Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-22 von insgesamt 22.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebe Mausi, auch von mir die besten Wünsche und Grüße zum Geburtstag. Ich lese immer wieder gerne Deine einfühlsamen und empathischen Kommentare. Liebe Mausi, bleib gesund und munter, alles Liebe Jackie

  • Benutzer-Avatarbild

    Polyneuropathie

    Jacqueline1964 - - Austausch

    Beitrag

    Hallo Dinosaurier, nicht falsch verstehen..... aber endlich ist mal jemand hier, mit dem man sich darüber austauschen kann. Seit nun fast 2,5 Jahren habe ich diese Polyneuropathie. Und mittlerweile gar kein Neurologe mehr, denn mir kann man nicht helfen. Ich nahm starke Tabletten (Lyrica ähnlich) und da ich auch noch Psychopharmaka einnehme, nahm ich ratzefatz über 20 Kilo zu. Da ich sowieso schon Übergewicht habe und diese Tabletten selbst in der höchstmöglichen Dosis nichts gebracht haben und …

  • Benutzer-Avatarbild

    SPITZE Herzlichen Glückwunsch

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Ihr Lieben, erst mal vielen Dank für Eure Infos. Den EM-Rentenantrag habe ich heute gestellt (hatte erst für heute einen Termin, aber das ist jetzt erledigt). Ich habe ja einen GdB von 100. Ich werde jetzt mal einen Verschlimmerungsantrag stellen aufgrund meiner Gehschwäche. Und ich bin lückenlos AU geschrieben. Auch werde ich mich an die Deutsche Krebshilfe wenden. Gestern habe ich noch einen Antrag auf die Pflegestufe 1 (wurde mir während der Reha geraten) bei der KK gestellt. Bitte seid…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Mausi, ich bin seit dem 24.02.2014 krank geschrieben. Durchgehend. Lieber Gruß

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch ich reihe mich unter die Gratulanten und wünsche dir alles Gute zum Geburtstag. Vor allem Gesundheit, Gesundheit und nochmal Gesundheit. Alles Liebe schickt Jackie

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo meine Lieben, es ergaben sich wieder neue Probleme. Hier der Text, den ich in einem anderen Forum verfaßt habe. Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus und kann mir einen Tipp geben. Hallo, ich habe leider neue Probleme und nutze mal meinen "alten Thread" um Hilfe zu bekommen. Am 20.08.2015 bin ich ausgesteuert worden. Im Juni war ich schon mit dem Schreiben der KK bei der Afa. Habe dort dieses Formular zur Selbstauskunft mit den Schweigepflichtsentbindungen erhalten, auch ausgefüllt und…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Gerda, alles Gute zum Geburtstag und viele gute Wünsche für Deine Zukunft schickt Jackie geburtstag_0052.gif

  • Benutzer-Avatarbild

    Abschied von mucki

    Jacqueline1964 - - Kondolenzstrang

    Beitrag

    Oh Nein!!!! Nicht die Mucki. Nicht schon wieder jemand. Es tut mir so leid. Meine Anteilnahme gilt Ihrer Familie. RIP liebe Mucki

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Jacqueline1964 - - Austausch

    Beitrag

    Ach Ulrike, so ein Sch.... Wie gerne hätte ich Dir einen schönen behandlungsfreien Sommer gewünscht. Bitte berichte, wie die Therapievorschläge aussehen. Ich drück Dich mal ganz feste. Ich wünsche Dir, das Du mit Deinen Ärzten eine gute Therapie findest und das Du endlich mal eine längere krebsfreie Zeit dadurch gewinnst. Alles Liebe

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Jacqueline1964 - - Austausch

    Beitrag

    Liebe Ulrike, Auch ich drücke Dir die Daumen und wünsche Dir viel viel Glück. Alles Gute schickt Dir Jackie

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Jacqueline1964 - - Austausch

    Beitrag

    Liebe Billie, vielen Dank für Deine tröstenden Worte. Meine HA hat gemeint, das man Heparin auch nicht ewig geben kann. Und nun waren es wohl die Kosten, die da eingespart wurden. Nichts kriegt man einfach so, alles muß man sich erkämpfen. Physiotherapie zum Beispiel oder auch Lymphdrainage. Man hat mir 58 Lymphknoten rausgeholt und mir passen im Sommer keine Schuhe. Dazu habe ich von der Chemo noch eine Polyneuropathie in den Füßen und kann eh schon schlecht laufen. Vielleicht steht es einem ja…

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Jacqueline1964 - - Austausch

