Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 812.

  • Benutzer-Avatarbild

    Erwerbsminderungsrente

    J.F. - - Austausch

    Beitrag

    Ich ergänze diesen Thread noch um die Broschüre der Deutschen Rentenversicherung: Erwerbsminderungsrentner: So viel können Sie hinzuverdienen -> Kann ich trotz meiner Rente noch arbeiten gehen? -> Wie hoch sind die Hinzuverdienstgrenzen? -> Wie wird mein Einkommen angerechnet? 22. Auflage (1/2018) Inhaltsverzeichnis 4 Zur Rente hinzuverdienen 8 Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung (auch bei Berufsunfähigkeit) 11 Rente wegen voller Erwerbsminderung 15 Rente in anteiliger Höhe – die günstigere …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo samton, Zitat von Samton181: „Vielleicht bekomme ich so die Antwort. Warum er wollte, das ich nix erfahre ..“ die Ärzte werden, wenn überhaupt, über die medizinische Seite Auskunft geben können, nicht aber über die menschliche. Die wirst Du eher hier erhalten: Zitat von Samton181: „Sie war eine alte Bekannte von meinem Vater..“ Da sie bei den nun anfallenden Arbeiten involviert sein wird, stellt sich die Frage, wie es zu einem Kontakt zwischen Euch beiden gekommen ist. Und ob Dein Vater di…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Freundchen, liebe Fiona - liebe Fiona, liebe Freundchen Euch alles Gute, alles Liebe zum Geburtstag, viel Gesundheit Euch und Euren Angehörigen. Immer viel positives input bei Hobby und Leben. Geniesst heute das tolle Wetter und die Menschen um Euch. happy birthday JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Liz - @Ursa2 auch ich wünsche Dir alles Gute zum Geburtstag und hoffe, dass es Dir gut geht. Eine stabile Gesundheit und wenig Arbeit Arbeit mit Haus, Garten etc pp, sondern genügend Zeit für Dich. happy birthday JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Mona, ich husche hier mal kurz herein. Tagrisso, Wirkstoff Osimertinib, ist genauso ein Proteinkinase-Inhibitor wie das Glivec, Wirkstoff Imatinib. Glivec wird bei CML eingesetzt. Bei meiner Mutter steigt seit einiger Zeit ebenfalls die Harnsäure. Laut Hämatologe eine Nebenwirkung des Glivecs. Also, warum nicht auch bei Tagrisso in bestimmten Fällen? Leider steigt mit der Harnsäure auch die Gefahr von Gichtanfällen. Bitte behalte das im Auge. Ansonsten wünsche ich Dir eine tolle Zeit auf d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Ute - Kölnerin - schön wieder von Dir zu lesen . Herzliche Glückwünsche zu Deinem Ehrentag, den Du hoffentlich geniessen durftest. Alles Gute, viel Gesundheit und immer die Sonnenstrahlen schützend über Dir. happy birthday JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Ulrike, alles Gute zum Geburtstag, viele schöne Momente mit Deinen Lieben und Deinen Hobbys sowie ein Riesenpott Gesundheit. happy birthday JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Ninjetta, liebe Birgitt - terri - alles erdenklich Gute Euch beiden, insbesondere das Gut Gesundheit soll im Übermaß dabei sein. Sowohl für Euch als auch für Eure Angehörigen. happy birthday JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Misteltherapie

    J.F. - - Austausch

    Beitrag

    Sodele, jetzt komme ich noch um die Ecke Meine Lieben, mein Melanom ist unter Hashimoto entstanden und laut Chefarzt diesem geschuldet. Es wird seit vielen Jahren geforscht wie Autoimmunkrankheiten und Krebs sich beeinflussen. Mistel darf nicht bei Melanomen, Nierenzellkarzinomen, Leukämie, Lymphomen angewendet werden. Bei Melanomen wurde versuchsweise Iscador (Kiefermistel) eingesetzt und vorzeitig abgebrochen, weil verstärkt das Auftreten von Hirnmetastasen festgestellt wurde. Bei Hirn-/Rücken…

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    J.F. - - Austausch

    Beitrag

    Lieber Wolfgang - @wolfgang46 weil Du dann wie bestellt und nicht abgeholt den ganzen Tag in der Radiologie verbringst, um dann nacheinander in das jeweilige MRT steigen zu dürfen. Das bedeutet nicht unweigerlich, dass man an einem Stück in einem MRT die ganzen drei Untersuchungen durchläuft. Auch das klappt nicht. Einziger Unterschied ist, dass Du an einem Tag alle drei Untersuchungen hast und nicht an zwei oder drei Tagen zu drei verschiedenen Zeitpunkten. Ich bin dann lieber an verschiedenen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    J.F. - - Austausch

