Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 589.

  • Benutzer-Avatarbild

    Café "Zur alten Windmühle"

    Laborratte - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Liebe @nelida Karin, Oh nein, das darf jetzt echt nicht wahr sein. Vor kurzem noch nichts zu sehen und jetzt so ein Teil. Ich setze meine hoffnung für dich jetzt auch auf Heidelberg, dass dort passende Optionen gefunden werden. VLG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    Und noch ein Adenokarzinom

    Laborratte - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Liebe @Pet1968, Oh mann, da kann ich mitfühlen. Ich drücke dir für den 17. Ganz fest die Daumen. Ich bin am 24. Wieder dran und da ich eigentlich die Statistik von Vargatef schon gesprengt habe, ist meine Vorahnung nicht die beste. Langsam tut mir auch schon wieder alles weh. Geht's dir da eigentlich auch immer so? LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    hallo @Archie, vielen dank für deine antwort. schade, dass deine frau das vargatef nicht gut verträgt, tut mir leid. wirkt es denn noch in der konzentration, wie sie es nimmt? habt ihr regelmäßige ct-kontrollen? ich bin ende mai wieder dran und werde so langsam etwas hippelig.... ich ziehe bisher wacker meine 2 X 2 stück pro tag durch. geht mal besser, mal schlechter. durchfall ist mein ständiger begleiter, den ich aber mittlerweile mit flohsamenschalen wieder ganz gut im griff habe. so n bissle…

  • Benutzer-Avatarbild

    hey @dagehtnochwas DGNW, es freut mich ... diesmal .... dass du mal nicht recht hattest mit deiner logischen erklärung für die gestiegenen werte. einerseits können wir uns oft durch logik beruhigen, weil dann ja alles irgendwie seine ordnung hat, aber bei dir scheint gerade etwas positive unordnung (ich verwenden absichtlich nicht das wort "chaos") zu herrschen und das ist gut so. gestiegenen werte aber kein anhaltspunkt von gestiegener tumorlast. dafür gibts von mir ein "Daumen hoch". VG DieRat…

  • Benutzer-Avatarbild

    liebe @Heidi, ich habe deinen bericht gelesen. einerseits klingt es super, dass der CEA gesunken ist, aber dass dir der unklare befund an die nieren geht kann ich sehr gut nachvollziehen. ich hoffe, dass das als keine riessige katastrophe herausstellen wird. LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    liebe @Dolo59, du hattest ja jetzt deine 1. chemo. wie geht es dir denn inzwischen. bei mir wars tatsächlich so, dass es mir ein paar tage nach der ersten chemo mal für einen tag richtig mies ging, es bei den folgenden aber gut auszuhalten war. also egal, wie es jetzt bei dir war: es kann besser werden. kopf hoch. LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    liebe @mona48, das ist super, dass auf der kreuzfahrt alles geklappt hat und du soviele eindrücke mitnehmen konntest. das ist es ja, was einen urlaub ausmacht. ich habe immer versucht, einen mittelweg aus kultur/erlebnissen und entspannung zu finden. unsere hochzeitsreise sah z.b folgendermaßen aus: 3 wochen mit dem rucksack durch laos, dann weiter nach west-papua und dort haben wir es uns auf einer super geilen insel (siehe folgender link: youtu.be/ITVrwpM3o-E) gutgehen lassen und ausser essen,…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @Dolo59, Ich drücke dir die Daumen, dass du gut durch die Chemo kommst. Klar, Vergnügungssteuer wirst du dafür sicher nicht zahlen müssen, aber es kann sich lohnen. Bzgl. Liquid biopsy: soweit ich weiß, haben @Piepenbring und @waldi5o das schon machen lassen. LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @Dolo59, Vielen Dank für den link (kannte ich noch nicht). Etwas ernüchternd finde ich, dass die Verbesserungen nur in den details liegen. Würde lieber von einem Durchbruch lesen ;-). Ich habe übrigens auch schon eine "Platin-Kombi" hinter mir mit Carbo platin und Gemcitabin. War ganz gut auszuhalten. Mach dir also keine allzu großen Sorgen. Das Zeug ist dein Freund und soll dir helfen. VG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @Jantina, Wir reden bei der immuntherapie beim SCLC wohlgemerkt von der Zweitlinie, als erst wenn nach der erstbehandlung ein Progress stattfindet. VG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @Jantina, Erstmal auch von mir ein herzliches willkommen. Bzgl immuntherapie beim SCLC habe ich etwas von der ASCO 2017 gefunden. Da wird von Anhaltspunkten geschrieben, dass eine kombinierte immuntherapie in der Zweitlinie beim SCLC Vorteile bringen kann. Kuckst du: krebsgesellschaft.de/onko-inte…e-therapiestrategien.html Aber die Leitlinie sieht dies meines Wissens nach bisher nicht vor. Daher vielleicht auch die unterschiedlichen Aussagen der Ärzte... LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    liebe @Dolo59, auch wenn es ein besch... anlass ist, dass wir uns "kennenlernen", möchte ich dich herzlich begrüßen. ich bin gerade zufällig über eine vielversprechende phase III studie gestolpert, die wohl sehr gute ergebnisse prognostiziert. und zwar geht es hier um einen vergleich von standard-chemotherapie mit standard-chemotherapie in kombi mit keytruda. klingt für mich, als könnte es dir einen vorteil bringen mit keytruda weiterzumachen und zusätzlich eine chemotherapie zu erhalten. kuckst…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @Archie, Ich nehme ja auch täglich vargatef wie deine Frau. Sie schon etwas länger als ich. Wie geht es ihr denn mittlerweile mit der Therapie? VG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    Wolle2 on Air

