Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-35 von insgesamt 35.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Tipi Die Vorstellung, meinen Sohn zu seiner Abiturfeier begleiten zu dürfen, ist mein nächstes Lebensziel. Ich bin jetzt schon vollkommen hingerissen, dass ich ihn in seiner Grundschulzeit begleiten durfte und die ist in drei Monaten abgeschlossen. Vor 5 Jahren habe ich das für unmöglich gehalten. @Überdeutung einer Krebserkrankung Nach meiner Diagnose habe ich ein Buch über Bedeutungen von Krankheiten mit vollem Genuss seitenweise in den Schredder gesteckt. Das hat mir richtig gut getan. Mir h…

  • Benutzer-Avatarbild

    Abschied von Minouche- Nicole

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Minouche! Viel zu jung, mit Lebenswillen und Lebensfreude, noch nicht alle Lebensaufgaben erledigt und ... brutalst aus dem Leben gerissen. Mögest Du Deinen Weg gehen können, den wir alle irgendwann begehen werden. Möge Dein Weg gut sein!

  • Benutzer-Avatarbild

    Ketogene Ernährung

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Hallo, ketogene Ernährung ... eigentlich ganz spannend. Was für mich bei dem Ansatz nicht ausreichend diskutiert wird, ist, dass die WHO für Menschen nach Krebs pro Woche maximal 500 g rotes Fleisch empfiehlt. Würde man sich ketogen ernähren, wäre - meines Wissens nach - dieser Anteil viel höher. Soweit ich Menschen mit Rheuma mitbekommen habe, versuchen diese gerade, den Fleischkonsum zu reduzieren. Auch hier würde die ketogene Ernährung nach meinem unwissenden Erkenntnisstand kontraproduktiv s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Jonna, es wäre schön, wenn man das Ausmaß an PNPs abschätzen könnte. Bei mir ist die Chemo 4 Jahre her. Ich habe nicht gedacht, dass ich noch so lange leben würde. Damals war es mein Ziel, möglichst viel und lange Chemo zu bekommen, weil ich überzeugt war, dass nur das mir ein längeres Leben ermöglichen kann. Das mag ein Grund sein, warum ich mich damals schon unter der Therapie erlaubt, gegen die PNP mit Medikamenten vorzugehen. Nervenschäden können ganz schön dolle weh tun. Man muss ja n…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kiefernekrose

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    @Freundchen70 Kennst Du diesen Artikel aus dem Jahr 2013 schon? mamazone.de/fileadmin/download…/Mamazone_Mag_2013_01.pdf Auf dem Aufklärungsbogen über Neben- und Folgewirkungen zu meiner Chemo war auch Kiefernekrose gelistet.

  • Benutzer-Avatarbild

    Linsenlektin

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Hallo bibba, Linsenextrakt wird ein positiver Einfluss auf den Körper unter Antihormontherapie attestiert: komplementaermethoden.de/e_bewertung/d_hinreichend/enzyme2 Linsen sowie anderen Hülsenfrüchten wie Bohnen, Kichererbsen werden auf "Petrischalenniveau" Antikrebseigentschaften attestiert. Bei nutritionfacts werden die Auswirkungen von Hülsenfrüchten auf das Überleben von Frauen nach Brustkrebs zugeschrieben. Mit den Stichworten "breast cancer" und "Lentils" kommen einige Beiträge, die die R…

  • Benutzer-Avatarbild

    Linsenlektin

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Hallo Martina68, könntest Du Dir vorstellen, Linsengerichte 2-3-4 Mal die Woche zu essen? Es gibt diverse schmackhafte Gerichte und so einige Linsenarten. Puy Verde für Linsensalat Beluga für Linsencreme Tellerlinsen mit Gemüse als Suppe Rote Linsen für Suppe Linsenpastete Könnte das auch ein Weg sein? liebe Grüße!

