Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 189.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @pätzi, die Ausdehnung des Lymphknotenbefalls wird als Fernmetastasierung gewertert und am Halswirbel wird ja auch von einer Meta ausgegangen. Also ist mit einer kompletten Remission eher nicht zu rechnen zu mal mir keine zielgerichtete Therapie zu Verfügung steht. Bekomme im Anschluss an KG erstmal ALG 1 und dann seh ich weiter

  • Benutzer-Avatarbild

    An die große Angst vor Hirnmetas kann ich mich gut erinnern, aber auch das ging vorbei. Ich drücke die Daumen, dass die Ursache harmlos ist und es dir bald besser geht, lG

  • Benutzer-Avatarbild

    Internethandel bestellt und die Dioptrinzahl geschätzt. Minus 2,5 waren perfekt für mich, da die Sehleistung im Tagesverlauf schwankt, hilft der Optiker auch nicht. Nach Ende der Chemo war alles wie vorher, hätte das nie gedacht. Und an Schwindel erinnere ich mich auch gut, hatte einen Lagerungsschwindel, da dachte ich es wöre echt vorbei

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @Katzenmama6 das tut mit leid, dass du so zu kämpfen hast. Ich hatte während meiner ersten Chemo auch eine starke Verschlechterung der Sehleistung. Das hat mir Angst gemacht, ich bin in 2006 wegen Kurzsichtig gelasert und hatte Angst, dass ich nicht mehr die alte Sehkraft zurück erhalte. Habe mir einfach eine Brille bei einem bekannten

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Rentenberater war der Meinung, es würde auf eine befristete hinauslaufen, das wäre bei Brustkrebs häufig. Aber der kennt ja meine Krankengeschichte nicht. Gut zu wissen, wie es dann so bei anderen Betroffenen entschieden wird, danke dir

  • Benutzer-Avatarbild

    aber nicht mehr wegen derselben Krankheit mehr krankgeschrieben werden kann, wie soll das gehen? Wenn ich auf 20 Stunden gehe, aber zwei Tage die Woche ausfalle, muss ich die Zeit ja in drei Tagen schaffen. Vielleicht ist dann ein 450 Euro Job doch nicht schlecht. Also Stress brauch ich jedenfalls auch nicht mehr.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @pätzi ich bin in der IT-Branche im Büro tätig, hab vorher schon nur 30 Stunden gemacht seit meine Tochter klein war. Habe keinen Publikumsverkehr... eigentlich wäre stundenweise arbeiten möglich. Das Problem ist, wenn man Zeit für Therapien braucht plus die Tage die ich wegen der Nebenwirkungen brauche,

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @pätzi sag mal, hast du die volle EU-Rente unbefristet bekommen? Mir hat man auch gesagt, dass wenn ich Teilrente beantrage, es passieren kann, dass ich die volle bekomme...ich glaube mein Arbeitgeber stellt mich dann nicht auf 450 Euro Basis ein...

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @Merlin 1707Pepe über den Arm werde ich wohl nachdenken müssen, den sehe ich auch eher als „Einbahnstraße“ aber in Richtung Brustbein, aber ich weiß nicht wo die beim Arm langlymphen. Durch Pumpen und hochlegen ist es schon besser geworden zum Glück. Am Handgelenk hab ich auch die dickste Stelle

  • Benutzer-Avatarbild

    @Gartenengel11 ich wünsche dir eine erholsame Zeit auf Sylt. Wo kann man sich am besten erholen, wenn nicht dort. Ich möchte unbedingt auch mal an die See, mich hat man damals in den Harz geschickt, beim nächsten Mal werde ich drum kämpfen

  • Benutzer-Avatarbild

    Das soll sich ja positiv auswirken. Seit dem Rezidiv habe ich Vorbehalte gegen die Lymphdrainage. Genau da, wo immer behandelt wurde, am Brustbein und Schlüsselbein sind Krebszellen. Ich weiß ja selber, dass das der Wissenschaft nicht standhält, aber ich habe Angst vor Zellverschleppung 100 % konnte mir noch keiner die Angst nehmen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @Merlin 1707Pepe ich hatte seit der AHB Lymphdrainage für die seitliche Stelle an der Brust, also da wo die Flüssigkeit nicht weg kann wegen des Implantats. Das habe ich zu Hause fortgeführt und dann kam das Rezidiv in den Lymphknoten. Am Arm war immer alles gut, hab ja weiter Sport gemacht auch mit Hanteln