    Laborratte - - Austausch

    Beitrag

    Mensch wolle, Unglaublich, was du alles durchstehen musst. Ich drücke dir die Daumen, dass jetzt im Frühling wieder mehr positive Sonnenstrahlen den Weg in dein Leben finden, damit der dunkle Rest für dich erträglicher wird. LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    Bitte am Montag Daumen drücken

    Laborratte - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Liebe @piepenbrink, Ein sehr interessanter Bericht. Hab mir den in der Mediathek angesehen. Hat diese personalisierte Therapie etwas mit FoundationOne wovon hier im infobereich schon die Rede war? Sehr interessant fand ich auch die anderen Beiträge auf die in der Mediathek verwiesen wird. Leider wurde da kein zeitlicher Horizont angegeben. LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @Cosima_55, Wow, da hat das Medikament ja ganze Arbeit geleistet. Eine super Sache. Jetzt kannst du den Sommer genießen. LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    Bitte am Montag Daumen drücken

    Laborratte - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Liebe @piepenbrink Angela, Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie ich mich gerade gefreut habe von dir zu hören. Schreib einfach dann, wenn es dir gut tut. Da kann man ruhig mal ohne schlechtes Gewissen egoistisch sein. Das was du schreibst klingt nicht wirklich toll, aber dass du nicht aufgibst, ziehe ich als eigentliche Essenz aus deinem Post. Und das ist klasse. Vielleicht kann auch dir bzw deinen Ärzten meine hoffnungsliste ein paar Anstöße geben. LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    Wolle2 on Air

    Laborratte - - Austausch

    Beitrag

    lieber @Wolle2, schön, dass du wieder da bist. erhole dich erstmal und mach langsam. du hast dich zurückgemeldet und das hat mich schonmal beruhigt. VG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    mensch @waldi5o, klasse, wenn man so nach und nach einige baustellen los wird. ganz tolle sache. LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    liebe @Angi0612, hey, das sind nachrichten, die gut tun. ich freue mich riessig für dich. das klingt nach einem halbwegs entspannten sommer. LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @dagehtnochwas, oh mann, das muss ja jetzt ja echt nicht sein. tut mir leid. positiv kann man allerdings sehen, dass dein onkologe wohl noch relativ entspannt ist. wie du schreibst, klang das jetzt nicht nach panik. ich hoffe, dass du zumindest hin und wieder etwas den kopf frei bekommst und dich um dein haus kümmern kannst. das lenkt zumindest ab. ich drücke die daumen, dass das ergebnis in 3 monaten wieder ein besseres ist. als alternative behandlung werden mittlerweile ja immuntherapien…