  • Benutzer-Avatarbild

    Tumorgröße

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Eine sehr interessante Frage! Eigentlich fragst Du Dich, ob Du die "richtige" Therapie bekommen hast. Nicht übertherapiert und auch nicht untertherapiert möchte man sein. Ich wollte damals verstehen, warum ich welche Therapie offeriert bekam und welche wissenschaftliche Grundlage die Empfehlung hatte. In der Situation war ich damit völlig überfordert und noch heute verstehe ich "es" nicht wirklich. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Tumorgröße das alleinige Entscheidungskriterium für eine T…

  • Benutzer-Avatarbild

    Prognoserechner?

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Oh! Der ist schon viel genauer! Prima! Vielen lieben Dank! Mit den Suchworten komme ich weiter.

  • Benutzer-Avatarbild

    Prognoserechner?

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    wildflower Danke! Leider nicht! Die Chemotherapie kann nicht mit berücksichtigt werden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Prognoserechner?

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Hallo, irgendwann und irgendwo auf einer us-amerikanischen Seite eines Krebszentrums habe ich eine Art Prognoserechner für die Überlebensrate nach ED von Brustkrebs gesehen. In dem Rechner wurde die Tumorformel und die Therapieentscheidungen berücksichtigt. Leider finde ich diese Seite nicht mehr, bräuchte sie aber dringend aus persönlichen Gründen. Kennt jemand diese Seite und könnte mir bitte den Link geben? Liebe Grüße, Zoraide

  • Benutzer-Avatarbild

    @Heid Es war nur eine Überlegung. @Gitta Bügel-BH stand auch auf der Liste nach Brust-OP, die man nicht mehr verwenden sollte. Es gibt ganz weiche BHs mit flacheren Nähten, die das Gewebe nicht so abdrücken. Sport-BHs ohne Bügel ziehe ich gerne an. Für die Schwellung in der Brust gibt es sogar extra Kompression-BHs. Ich fand den sehr hilfreich, weil durch die Schwellung in der Brust ein Unterschied von über einer Größe bei mir entstand. Ich habe erst 2,5 Jahre nach der OP erstmalig die Form mein…

  • Benutzer-Avatarbild

    @deena3 Als ich 2013 operiert wurde, bekam ich eine Liste, was ich alles mit dem Arm nicht mehr tun sollte. Bis jetzt habe ich nichts Gegenteiliges gehört oder gelesen. @Heidi Ungewöhnlich hört sich für mich den Teil an: Zitat: „​...Schmerz zieht sich vom Daumen und Zeigefinger hinauf in den Arm...“ Wurde einmal geschaut, ob die Hand noch etwas anderes hat? Eine Entzündung, die mehr Lymphe verursacht? Karpaltunnelsyndrom? Etc. Es gibt ja noch mehr Gründe, warum ein Lymphödem entstehen kann - auß…

  • Benutzer-Avatarbild

    Schlafstörungen

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    @Finja "Selbsthypnose" hörte sich so ... wirkungsvoll an. Als autogenes Training oder Autosuggestion ist das Verfahren für mich weit weniger mystisch. Könntest Du die Grenze benennen, wo "Selbstbeeinflussung" an Grenzen stößt? Entspannung herbeiführen kann ich mir gut vorstellen für mich - aber das Einschlafen? Das englische "fall asleep" trifft für mich den Prozeß gut, weil es das "Fallen" beinhaltet - das in den Schlaf fallen. Das ist nach meinem Erleben ein sehr komplexer Prozeß, der anders a…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Baumschwester "Wing Tsun" kenne ich als Selbstverteidigung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schlafstörungen

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    In einer meiner aktiven Nächte habe ich an mamazone und die Zeitschrift Mamma Mia geschrieben und diverse Fragen zu dem Thema Schlaf nach BK formuliert. Ich bin sehr gespannt, was die herausfinden. Hat jemand Selbsthypnose ausprobiert?