    Beitrag

    Hallo Ihr Lieben, danke für das Trösterle. Gegen die Lymphozele wurde nichts gemacht, weil keiner an meinen operierten Bauch wollte. Man sagte mir, das die von alleine zurück gehen würde. Vor 3 Wochen im CT sah man dann, wie "monströs" (Aussage des Radiologen) diese geworden ist und das sie nicht mehr von alleine weg gehen wird. Außerdem habe ich das Gefühl, nicht so wirklich in guten Händen zu sein. Aufgrund der Lymphozele mußte ich mir Heparin (heißt das so? = Blutverdünnung zwecks Thrombosege…

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Jacqueline1964 - - Austausch

    Beitrag

    @ulrikes Meine Daumen sind gedrückt und ich werde ganz feste an Dich denken Ich bin am Mittwoch dran. Trage nun schon seit fast einem Jahr meine Lymphozele spazieren, die mittlerweile 4 Liter faßt. Letzten Montag nahm man mir daher Blut ab um den TM zu messen. Der letzte TM lag ja bei 6,7, aber das war schon im Januar. Und der Arzt meinte, er glaube zwar nicht das es sich um ein Rezidiv handle, aber der Inhalt der Lymphozele könnte befallen sein. Nun am Mittwoch entscheidet sich ob sie per Spieg…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin traurig und wütend, denn das ist nicht fair. Mit tut es so leid. Liebe Petra, einen letzten stillen Gruß für eine großartige Frau. Niemanden hast du was getan, warst so freundlich, empathievoll, ein lieber, wirklich herzensguter Mensch. Warum nur mußte das Schicksal so grausam sein? Warum trifft es immer die Guten? Ich werde es nie verstehen, es ist nicht logisch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebe Petra, ich habe alles von Dir gelesen und obwohl wir uns nicht kennen, trifft mich Dein hartes Schicksal und ich fühle sehr mit Dir. Ich bete für Dich und wünsche Dir aus ganzem Herzen so viel Kraft. Kann gar nicht in Worte fassen, was ich empfinde. Ganz liebe Grüße und eine leise Umarmung schickt Jacqueline

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Cecil, Danke für Deine Bemühungen. Da muß ich mich erst mal durchlesen. Jetzt geht es mir ein bißchen besser, denn manchmal habe ich richtig mit Existenzangst zu kämpfen. Es war schon immer schwer für mich als alleinerziehende Mama. Und als es dann mal finanziell besser ging, da meine Tochter erwachsen und sich selber versorgen konnte, kam das burnout. Dann der Krebs. Und jetzt wieder anfangen zu kämpfen und einen Platz im Beruf zu finden mit 50 und den Folgen der Chemo ist so schwer. Ich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich will mal meine Situation in die Runde stellen: Weiblich, 50 Jahre Hauptschulabschluss, anschließend 2 Jahre Fachschule im hauswirtschaftlichen Bereich zur Erlangung der Fachschulreife, danach Geburt einer Tochter mit 19, Ausbildung erst im 30. Lebensjahr zur Industriekauffrau. Einige Seminare, Weiterbildungen, zuletzt tätig im techn. Einkauf und als Ausbilder für Industriekaufleute. Nach Wechsel Geschäftsleitung massives Mobbing durch Vorgesetzten. Im November 2012 an Burnout erkrankt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Tündel, hab Dir ja "drüben" schon geschrieben. Ich will es aber nochmal sagen: Herzlichen Glückwunsch zu so tollen Werten. Und das nach einer so harten und langen Zeit im Krankenhaus. Das hast Du Dir sowas von verdient. Mach so weiter und das kleine Löchle kriegst Du auch noch zu. Genieße Deinen 3-Monats-TÜV, alles Liebe schickt Dir Jackie

  • Benutzer-Avatarbild

    Lieber Dieter, auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zu so tollen Werten. Ein TM-Anstieg von 0,5 ist, mal mit meinen Worten gesagt, Pillepalle. Freut Euch und feiert ein bißchen. Ich weiß, wie anstrengend die Tage vor den 3-monatigen Nachsorgeuntersuchungen immer sind. Ihr habt es mal wieder geschafft. Liebe Grüße, verbunden mit der Hochachtung wie Du Dich um Deine Frau kümmerst von Jackie

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, auch ich bin hier neu und muß mich erst mal orientieren. Einige User kenne ich aus meinem anderen Forum, schön das Ihr auch hier seid. Meine Haare sind nun auch wieder ca. 1 cm länger als auf dem Foto. So ganz langsam normalisiert sich alles wieder. Bis auf die Angst vor den nächsten Nachsorgeuntersuchungen. Aber da muß man wohl durch. Euch allen hier alles Gute.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, bin nun auch hier. Bin selber erkrankt und freue mich auf Austausch.