Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 902.

  • Benutzer-Avatarbild

    Oh Mann, da hattest Du ja wirklich ein straffes Programm Ich weiß gar nicht was ich dazu sagen soll... Ich drücke Dich mal feste Alles Liebe Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Bine Wir haben gute Erfahrungen mit Maltocal gemacht, das gibt man über das Essen.es gibt auch andere ähnliche Produkte, frag mal in der Apotheke. Fresubin oder verwandte Produkte in verschiedenen Geschmacksrichtungen sind auch ne Möglichkeit.. Die Nahrung pürieren kann auch helfen... Ich drück die Daumen Liebe Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine Kerze brennt......

    Bella69 - - Kondolenzstrang

    Beitrag

    ...für Stefan Zum Geburtstag. 53. Unvorstellbar. 17 Jahre sind wir schon ohne dich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Ich glaub schon kann mich nicht mehr genau erinnern. Die von diesem Jahr waren auf jeden Fall lecker, was nicht im Magen gelandet ist, wurde für später konserviert (Marmelade, Kompott)

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Ich hab die Kirsche fotografiert und dann gegessen. Alleine ! Hab nicht geteilt Unser Regenwasserauffangbeckengerät ist auch wieder gefüllt, so dass ich heute Abend ein wenig gießen kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Oh das ist furchtbar. Über Obstmangel kann ich in diesem Jahr nicht klagen - im Gegensatz zum letzten, da gab es 1 Kirsche Die Obstblüte war schon durch, als es wieder kalt wurde und ab und zu hab ich auch mal die Wasserleitung angezapft, als es mir zu trocken wurde. Das war sicher kein billiger Spaß, die Abrechnung kommt erst am JAhresende. Aber das war es wert, auch wenn ich mich gerade über die Arbeit beschwere ist aber nicht wirklich ernst gemeint. In den letzten zwei Tagen gab es immer wied…

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Hallo Mausi, bin auch gerade hier reingeschneit - (zum Glück schneit es nicht wirklich...) Danke für den Kaffee. Irgendwie ist gerade im Garten so viel zu tun, das ganze Obst pflücken und verarbeiten, ich komm zu nix. Liebe Grüße an alle Klönschnacker BElla

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Ende gut - alles gut ! Hoffe ich für Euch. Erholt Euch von dem Stress. Mein Magen-Darm-Virus ist Geschichte, mein Kreislauf spinnt noch ein bisschen. Dafür mache ich mir Sorgen um meinen Mann. Der erhöhte PSA Wert ist nicht auf eine Entzündung zurückzuführen. Gerade rief die Praxis an, er soll Morgen vorbeikommen. Mal sehen was der Doc sagt. Irgendwas ist immer... Liebe Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Silland: „Jetzt will er nicht mehr ins KH, da Schmerz nachließ.“ Da bin ich aber froh. Hoffentlich bleibt das so. Deine Fragen kann ich leider nicht beantworten Liebe Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    Ach Silland, das ist Mist! Heute ist Samstag, aber vielleicht könnt Ihr den Onkologen oder Schmerztherapeuten erreichen? Ansonsten weiß ich leider auch nichts. Als mein Papa solche Schmerzen hatte, stand ich auch oft hilflos daneben. Ich war teilweise echt verzweifelt und alles versucht. Ich hatte ja geschrieben, dass er auch zum Osteopathen ging. Der hat mir mal gezeigt, welche Punkte man an den Füßen zur Schmerzlinderung drücken kann, weil wohl alle Organe auch auf den Fußsohlen abgebildet sin…

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Zitat von RudiHH: „Ich versuche auch immer Zeit zu sparen, auch wenn ich das eigentlich nicht müsste, mache 3 Dinge auf einmal wenn es zusammenhängt oder rede viel zu schnell.“ Kenn ich Ist das etwa eine eine Macke??? Danke an Euch zwei für den KAffee. Ich nehm lieber Tee, ärgere mich mit einem Magen-Darm-Infekt herum. Die Klobrille wurde gar nicht mehr kalt. Und ehe Ihr fragt: Ich habe nicht überlegt, wie rum ich das Klopapier benutze einen schönen Tag wünscht Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Vater BSDK

    Bella69 - - Angehörige und Erkrankte

    Beitrag

    Das klingt doch erst mal gut. Op gut verlaufen, Wachstum gestoppt... Ich drück Euch weiterhin die Daumen Liebe Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Gerne - fiel mir eben ein, als ich das vom Joghurt gelesen hab

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Weg die Trauer zu verarbeiten