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Kati81, das ist ein superwichtiges Thema! Meine Angststörung hat viele Facetten und sie ist so anstrengend. Nach der Diagnose hatte ich Todesangst, die ganz fiese körperliche Symptome auslöste wie Herzrasen, Schweißausbrüche, Zittern etc.. Das fing an, als die Therapie aufgegleist war, ich aber noch warten musste und es ging mir richtig an die Nerven. Damals habe ich mich für "Chemie" entschieden, weil die Angst kein Helfer war, sondern mich nur noch am Leben behinderte. Dann gibt es das P…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nachsorge und Prävention

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Jule Zitat: „​Aber nicht Her2 positive mit PCR! “ Das klingt ja nett, woher nimmst Du das?

  • Benutzer-Avatarbild

    Presseinfos/ Sammelthread

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    "Risiko PalmölKrebserregender Stoff in Lebensmitteln?Von Babynahrung bis Fertigsuppe: In vielen Lebensmitteln steckt Palmöl. Es kann aber laut einer Studie krebserregend sein. Wie reagieren Handel und Hersteller?" swr.de/marktcheck/krebsgefahr-…100834/1u8otw6/index.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Suche nach dem richtigen Deo

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    "Ohne Aluminium" ist mir als Kriterium für die Deoauswahl zu wenig. Ich möchte auch keine hormonaktiven Substanzen im Deo oder Stoffe, die die Barriere der Haut schwächen, das Immunsystem stört etc. ich schwitze kaum. Zur Winterzeit nehme ich von Weleda das Wildrosendeo. Da gibt es eine ganze Reihe von ätherischen Ölen, die bei empfindlichen Menschen schwierig sein könnten. Bei mir reicht das aus. Bei meinem stärkeren Sommerdeo wurde die Rezeptur geändert. Nix kann offenbar so bleiben wie es ist…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Isi! Zitat: „​Hat jemand auch bei Dr. Schneeweiß eine 2.Meinung eingeholt? Dauert das wirklich 2 Wochen? Ich möchte einfach schnell anfangen. “ Ein Termin in 2 Wochen bei Prof. Schneeweiß ist sehr schnell. Nimm der etwas zum Lesen mit, weil es zu Wartezeiten kommen kann. Es gibt ein kleines Café im Haus. Ich zog es vor, mein eigenes Essen mitzunehmen. Natürlich ist die Abklärungsphase bis zur Therapieentscheidung äußerst abnervend. Es geht darum, die beste Therapie für Dich zu finden. Das …

  • Benutzer-Avatarbild

    Nachsorge und Prävention

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Maßnahmen: Viel Bewegung (Spaziergänge, Ausdauersport, Yoga) und Muskelaufbau. Karzinogene Stoffe meiden: Alkohol, Zigarettenrauch, Acrylamid, Azofarbstoffe ... Nahrungsmittel aus Tieren (Milch, Eier, Fleisch, Honig) meiden, weil sich darin Giftstoffe aus der Umwelt ansammeln. Kosmetikprodukte kaufe ich mit Toxfox und Codecheck. Regelmäßig studiere ich alle Warenteste und Seiten von Umweltorganisationen, damit nichts Giftiges zufällig ins Haus kommt. Ich nehme die Termine für die Überwachung wah…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Jod Mastophatie habe ich leider. Es wäre ja nett, wenn die durch eine Jodeinnahme weggezaubert werden könnte. Wurden Tipps gegeben, was man machen kann, wenn eine Schilddrüsenunterfunktion vorliegt und m.I.n. kein Jod genommen werden darf? Über die Ernährung scheint es offensichtlich nicht ausreichend zu sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Presseinfos/ Sammelthread

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Spannender Ansatz mit "“onko-mikrobiotischer” Bakterien": Darmflora kann Antitumor-Wirkung einer Chemotherapie auf Cyclophosphamid-Basis verstärken journalonko.de/news/anzeigen/9933

  • Benutzer-Avatarbild

    Und was kommt danach???

