nicht mindestens 100% seiner Leistungsfähigkeit bringt, aussortiert, gemobbt oder sonst etwas wird. Dabei spielt es keine Ro…

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Moin, Danke für den Kaffee. Muss unbedingt wach werden... Liebe Grüße Bella mit den verklebten Augen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Elaine, Danke für das Update. Meine Freundin hat auch so einen Sensor, das ist eine feine Sache. Man kann den Blutzucker ständig kontrollieren ohne die nervige Stecherei. Es gibt auch Geräte die das Ergebnis direkt an die Praxis schicken oder zum späteren Auslesen speichern. Dadurch ist eine bessere Insulineinstellung möglich. Alles Gute für Euch Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Lieben Dank für die Grüße. Die Runde für den Club der 50er ist eingeläutet. (Zur Erklärung: Familie und Freunde Nullen dieses oder nächstes Jahr - Hilfe, ich auch) Der Feiermarathon kann beginnen. Schade nur, dass die Goldene meiner Eltern nicht mehr dabei ist, hätte das so gerne mit ihnen gefeiert. Allen Klönschnackern eine gute Nacht Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Nach dem jetzt Geschriebenen würde ich unbedingt in Hamburg bei Prof. Klapdor Fragen, wie er das sieht. Ich denke er ist der beste Ansprechpartner und kann Euch zur bestmöglichen (Chemo) Therapie raten. Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist aber komisch, irgendwie passt das alles nicht zusammen, zumindest für mich... Ich drücke Euch jedenfalls die Daumen Alles Liebe Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Ich kenne mich damit nicht so gut aus, aber das klingt für mich eher nach einem gutartigen Tumor. Wie groß war denn das entfernte Gewebe? Liebe Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Silke, Das mit dem Schlafen hatte ich schon früher immer mal wieder, aber nicht so schlimm. Das war mal eine Nacht oder so, wenn ich beruflich eingespannt war. So wie jetzt nicht. Ich brauchte immer acht Stunden Schlaf, jetzt komme ich mit weniger aus. Liegt vielleicht auch am älter werden... senile Bettflucht Tja, wie mit der Trauer umgehen? Letztlich muss man seinen eigenen weg finden. Ich habe versucht auf meine innere Stimme zu hören. Ich habe hier viel geschrieben, aber ich wollte nic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Papa bleibt in meinem Herzen <3 (bsdk)

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Liebe @Swanilda, Das tut mir sehr leid, mein tiefstes Mitgefühl zu Dir. Ich wünsche Dir und deinen Lieben viel Kraft für die kommende Zeit. Stille Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Silke, Mit dem Schlafen geht es mir häufig immer noch so. Kurz schlafen, lange wach liegen und gegen Morgen wieder schlafen. Ich habe mich daran gewöhnt, wenn es zu schlimm wird nehme ich Tabletten mit Lavendelextrakt, trinke Lavendel tee. Das hilft mir. Gute Nacht

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Letti, Ihr lasst aber auch nichts aus. Erinnert mich ein bisschen an meinen Vater, der hat auch alles mitgenommen, unter anderem auch einen Krankenhauskeime. War aber nicht mrsa und er ist ihn losgeworden. Hoffe, das ist bei Euch genauso. Liebe Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Das klingt super. Freue mich für Euch Bella