  • Benutzer-Avatarbild

    Bessere Zeiten, das Schreiben am Handy macht mich rasend, haben dank der grandiosen Telekom seit Mittwoch kein Internet

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Moment wird mir auch echt alles zu viel und ich bin schwer depri und total traurig. Hoffe ich kann im Urlaub Kraft tanken. @Gartenengel11, ich kann dich da verstehen, mir gehen momentan auch die positiven Gedanken aus und ich fange bei jeder Kleinigkeit an zu heulen. Wir hoffen auf , lG

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank für eure guten Wünsche jetzt hab ich beim Spazierengehen bemerkt, dass mein linker Arm leicht anschwillt. Kann ja im Moment leider nicht vernünftig Sport machen, kann jetzt kurz vorm Urlaub überhaupt kein Lymphödem gebrauchen. Ich mache Armübungen und Pumpbewegungen mit der Hand

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @Hoffnung 64, es freut mich sehr, dass dein CT so gut ausgefallen ist, Weiter so.., toll das du das nab pacli so gut verträgst. Ich bekomme es mit Gemcitabin und hab jetzt 15 x hinter mir. Es wird immer schlimmer, liege tagelang in der Ecke. Leider, Gruß Siena

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @MortalKombat, Daumen sind gedrückt, wird schon werden

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @Lorina bei mir lagen zwischen letzter Chemo und Bestrahlung drei Wochen. Ich habe erst nach der AHB wieder gearbeitet. Da in unserem Krankenhaus die Geräte erneuert wurden, musste ich täglich 35 km mit dem Taxi chauffiert werden. Das hat viel Zeit in Anspruch genommen, lG Siena

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Carmen @PrimKnochenMets es freut mich, dass du eine kompetente Ärztin gefunden hast, bei der du dich endlich gut betreut fühlst. Ich wünsche einen tollen, entspannten Urlaub, genieß es mit deiner Familie, lG Siena

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @allgaeu65 ja bei uns wird trotzdem geschaut, ich habe auch für die Belgier die Daumen gedrückt. LG Siena

  • Benutzer-Avatarbild

    Avastin solo

    Siena - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Danke, super.. da klingt das ja gleich ganz anders. Ich denke nur, es müsste in meinem Fall zum Taxan erstmal dazu gegeben werden bevor die Therapie zu Ende ist. Ich bin gespannt und frag beim nächsten Termin mal nach

  • Benutzer-Avatarbild

    Avastin solo

    Siena - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    und eins noch: ja es gibt scheinbar Brustkrebsfrauen bei denen es wirkt und durch das Aufhalten natürlich auch das Überleben verlängert, was denn sonst so jedenfalls hat es mein Onko gesagt...

  • Benutzer-Avatarbild

    Avastin solo

    Siena - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Damals hatte ich noch Herceptin und war froh nicht betroffen zu sein. So schnell ändert sich die Lage. Mein Arzt hat es allerdings in Aussicht gestellt, also würde ich zum jetzigen Zeitpunkt davon ausgehen, es ist noch zugelassen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Avastin solo

    Siena - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Verzeiht die Unterbrechung, iPhone ich fand den Bericht so zynisch und unglaublich, dass das Kosten-Nutzen Verhältnis nicht stimmt, weil nur das Gesamtüberleben zählt, dass mir die Tränen kamen, bei den Frauen die als Fallbeispiel dienten und das Zeug gut vertragen haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Avastin solo

    Siena - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    um die hohen Kosten wieder reinzubekommen, aber eine Langzeitnachbeobachtung angeblich nicht stattfindet. Im Fall von Avastin verlängert es das progressionsfreie Überleben, nicht jedoch das Gesamtüberleben. Wenn ich jedoch ohne Voranschreiten der Erkrankung gute Monate habe, ist das doch prima

  • Benutzer-Avatarbild

    Avastin solo

    Siena - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Hallo @Katzenmama6 ich hoffe nicht, dass es in Deutschland jetzt auch entzogen wird. Vor ca. einem Jahr hab ich mal einen Bericht im TV gesehen. Hintergrund ist, dass Fachleute bemängeln, dass Krebsmedikamente zu schnell zugelassen werden