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Hi, was Ernährungsstudien angeht, finde ich die Seite von nutritionfacts hilfreich, wenn es mit einem kritischen Auge betrachtet wird: nutritionfacts.org/topics/breast-cancer-survival/ "Kritisch" deshalb, weil bei den Auswertungen der ernährungswissenschaftlichen Studien auch geschlussfolgert wird und vieles mit "könnte so sein" in Richtung vegan ausgelegt wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Conny, Ackerschachtelhalm klingt fast harmlos. Die Erklärung mit den Gelenkschleimhäuten habe ich auch schon gehört. Huhu Ulrike, Fussgymnastik werde ich vor dem Aufstehen dann x einführen. Mal schauen, ob das Bewegen der Füße vor dem Aufstehen etwas beim Anlaufen hilft. Danke! Durchblutung zu steigern, hat leider keinen positiven Effekt. Ich mache jetzt seit über einem halben Jahr abends Schielebäder. Da steigt die Temperatur alle 2 Minuten um ein halbes Grad und die Temperatur wird bis 3…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kommen wollen tue ich schon - wie die letzten drei Jahre auch schon - aber es ist wie verhext. Jedes Jahr grätscht die Familie mit etwas sehr wichtigem rein. Daher werde ich hoffentlich wieder alles im Nachgang als Video sehen. Schade, dass die Diskussionen nicht mitgeschnitten werden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Volkeslex, mit einem Auge versuche ich die Entwicklungen auf dem Therapiemarkt zu beobachten - und neu dürfte das Konzept Metastasenzentrum sein - wovon es bis jetzt in Deutschland wohl in Berlin eines gibt. Vielleicht gibt es ja inzwischen noch mehr Zentren, die sich auf die fortgeschrittene Version konzentrieren. Liebe Grüße aus Mainz,

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Morgen Volkeslex! Diese Aussage "austherapiert" würde ich gerne genauer anschauen. Einem Gefährten aus meiner Onkosportgruppe wurde das vor 1,5 Jahren gesagt und nach einem Zentrumswechsel mit entsprechendem Schwerpunkt ist er nun wieder krebsfrei und munter. Einen dicken Knuddler, Zoraide

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, diese Anlaufschmerzen in den Füßen unter Tamoxifen haben wohl so einige. Mich begleiten sie nun schon 2,5 Jahre und sie sind mal mehr und mal weniger intensiv - abhängig von der Ruhepause, die die Füße genießen konnten. Weiß jemand, was da genau diese Anlaufschmerzen verursacht und warum? Liebe Grüße, Zoraide

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, mit Aroniasaft habe ich auch so meine Erfahrungen gemacht. Ich trinke abends so 1-2 Schnapsgläser und dann auch nur nach Lust und Laune, weil sonst der Magen schmerzt. Ich denke , dass die Magenreaktion auch ein Zeichen dafür ist, dass es nicht das Richtige für den Körper in dem Moment ist. lg

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, das Thema Immuntherapie & Immunintervention, Antikrebsimpfungen finde ich sehr, sehr spannend. Bis jetzt lese ich aber nur über andere Krebsarten. Gibt es Studien auch bei Brustkrebs? Über jeden Bericht würde ich mich freuen! Gerne auch aus der ganzen Welt! Zoraide

  • Benutzer-Avatarbild

    Jetzt auch ich

    Zoraide - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Guten Morgen juni66, in der erster Diagnose-Phase prasselt so viel auf einen ein - und man muss sich mit einer ganz neuen Materie auseinandersetzen. Dieses Diagnose-Trauma ist sehr sehr anstrengend und "Normalität" fällt eigentlich für einen selber aus. Ich habe damals gemerkt, dass "Normalität" für die Lieben in dem Moment wichtig ist. Das ist eine Möglichkeit diese massive Bedrohung klarzukommen. Ich hätte damals Lust gehabt, auf die Bahamas zu fliegen. Die Idee fand ich klasse. Dabei können w…

  • Benutzer-Avatarbild

    @allgaeu65 Vielen Dank für die wertschätzenden Worte. @J.F. Es ist als ob ich nach Hause komme, weil alle lieben Avatare schon da sind!

  • Benutzer-Avatarbild

    Huhu, Dank der lieben Alpenclaudi habe ich hier her gefunden. Und nun wird das der erste Beitrag.