    Beitrag

    Zitat von wolfgang46: „ein MRT (von den Ohren über den Halsbereich bis Thorax)“ Zitat von wolfgang46: „wären DREI Termine (Kopf / Hals / Thorax)“ Hallo Wolfgang, das ist bei uns in der Uniklinik nicht anders. Drei Bereiche - drei Termine bzw. dreimal in die Röhre. Bei uns ist so eine Art Sortierung drin , schliesslich ist die Taktung ziemlich eng. Vorgespräch mit dem Radiologen, Vorbereitung durch die Assistentin, Legen der Kanüle durch den Arzt, los geht die MRT-Trommlerei. Beim Anziehen sieht …

  • Benutzer-Avatarbild

    Selbsthilfegruppe Zungenkarzinom

    J.F. - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Zitat von kaychen: „trinke jeden Tag mindestens 5Tassen.“ Hallo Kay, heißt also, dass bei Dir der Salbeitee nicht wie Hölle brennt? Für mich war (und ist) Salbei leider keine Alternative, dazu hat es zu sehr gebrannt, mir regelrecht die Tränen in die Augen schiessen lassen. Ja, ja, , so unterschiedlich sind die Reaktionen . viele Grüße JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Selbsthilfegruppe Zungenkarzinom

    J.F. - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Hallo Kay, Zucker benötigt der Körper aber auch. Mehr sogar als der Tumor. Professor Münstedt zB ist Chefarzt der Frauenklinik sowie Leiter des Brustzentrums und des Gynäkologischen Krebszentrums und leidenschaftlicher Imker. Von ihm ist diese Arbeit: media.repro-mayr.de/09/564509.pdf Wir sprechen hier von Imkerhonig. Das ist ein Naturprodukt und nicht ein industriell hergestellter Zucker. Selbst die Zähne "lieben" Honig, da dieser ein Gegenspieler zu Karies ist. Was Zucker nie sein wird. In dem…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Kirstin - @farmer59 -, liebe Heike - @glaube39, lieber Jürgen - @Juergen1969 ich wünsche Euch gaaannnzzz viel Gesundheit, alles Liebe und Gute und hoffe, dass Ihr alle an Euren Ehrentag einen schönen Tag habt bzw. hattet und sich dies immer wieder fortsetzen lässt. happy birthday JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Biene, liebe Nala, alles Gute zum Geburtstag, ein großes Stück Gesundheit mit vielen guten Momenten im Kreise Eurer Lieben. happy birthday JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Stimmt, das ist schon mal gut. Ein Arzt hat uns mal erklärt, dass der Körper auch schon mal durch Nasenbluten den Blutdruck reguliert. Sozusagen selber einen Aderlass anstösst. Aber auch viele Medikamente haben Nasenbluten als Nebenwirkung. Bei meiner Mutter war Xarelto der Auslöser für Nasenbluten. Aber es hat nicht dafür gesorgt, dass weniger Insulin benötigt wurde. Das haben die Medikamente gegen die Leukämie bewirkt. Und bei mir hat die Immuntherapie dafür gesorgt, dass bei weiterer Einnahme…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Silland, Zitat von Silland: „Wisst ihr ob es einen aussagekräftigen Blutwert gibt der unter Xareltobehandlung aussagekräftig ist?“ Laut EMA gibt keinen. Zitat von Silland: „Ist INR eine Möglichkeit??“ Laut EMA ist dieser nicht aussagefähig und sollte deswegen nicht angewendet werden. Zitat von Silland: „mittlerweile um 4 Einheiten weniger Insulin spritzen.“ Kommt nicht durch das Xarelto, sondern eher durch die Chemokombi. Das Nasenbluten könnte ebenfalls durch die Chemogabe ausgelöst sein.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Bienchen, Glückwunsch von Herzen, mit wenig Schmerzen und viel Gesundheit im Kreise Deiner Lieben, nicht nur heute, sondern aller Tage, das wünsche ich Dir happy birthday JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Eulenteddy - Steffi, alles Gute um Geburtstag verbunden mit viel Gesundheit und vielen guten Momenten. happy birthday JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Strawberry, willkommen bei uns. Auch wenn der Grund wirklich nicht toll ist. Mir macht der Begriff Nekrose etwas Sorgen. Nekrose bedeutet eigentlich, dass Gewebe abstirbt, nicht als eigenes anerkannt wird, sondern zerstört wird. Dieser Vorgang will man bestimmt nicht weiter fortschreiten lassen. Andererseits schreibst Du, dass das Gewebe durch Narbengewebe ersetzt wird. Und Kehlkopf und Stimmlappen mittlerweile wieder sichtbar sind. Inwieweit weißt Du, ob das Wort Nekrose sozusagen nur im …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hierzu gibt es seit heute ein BGH-Urteil: Stornierung der Flugbuchung kann wirksam ausgeschlossen werden Urteil vom 20. März 2018 – X ZR 25/17 juris.bundesgerichtshof.de/cgi…t=3&nr=81891&pos=0&anz=59 Entscheidung des Bundesgerichtshofs: Die Revision ist nach dem Urteil des für das Reiserecht zuständigen X. Zivilsenats unbegründet. Das Landgericht hat zu Recht ein Kündigungsrecht der Kläger verneint. Entgegen der Auffassung der Beklagten sind für auf den (Luft-)Personenbeförderungsvertrag die Vor…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von pätzi: „Das Problem ist, dass man auf 450 € Basis nicht den Kündigunsschutz hat wie im Angestelltenverhältnis mit 100% Behinderung!“ Hallo pätzi, wie kommst Du darauf? Es gibt Vollzeit und Teilzeit. Beides hat die gleichen Rechte und Pflichten. Es mag zwar im Bereich der Abgaben (Steuern und Sozialversicherung) beim Minijobber einige Unterschiede zum "normalen" Gehaltsbezug oder Midijob geben, aber arbeitsrechtlich nicht. Vielleicht magst Du hier mal schauen: minijob-zentrale.de/DE/01_…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Maggie, alles Gute zum Geburtstag. Viel Gesundheit. Allzeit eine gute Zeit. Feier schön und feier mit happy birthday JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe niebios, alles Liebe, alles Gute zum Geburtstag mit einer großen Portion Gesundheit und vielen schönen Momenten. Und das nicht nur für den heutigen Tag happy birthday JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Gina, liebe Michaela, ich wünsche Euch alles Gute zum Geburtstag, viel Gesundheit, viele gute Momente, die einem das Lächeln ins Gesicht zaubern und Menschen um Euch, die nicht nur diesen Tag zu einem Sonnentag machen. happy birthday JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Werkstatt und Handarbeitsecke