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Ich drücke die Daumen Ich bin mir sicher dass unsere Lieben auf uns aufpassen, da bin ich eurer Meinung. Liebe Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Tja, da steht man wohl machtlos herum, wenn die Menschen nicht sorgsam sind. Dabei ist das so einfach... Ich verstehe das nicht! Ratlose Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, so was braucht echt kein Mensch. Viele Ärzte sind auch total unsensibel, das hört man hier immer wieder. Aber es gibt auch sehr einfühlsame und die sind glaube ich in der Überzahl... Ich wiederhole mich gerne nochmal, weil ich mich immer wieder darüber ärgere: Prognosen sind für die Tonne, man weiß nie auf welcher Seite der Statistik man sich befindet. Ich freue mich, dass deine Mama wieder zum Kämpfen zurückfindet ! Das ist sehr gut! Ich wünsche Euch einen schönen Geburtstag - Liebe Grüße B…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Silland, Mein Cousin hat damals unter Chemo actimel genommen - kam seinerzeit gerade neu auf den Markt Liebe Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    @J.F. vielen Dank für Deine Erläuterungen zu Fatigue. Ich hatte bisher immer nur davon gehört, auch mal quergelesen aber vieles nicht verstanden. Nun sehe ich klarer. @HeikesFreundin Angie, ich glaube wenn man selbst erlebt hat, wie durch - ich formuliere es mal sehr freundlich - Unachtsamkeit das eigene Leben oder das von Angehörigen bedroht ist, wird man zum Tier und entwickelt ungeahnte Energien. Hygiene hat außerdem oberste Priorität. Du schreibst, Du suchst zunächst immer das persönliche Ge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Luise, Schön dass alles gut gegangen ist. Ich schicke Dir noch eine Portion Geduld Ich denk oft an Dich. Liebe Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Liebe Angie, das tut mir sehr leid. Ich verstehe nicht so ganz, wie man das übersehen konnte... hoffentlich ist alles gut gegangen und es kommt nichts nach. Ich drück die Daumen. @RESI ich freue mich über die Ergebnisse. Kann sich Fatigue bessern? Sorry dass ich frage, ich kenne mich damit überhaupt nicht aus. Liebe Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Nachschub! Nur für den Fall dass es nicht reicht. Ich nehme noch n Kaffee und wünsche allen Klönschnackern einen schönen Tag Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Ach Mensch, das klingt alles so mistig. Und man steht daneben und kann nichts machen... Sorry, dass ich noch mal nachfrage: wird die Knochenmetastase noch mal gesondert therapiert? Papas Bettnachbar bekam damals Chemotherapie und Bestrahlung. Wenn es eine Blockade ist, kann man vllt mit manueller Therapie was machen. Nur so ne Idee, ich will da nicht reinquatschen Liebe Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    @RESI alles Gute für die Nachsorge morgen. Du hast das alles sehr treffend formuliert. Einen schönen Abend wünscht Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Weg die Trauer zu verarbeiten

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Liebe Jessie, es ist gut, dass Du Dich um Deinen Sohn und Dich selbst kümmerst, man ist ja nicht unbegrenzt belastbar. Ich kann mir vorstellen, dass wider besseren Wissens doch Gewissensbisse auftauchen. Aber versuch das einfach auszublenden, Du machst das schon alles richtig. und Zitat von Tortenfee: „( Der Nachbar nervt gerade mit seiner Eiermusik )“ bei mir ist es die Nachbarin 2 Häuser weiter. Die hat die dumme Angewohnheit, bei heißen Temperaturen ihre Wäsche auf der Terrasse zu bügeln und …

  • Benutzer-Avatarbild

    PHallo! Mein Papa hatte auch Probleme auf der rechten Seite, er hatte den Ischiasnerv eingeklemmt und eine Metastase die die Nerven blockiert hatte. Ich hab ihn zum Osteopathen geschleppt, anfangs wussten wir von den Knochenmetas ja noch gar nichts.Der Knochenmann konnte die Blockade lösen und danach ging es Papa viel besser. Die schmerzen gingen zwar nie ganz weg, irgendwann wurde auch endlich die richtige Diagnose gestellt, aber nach den Therapiesitzungen ging es ihm deutlich besser. Für länge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lieber Rüdiger, Lasst Euch bloß nicht verunsichern.ihr seid etwas ganz besonderes, das sieht ein Arzt eben nur sehr selten.. Ich stelle mir das gerade vor: deine Liebe in der Mitte und alle stehen drum herum und staunen weil sie echt ist. Fehlt nur noch ein Mikroskop Spaß beiseite: Alles Gute für heute Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Moin Rudi, So nen Kaffee nehme ich auch Und immer je Handbreit Wasser / Kaffee unterm Kiel . Für alle Arztgespräche und Untersuchungen sind die Daumen und Katzenpfoten gedrückt. Liebe Renate @kradabeg14 das ist hart. Wenn ich so etwas höre fühle ich mich immer besonders hilflos.dicke Umarmung. Allen Klönschnackern einen unspektakulären Tag Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Dazu fällt mir echt nix mehr ein. Finde ich unverschämt, egal wie viel man/frau zu tun hat... Dicken Drücker Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @Mati 58 wie geht es Dir? Lange nichts von Dir gehört. Den neuen Avatar habe ich natürlich registriert; ein wenig ungewohnt, aber Du siehst gut aus. Liebe Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Plötzlich allein

