Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke, liebe Belle, das Drücken kann ich gut gebrauchen Zumindest hat heute der Termin in der Strahlenklinik schon ein bisschen Licht ins Dunkel gebracht. Der S1 soll insgesamt 15 x bestrahlt werden, um mir Linderung zu verschaffen. Am Donnerstag wird das Planungs-CT gemacht und nächste Woche geht's los. Positiv war für mich heute, dass mich wieder die Ärztin in der Strahlenklinik betreut, die auch vor 3 Jahren schon für mich zuständig wart. Bei ihr habe ich mich gleich wieder super gut aufgehob…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Belle, vielleicht haben sich auch einfach nur Deine Muskelfaszien verklebt. Sprich einfach mal Deinen Physiotherapeuten an. Mir hat die Fasziendehnung nach Böger sehr geholfen, als die Narbe stark gespannt hat. Im ersten Moment hat es zwar wie die Hölle wehgetan, aber schon nach 2 - 3 Behandlungen waren die Schmerzen und das Ziehen wie weggeblasen. Ich drück Dir die Daumen, dass Du schnelle Abhilfe findest. Liebe Grüße Nicole

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @Christine vom Land, ich war 2015 und 2017 in der Luise von Marillac-Klinik in Bad Überkingen an der Schwäbischen Alb in der AHB bzw. der Nachsorgereha und war total begeistert. Die Klinik hat sich nur auf Brustkrebs spezialisiert und ist mit ihren knapp 40 Betten seht familiär. Allerdings steht dort auch der Sport im Vordergrund, was mir total gut getan hat. Sollte bei mir noch eine Reha anstehen und mein Wirbel mitmachen, würde ich jederzeit wieder hingehen... Und an alle anderen: Vielen…

  • Benutzer-Avatarbild

    So, nach längerer Abwesenheit, melde ich mich heute auch mal wieder zu Wort. Nach der Erstdiagnose in 06/2014 mit abgeschlossener Therapie in 07/2015 habe ich mich vor Weihnachten wegen starker Schmerzen im linken Bein bei meinem Hausarzt und in der Folge bei einem Orthopäden in Behandlung begeben. Was sich erst als Verdacht auf einen lumbalen Bandscheibenvorfall dargestellt hat, scheint - so hat es das MRT gebracht - wohl in Wirklichkeit eine ausgedehnte Wirbelmetastase im S1 zu sein, die auf d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich wünsche allen Geburtstagskindern alles alles Gute, viel Gesundheit und einen tollen Tag! Lasst Euch feiern! Liebe Grüße Nicole

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe die Belle, mach Dir wegen dem Tamoxifen keine Gedanken. Durch die regelmäßige Einnahme entwickelst Du einen Langzeitschutz. Da macht einmaliges Vergessen (ist mir auch schon passiert) nichts aus. In der AHB haben sie uns gesagt, dass erst nach 1 Woche ohne Tam die Wirkung nachlässt. Liebe allgaeu65, ich habe den Tipp bekommen, dass Nüsse in Maßen das Haarwachstum anregt Habe deshalb schon während der Chemo mit Taxol am Tag so ca. 30 g Nüsse gefuttert. Vielleicht war es auch nur Einbildung,…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Ameise, auch von mir alles Liebe zum Geburtstag. Ich wünsche Dir, dass alle Deine Wünsche in Erfüllung gehen. Liebe Grüße Nicole

  • Benutzer-Avatarbild

    Brustkrebs triple-negativ

    grimmi78 - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    @Lillifee, ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Du Deinen Lebensmut wieder findest. Ich bin über den TN hier hereingestolpert, weil meine jüngere Schwester 2 Jahre und 1 Tag nach mir ihre BK-Diagnose bekommen hat. Mein Tumor hatte schon gestreut, als ich ihn endlich tasten konnte (sein Ursprung saß auf der Thoraxwand). Deshalb wurde mir in einer riesen OP (8 Std., 3 Chirurgen-Teams) der Pectoralis, Teile des Sternums und der 2. und 3. Rippe entfernt und mit einer Zementplatte wieder aufgeba…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Anhe! Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute, vor allem viel Gesundheit,Glück und die Erfüllung Deiner Träume und Wünsche. Genieß den Tag und lass Dich verwöhnen. Liebe Grüße Nicole

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Mischka, auch von mir alles Gute zum Geburtstag. Genieß den Tag. Liebe Grüße Nicole

  • Benutzer-Avatarbild

    Noch mal ich. Zum Thema Narbenpflege kann ich noch einen Tipp meiner Ergotherapeutin aus der AHB weitergeben. Bei alten, verklebten Narben kann man sich Hilfe bei den Handtherapeuten der AFH suchen: akademie-fuer-handrehabilitati…herapeutenliste/index.php Liebe Grüße Nicole

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Mausi, auch von mir alles alles Liebe zum Geburtstag. Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag, auf dass Deine Wünsche und Träume in Erfüllung gehen. Liebe Grüße Nicole

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für Euer herzliches Willkommen. Den Tipp mit dem eigenen Thread werde ich - sobald ich mich gesammelt habe - in Angriff nehmen. @Jule66 : Danke für die Info zur Chemo. Das werde ich gleich an meine Schwester weitergeben. Was den TN angeht, bin ich ja kompletter Laie und auf Eure Unterstützung angewiesen. Ich freue mich auf einen regen Austausch mit Euch allen. Liebe Grüße aus Südhessen Nicole

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, dann will ich mich auch als Neuankömmling outen Bei mir wurde im Juli 2014 mit 35 ein primär metastasiertes Mamma-Ca (Hormonrezeptor positiv, BRCA2-Heterzytogie) auf der linken Seite festgestellt. Nach 16 x Chemo (4 x EC, gefolgt von 12 x Taxol/weekly), einer riesigen OP (erweiterte Mastektomie mit Resektion der Weichteilmetastase und des Pectoralis majoris et minoris, Thoraxwandteilrekonstruktion mit Palakos-Sandwichplastik und Defektdeckung mittels Latissimus-Dorsi-Rekonstruktion) und 2…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Ihr Lieben, ich bin seit heute hier, nachdem ich diesen Thread gelesen habe und mich gleich wiedergefunden habe. Nachdem ich in 06/2014 erkrankt bin, bin ich nach einer erweiterten Mastektomie seit dem 22.04.2015 einmöpsig, womit ich grundsätzlich gut klarkomme. Dank einer 90A/85C-Körbchengröße hält sich das Gewicht meiner Prothese mit 320 g aber auch in Grenzen. Nachdem mich das Herumfallen meiner linken Brust im BH beim Bücken mittlerweile ziemlich angenervt hat, bin ich im Sanitätshaus …