    J.F. - - Austausch

    Beitrag

    Hallo Karin @Erdmännchen 2014 mit was stopfst Du die Erdmännchen aus? Ich habe schon so lange einige Strickanleitungen hier liegen, kann mich aber nicht für eine der vielen Füllmassen entscheiden. Hast Du experimentiert? Und kannst vielleicht berichten, was Du an Erfahrungen gesammelt hast? viele Grüße JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Dinosaurier, kann mich nur meinen Vorschreiber und Vorschreiberinnen anschliessen: Alles Gute zum Geburtstag. happy birthday JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Rezidiv nach nur 6 Monaten

    J.F. - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Passt überall Urlaub Rollator angenommen, voll ausgenutzt, Kondition aufgebaut und viel für Körper und Geist gemacht Du kennst doch Schulterpolster. Zweckentfremde die mal und lege sie zwischen Schlüsselbein und BH, das federt ab und entlastet. Vielleicht auch noch zwischen Schulter und BH-Träger, denn der Muskel, der da rumzickt verläuft auch dort Durch die vermehrte Sekretbildung versucht der Körper der Austrocknung entgegen zu wirken. Die Therapie tut ihr übriges , so dass das Gebiet gereizt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rezidiv nach nur 6 Monaten

    J.F. - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Zitat von Paiova: „Ich melde mich mal wieder zurück“ mönsch, Andrea, und ich mach´mir´n Kopf und denke, au backe, wie geht es ihr? Urlaub hatte ich irgendwie nicht auf dem Plan. Umso mehr freut es mich, dass Du Kraft schöpfen konntest. Zitat von Paiova: „Oder geht das nur MIR so“ Nein, Kenne ich auch. Den Hals habe ich immer mit Schals und Tüchern abgedeckt. Nicht nur wegen dem Gucken, sondern weil ich dort durch die Nervenreizungen und weil die Muskeln jetzt über die volle Länge und Breite sozu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Holger - @holgi1244 stellvertretend für die hier zuständige Moderatorin @Anhe begrüsse ich Dich hier bei uns im Krebs-Infozentrum und auch im Namen der anderen Moderatoren und UserInnen. Schwierige Frage, denn jeder hat seinen Blick auf Ärzte, auf Abläufe etc pp., sprich so etwas ist sehr individuell. bundesaerztekammer.de/service/arztsuche/nordrhein-westfalen/ aekno.de/page.asp?pageID=15 Wäre die Suchmaschine der Ärztekammer NRW. Bei Schilddrüse würde ich schauen, ob eine Uniklinik in Dei…

  • Benutzer-Avatarbild

    schmerzen

    J.F. - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Hallo @katzenkind stellvertretend für die hier zuständige Moderatorin @Anhe möchte ich Dich herzlich bei uns begrüßen und tue dies auch im Namen aller Moderatoren und UserInnen hier im Krebs-Infozentrum. Du hast da einiges hinter Dir. Und bist weiterhin in dieser Schleife gefangen, seufz. Was sagen denn die Ärzte zu Deinen Problemen und auch den Schmerzen? Das Problem dürfte sein, dass sowohl die therapeutischen Eingriffe der Auslöser der Schmerzen sein könnten, aber auch ein Schmerzkreislauf lo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Sabine, herzlichen Glückwunsch, alles Gute, alles Liebe, Gesundheit und immer ein gutes Team, egal in welcher Besetzung, um Dich. happy birthday JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo in die Runde :)