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Hallo Helmut, danke für Deine Zeilen. Manchmal braucht es jemanden, der die Gedanken wieder ordnet. Inzwischen hat sich das mit dem Reden auch wieder etwas gegeben, es war wohl tatsächlich wegen der vielen Feste, dass sie auf einmal so präsent waren. Und ja, manchmal denke ich, sie kommen gleich auf einen Espresso vorbei. Den trinke ich dann allein und denke an sie. Darüber spreche ich nicht, das sind meine persönlichen Momente, die auch gar nicht mehr traurig sind. Liebe Grüße Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Cafe Klönschnack

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Zitat von Anhe: „was dazu führt, daß ich als einzige in unserem Wohnviertel den "Ehemals-Rasen-Schandfleck" präsentiere .“ na und? unser NAchbar mäht sogar nur ein Mal im Jahr seine Wiese. Meine Eltern fanden das nicht so toll, na ja, es sieht auch nicht immer schön aus, aber was soll's? Muss er wissen. Wir bestellen dauernd Sommermeisenknödel und Vogelfutter. 8 kleine und 1 großer täglich, das ist ganz schön viel. Die Vögel freut's - und uns auch. Gestern hab ich eine Amsel beim Baden im Teich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin dann mal weg

    Bella69 - - Austausch

    Beitrag

    Traumhaft schön

  • Benutzer-Avatarbild

    Das klingt nicht nach Aufgeben, das ist gut! Und im Schlaf kann er Kräfte sammeln ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Nina, Wir mussten leider auch erfahren, dass man bei BSDK im metastasierten Zustand nicht mehr operieren kann, sondern nur noch palliativ behandelt. Das muss nichts schlechtes sein, bedeutet es ja nur, dass die Krankheit selbst nicht heilbar ist. Vielleicht ist das ein Ansatzpunkt. (Nur ein Gedanke: Diabetes ist auch nicht heilbar, auch wenn der Vergleich hinkt) Fentanyl 50 ist schon eine relativ hohe Dosierung, die auch Übelkeit verursachen kann. Xeloda soll das Krebswachstum hemmen, kann…

  • Benutzer-Avatarbild

    Letti, ich lese immer mit. Zu den Symptomen kann ich überhaupt nichts sagen, deshalb war ich die ganze Zeit still. Das hört sich zwar alles sehr mistig an, aber ich denke zum aufgeben ist es zu früh. Drück dich Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @Nina, herzlich willkommen hier im Forum, auch wenn es kein schöner Anlass ist. Meine Vorschreiber haben ja alle schon gesagt, dass man nicht heimlich mit dem Professor sprechen kann, weil er an die Schweigepflicht gebunden ist. Umso wichtiger scheint es mir, dass Du / Ihr Geschwister mit Euren Eltern über die Situation sprecht. Ich weiß noch genau, dass ich alles ganz genau wissen wollte, egal wie schlimm es auch aussieht und es war ein ordentliches Stück Arbeit, das einigermaßen hinzubek…

  • Benutzer-Avatarbild

    Abschied von Anchilla - Bärbel

    Bella69 - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Liebe Bärbel, ich danke Dir für Deine lieben und mitfühlenden Worte, die Du immer gefunden hast, obwohl es Dir selbst oft nicht gut ging. Du warst ein so positiver Mensch und hast allen anderen Mut gemacht. Wie hast Du immer geschrieben? *lächel* Das fand ich unglaublich toll. Wo auch immer Du bist, ich schicke Dir ein Lächeln Bella

  • Benutzer-Avatarbild

    Och Mensch, es kommt immer alles zusammen. Murphys Gesetz Blöd!

  • Benutzer-Avatarbild

    Dass es gut war, haben wir erst hinterher gemerkt. Nach Mamas Tod wussten wir fast nichts: die Eltern hatten nur die Seebestattung festgelegt. Alles andere mussten wir mehr oder weniger schnell entscheiden. Das war besonders schwer für Papa, er hat sich ständig gefragt ob das so richtig ist oder man doch besser etwas anders machen soll. Wahrscheinlich hat er deshalb alles genau festgelegt als es kurz danach bei ihm so weit war... Es war trotzdem furchtbar.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ach Mensch, ich kann das so gut verstehen. Das alles ist furchtbar belastend. Ich hab in der Zeit vor dem Tod meiner Eltern auch viel geweint. Besonders skurril fand ich es als mein Vater festlegte welche Kleidung er im Sarg tragen wollte. Das hab ich kaum ausgehalten. Als es aber so weit war, war es gut, dass er es alles geregelt hatte, denn so konnten wir sicher sein, dass es das war was er wirklich wollte. Ich hoffe dass euch noch ganz viel Zeit bleibt Ich drück Dich Bella