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @Pastorale ist ja schon meine zweite Runde in Sachen Chemo. Aktuell bekomm ich nab-Paclitaxel/Gemcitabin. Gerade als ich wieder meine alten Haare hatte, hab ich wieder „hier“ gerufen. Was ich vorher hatte, steht in meinem Profil,lG

  • Benutzer-Avatarbild

    Allerdings wird er manchmal auch grundsätzlich gemacht obwohl schon vorher auf 3+ gestestet wurde. So war‘s bei mir

  • Benutzer-Avatarbild

    @pätzi ja der Fish-Test ist die molekularbiologische Nachuntersuchung für den Her2 Rezeptor. Wenn die normale Untersuchung ein 2+ ergeben hat, wird geschaut wieviele Genkopien da sind und wenn positiv, wird Herceptin gegeben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @PrimKnochenMets das hab ich auch schon so gedacht, ach herrlich, dass uns immer noch was Positives zu dem ganzen Mist einfällt

  • Benutzer-Avatarbild

    Avastin solo

    Siena - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Hallo @Freundchen70 bei mir in der Onko-Ambulanz wird es zunächst zusammen mit Chemo gegeben und danach dann solo weiter. Allerdings habe ich am Rande mitbekommen, dass es für das MammaCa nicht mehr so populär ist, seit in USA die Zulassung entzogen wurde. Für mich ist zur Erhaltung aber später eine Option und mein Doc meint bei vielen seiner Patientinnen wirkt es gut und dann gibt er es auch weiter. Häufig aber halt auch für Eierstockkrebs und Lungenkrebs.

  • Benutzer-Avatarbild

    In der AHB war ich auch im Malkurs, Landschaft in Aquarell, das war auch eine tolle Erfahrung, leider hab ich es zu Hause nicht fortgeführt. Allen Mädels ein schönes Wochenende, lG Siena

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @die Belle, alles Gute zum Bestrahlungsende und einen ganz tollen Urlaub wünsch ich! @MortalKombat super deine Bilder. Ich habe mich auch mal auf Leinwand abstrakt mit Acryl ausgetobt. Die besten Exemplare hängen jetzt in meinem Büro, wo ich sie nicht mehr sehe

  • Benutzer-Avatarbild

    Das PET hat viele befallene angezeigt, aber die sind nichtmal besonders groß. Im CT sind es nur drei „Verdächtige“. Ich wünsch dir alles Gute und für die Chemo eine gute Verträglichkeit, lG Siena

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @Pastorale ich drück dich virtuell. Ich habe auch befallene Lymphknoten im Mediastinum und unter dem Schlüsselbein. Diese Krankheit ist ein Fluch. Aber gut, dass deine Organe und Knochen oB sind. Vielleicht sind die vergrößerten auch nicht alle befallen, wenn das PET CT nichts anzeigt bei mir ist es eher umgekehrt

  • Benutzer-Avatarbild

    Das schlaucht total und ich bin echt ein bisschen verzweifelt. Noch einmal am Dienstag und dann ist eine längere Pause weil wir in den Urlaub wollen. Aber jede Woche Fieber kann doch nicht gesund sein allen ein schönes Wochenende, lG Siena

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @Katzenmama6 ich freu mich für dich, dass die Chemo wirkt, und super das du sie einigermaßen verträgst. Ich leide seit Wochen immer zwei Tage nach der Chemo für zwei Tage und zwei Nächte unter Fieber bis 39 Grad. Blutwerte sind aber ok. Kann das eine Nebenwirkung vom Taxan sein?

  • Benutzer-Avatarbild

    Presseinfos/ Sammelthread

    Siena - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Da wüsste ich auch gerne ob das nur beim MRT oder auch beim CT gegeben wird. Echt gruselig

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Jule, alles Gute zum Geburtstag, genieße den schönen Tag und lass dich richtig feiern! Liebe Grüße Siena

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @Gartenengel11, bei mir wird das auch nicht angezeigt, vermutlich auf dem IPhone nicht. Ich war ja auch blond vielleicht geht es am Laptop.