    J.F. - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Zitat von Nicky1507: „Und ich beabsichtige, dafür zu sorgen, dass das auch so bleibt“ Jepp, da bin ich dabei . Und noch ein jepp. Prognosen sind ein heikles Thema. Man sollte damit vorsichtig umgehen. Zumindest so lange wie man eben nicht genau weiß wohin die Reise geht. Man kann dem Patienten auch mitteilen, dass es beide Wege gibt, aber nicht klar ist, welcher Weg vorgezeichnet ist. Manch Überbringer von schlechten Nachrichten ist nicht bewußt, was er da anrichtet, wenn er nur den negativen Au…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Petra, wie geht es Dir? Bist Du noch im Krankenhaus? Das mit Deinem Arzt hört sich sehr gut an. So empathische Ärzte sind goldwert. Und dann noch in Kombination mit Koryphäe . Topp. Auch wenn bisher das Rituximab zwei Jahre verschrieben werden darf, so ist ja auch bekannt, dass das Medikament jederzeit wieder zum Einsatz kommen kann und darf. Und ich finde, so etwas beruhigt doch etwas, wenn man weiß, dass da ein Wirkstoff ist, der schon mal gute Dienste getan hat und auf das man wieder zu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo in die Runde :)

    J.F. - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Hallo Nicky, hört sich echt gut an mit Münster. Das mit den "Fehlalarmen" kenne ich auch zu Genüge. Da man ja schon am Anfang der ED von nur einem Jahr ausgegangen ist und dies gnadenlos ein Jahr bei jeder Visite durchgezogen hat und dann soooo langsam den Zeitfaktor ausgeweitet hat und eifrigst nach Metastasen gesucht hat, waren die Besuche in der Dermatologie eine Herausforderung der besonderen Art. Ohne "meine" Chirurgen und den Radiologen wäre ich untergegangen, sie waren der Fels in der Bra…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo in die Runde :)

    J.F. - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Hallo Nicky, das mit der MS war mir noch in Erinnerung. Und deswegen kann und konnte ich mir gut vorstellen, dass es immer mal wieder zu alarmierenden Situationen gekommen ist, die dann auch noch wochenlange Wartezeiten zum nächsten Kontrolltermin beinhaltete. Was Du ja gerade bestätigt hast, seufz. Hattest Du zumindest Ärzte an Deiner Seite, die nicht gleich in Panik ausgebrochen sind, sondern Ruhe bewahrt haben und dies auch dem Patienten, also Dir, vermitteln konnten? viele Grüße JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Werkstatt und Handarbeitsecke

    J.F. - - Austausch

    Beitrag

    Liebe Snutje, da kann man nur eins sagen : Jepp , genauso und nicht anders Und zur Aussage von @Gartenengel11 kann ich nur eins sagen: Willkommen im Club viele Grüße JF

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo in die Runde :)

    J.F. - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Hallo Nicky, herzlich willkommen bei uns im Krebs-Infozentrum . Freut mich von Dir zu lesen und noch mehr, dass nach der Hirnmeta ansonsten Ruhe an der Front ist. Wobei ich mir schon vorstellen kann, dass es in den letzten Jahren immer wieder mal zu Aufregungen gekommen ist. Schließlich hast Du ja ein nicht gerade kleines Melanom Dein nennen dürfen und auf die damals übliche Interferon-Therapie verzichtet. Ich hoffe, dass Du hier den Austausch findest, denn Du Dir erwünschst und sage erst einmal…

  • Benutzer-Avatarbild

    Selbsthilfegruppe Zungenkarzinom

    J.F. - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Zitat von Tante Alex: „seit Mitte Januar los“ Hallo Alex, lass der tiefen Wunde noch etwas Zeit. Erst einmal muss IM Körper die offene Wunde verschlossen werden. Nur weil die äußere Schicht geschlossen ist, heißt das nicht, dass auch die inneren Wundflächen wieder verbunden und geschlossen sind. Im Gegenteil. Der Körper muss erst eine Granulation (= hier wird neues "minderwertigeres" Bindegewebe vom Körper hergestellt) durchführen, also auch die Wunde "auffüllen". Das Schliessen meiner Wunden du…

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    J.F. - - Austausch

    Beitrag

    ... ich hab´ mal gelinst ..... da stehen Heißgetränke und mollig warm ist es auch Tasse habe ich dabei, ebenso Strickzeug. Helmut, bin dabei