  • Benutzer-Avatarbild

    liebe @Irmgard60, das tut mir sehr leid und mir fehlen irgendwie immer noch die passenden worte, falls es diese in deinem fall überhaupt geben kann :-(. irgendwie weigere ich mich zu akzeptieren, dass es keine weitere behandlungsmöglicht mehr geben soll... VLG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    liebe @Angi0612, hey, das liest sich doch schon sehr gut. klar wünscht man sich immer einen rückgang, oder vom arzt eine aussage in etwa diesem wortlaut: "Metastasen? welche Metastasen??" ich ich hab gelernt, dass auch stillstand etwas sehr gutes ist. also weiter so ... und bzgl. "Pokemon Go" - Da fehlen mir die Worte LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    liebe @waldi5o, wow, das sind ja mal super neuigkeiten. ich wäre auch schon mit der "kurzversion" mehr als zufrieden gewesen. aber ausführlich liest es sich natürlich noch schöner. lieb, dass du dich gemeldet hast. was natürlich ganz klar ist: man hat einfach manchmal keine lust zu schreiben. das kann ich voll nachvollziehen. LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @Angi0612, Helfen kann ich dir da natürlich auch nicht, da ich den range von so einem Wert nicht kenne. Wenn ich z.b. angst habe abzunehmen, Stelle ich mich jeden Abend auf die waage und mache mir Sorgen, wenn ich 100g weniger wiege als am Vortag. Macht das Sinn? Eher nicht. Das ist eben das Grundrauschen, welches schwankt, weil wir eben Lebewesen sind, oder einfach aufgrund von messungenauigkeiten. So könnte es ja auch beim CEA sein, oder? Genieße deinen Kaffee und das wetter LG DieRatte,…

  • Benutzer-Avatarbild

    liebe @waldi5o, ich habe seit gefühlt einer ewigkeit in deinem thread nichts mehr von dir gelesen. wie geht es dir denn? Mein letzter stand ist, dass eine liquid biopsie gemacht worden ist. hab ich da irgendwas verpasst? LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @Savantis, Hey, es sind noch mehr Rocker hier. Klasse. Slayer sind natürlich genial. Wer hat nicht die "Reign in blood" im regal stehen. Ich bin quasi mit Slayer und Sodom groß geworden. Zu diesen hätte ich meine Frau auch nicht mitgenommen. Okay, Slayer hören ja auf. Habe sie aber vor einigen Jahren in Böblingen erleben dürfen. Kerry King mit dem Aktionsradius eines Bierdeckels, aber eben voll auf die 12. Zu Sodom gehe ich immer noch, wenn sie Mal in der Nähe sind. Gehst du auch noch hin …

  • Benutzer-Avatarbild

    liebe @Angi0612, ich muss zugeben, dass das schon "hartes brot" für meine frau war. sie kannte halt die sachen, die hin und wieder im radio kommen, wie "nothing else matters" usw. und ich habe sie da einfach mal in dem glauben gelassen ;-). Da Du ja eine Mutation Dein Eigen nennst, kannst du bei "ClinicalTrails" ja auch so suchen: clinicaltrials.gov/ct2/results…cntry=&state=&city=&dist= LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    Und noch ein Adenokarzinom

    Laborratte - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    herzlich willkommen liebe @Zwusel, so hart so eine diagnose ist, das kennen wir ja alle, so wichtig sind leute, die verständnisvoll sind und nicht wie "der blinde von der farbe" sprechen. und genau diese leute findest du hier. ich hatte von ende 2015 bis ende 2016 eine immuntherapie (durvalumab + tremelimumab). diese habe ich top vertragen und ausser einen trockenen mund eigentlich, nach dem absetzen von tremelimumab nach 4 Minaten (was in der studie so vorgesehen war) keine nennenswerten nebenw…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @dagehtnochwas DGNW, lochrasterplatinen? LOCHRASTERPLATINEN ?? Du wahnsinniger ;-). da hat mich früher die standard-ampelschaltung, die wohl jeder schonmal gebaut hat, in den wahnsinn getrieben. ich würde das ganze glaub dann doch eher zum äzen geben. bzgl des hauskaufs kann ich dich natürlich schon verstehen. ich konnte deine abgeklärtheit bezüglich unserer begrenzten zeitressourcen ja nie so richtig verstehen, weil du ja einerseits trotz deiner analythischen herangehensweise uns anderen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Was ich euch noch unbedingt mitteilen will .... ich habe im März 2017 Eintrittskarten für das Metallica-Konzert in Stuttgart gekauft und diese auf meine Frau personalisieren lassen, weil ich damals nicht sicher war, diesen Tag noch zu erleben. und was soll ich sagen: vergangenen Samstag WAR dieser Tag. Die Ohren pfeiffen noch, der Rücken tut noch weh, aber ich war dort und es war unglaublich. Meine Frau als "nicht-Rocker" hatte da zwar eine etwas andere Wahrnehmung, weil die Jungs von Metallica …

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Heidi, es tut mir sehr leid, dass es nun Anzeichen einer evtl. Verschlechterung gibt. Ich habe das Gefühl, dass das leider das Los von uns Lungenkrebsler ist früher oder später. Dass du Todesangst hast können wir hier wahrscheinlich alle nur zu gut nachvollziehen. Wenn ich nur für mich spreche, kann ich Dir sagen, dass ich ebenfalls Todesangst habe. Zwar nicht in Form von Träumen, aber gegenwärtig ist diese immer, mal mehr, mal weniger. Man kann dem nur entgegenwirken, in dem man sich Hoff…

  • Benutzer-Avatarbild

    ... Ad-MAGEA3, MG1-MAGEA3 Onkolytische Viren fiercebiotech.com/biotech/abbv…ncolytic-virus-candidates This is a Phase 1/2, multi-center, open-label, dose-escalation trial of Ad-MAGEA3 and MG1-MAGEA3 in combination with pembrolizumab in patients with Non-Small Cell Lung Cancer who have completed a first standard therapy with at least 1 cycle of platinum based chemotherapy and/or at least one treatment of PD-1 or PD-L1 antibody targeted therapy. clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT02879760 HER2 trastuz…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, hier ein kleiner Teil meiner Excel-Hoffnungs-Liste. Ich denke nicht, dass diese zur Auswahl von Studienmedikamenten taugt, sondern eher eine Diskussionsgrundlage mit euren Onkologen sein kann. Ich erwähne einen Auszug von Studienmedikamenten, die auf mich einen vielversprechenden Eindruck machen. Ich muss natürlich sagen, dass ich KEIN Mediziner bin und andere vielleicht auch andere Eindrücke von diesen Medikamenten/Studien haben. Einige Studien sind noch in der Frühphase, also d…

  • Benutzer-Avatarbild

    FoundationOne® Tumorprofiling

    Laborratte - - Informationen

    Beitrag

    Auch von mir vielen lieben Dank für die Infos. Ein "Bedanken-Button" wäre was ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @mona48, Wow, na wenn das keine Frühlingsgefühle in jeder Hinsicht verursacht/verstärkt, dann weiss ich auch nicht. Ich wünsche Dir ganz viel Spass und wundervolle Eindrücke auf deiner Kreuzfahrt. LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, Keine Ursache. Das ist ja das tolle hier, dass sich jeder auf seine Art einbringt. Wenn ich wieder zu Hause bin, werde ich in meinem Thread noch ein paar detailliertere Infos zu den jeweiligen Studien einstellen. LG DieRatte

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @Irmgard60, Es tut mir sehr leid, zu hören, dass dir scheinbar keine ... zugelassene ... Therapie mehr angeboten werden kann. Ich bin gerade nicht zu Hause und habe daher momentan leider keinen Zugriff auf meine schlaue Excel-Tabelle, in die ich eventuell passende Studienmedikamente eingetragen habe. Aus der Erinnerung glaube ich aber zu wissen, dass es Studien (Phase II) mit einer Kombination aus Immuntherapie und onkolytischen Viren gibt, die passen könnten. Oder auch mit KAR-T-Zellen la…

  • Benutzer-Avatarbild

    Frohe Ostern wünscht euch DieRatte ... krebs-infozentrum.de/index.php…cad6355a195c7ffeec5bb693f

  • Benutzer-Avatarbild

    liebe @mona48, mensch ist das klasse. was für eine nachricht. bin ganz geflasht. Da wird sich dann kommende Woche sicher noch die @Heidi mit ähnlichen ergebnissen anschliessen... Schöne Feiertage wünscht DieRatte