Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 441.

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Heidrun und lieber Wolle, ganz herzlichen Dank auch euch beiden für eure lieben Glückwünsche

  • Benutzer-Avatarbild

    Ooooh :)..... vielen herzlichen Dank all den lieben Gratulanten, ich habe mich RIIIIIIIIIESIG über eure Glückwünsche gefreut. Gefeiert wird erst am Samstag, gestern wurde so richtig gefaulenzt...bzw. das neue Handy eingerichtet, das morgens auf dem „Gabentisch“ lag Ganz liebe Grüße an euch alle Christel

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Jule, nachträglich auch von mir verspätete Geburtstagswünsche für dich, Gesundheit und all das, was du dir selbst wünschst. und......Happy Birthday, Boebi......fast ist der Tag zu Ende, trotzdem alles Liebe und Gute für dich. Liebe Grüße, Christel

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Leben ohne Dich

    Chris_7819 - - Austausch

    Beitrag

    Zitat von Tortenfee: „ Ja der Große will sich helfen lassen . Aber zur ZEIT hängt er nur ab. Hängt in der Luft .Weiß nicht vor und zurück. Eigentlich weiß er Garnichts. Das geht mir sehr am meine Substanz. Er Wohnt hier,ist aber nicht wirklich da. Sein…“ Liebe Jessie, dass zur Trauer um deinen Mann nun auch noch die große Sorge um deinen Sohn kommt, tut mir wirklich Leid. Vielleicht interessiert dich der Film "Louder Than Bombs", der vor drei Jahren in den Kinos lief und heute Abend um 20:15 bei…

  • Benutzer-Avatarbild

    "Wo der Tod uns trennt, baut die Liebe ein Brücke." Liebe Bärbel, ich bin sehr traurig, du hast uns alle hier beschenkt mit deiner Energie, deiner Empathie und Zuversicht, deine Stärke war vielen ein Vorbild. Du warst voller Liebe für deine Familie, doch war es dir leider nicht vergönnt, noch weiter bei deinen geliebten Enkelkindern zu bleiben. Mein großes Mitgefühl gilt deinen Kindern und Enkeln, ich wünsche ihnen alle Kraft der Welt auf eine gute Art weiterzuleben, so wie DU es sicher gewollt …

  • Benutzer-Avatarbild

    Happy Birthday, liebe Simi. Schon lange haben wir nichts mehr von dir gehört, aber ich hoffe von Herzen, dass es dir besser geht als zuvor, egal wo du jetzt bist. Liebste Grüße von Christel, die immer noch auf ein Zeichen von dir wartet.

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Bärbel, da wir schon lange nichts mehr von dir gelesen haben, befürchte ich, dass es dir gerade nicht so gut geht. Ich wünsche dir daher von Herzen, dass du dich bald wieder erholst und dich melden kannst. Alles Gute für dich und liebe Grüße Christel

  • Benutzer-Avatarbild

    Ach Marie... das habe ich mir für dich gewünscht....und jetzt weiter so

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Marie, ich möchte dir auch gerne einen Gruß hinterlassen. Auch wenn ich nur selten schreibe, lese ich regelmäßig mit und bin in Gedanken bei dir, bei Bärbel, Andrea und allen anderen schwer Erkrankten....freue mich wirklich über jede positive Nachricht, und hoffe, dass eure Energie und eurer Lebensmut stärker sind als die Krankheit. Alles erdenklich Gute Christel

  • Benutzer-Avatarbild

    sorry, wieder gelöscht....ich war im falschen Thread....wollte an Marie schreiben... trotzdem liebe Andrea, ich denke auch an dich und hoffe mit dir das Allerbeste

  • Benutzer-Avatarbild

    Verloren

    Chris_7819 - - Austausch

    Beitrag

    Ich hoffe einfach nur, dass es eine ganz banale Ursache für das besagte Mailproblem gibt und sich Simi bald wieder hier in ihrem Thread meldet.

  • Benutzer-Avatarbild

    Verloren

    Chris_7819 - - Austausch

    Beitrag

    Ihr Lieben, hat jemand von euch aktuelle Infos zu Simi....sie hat sich zuletzt am 6.04. bei einer Mit-Userin gemeldet, ist nun aber seit neustem nicht mehr per Mail erreichbar, die Mails an sie kommen allesamt zurück. Simi, vielleicht ist dein Postfach ja nur überfüllt und wir sorgen uns umsonst, hinterlasse uns doch nur ein kleines Lebenszeichen, damit wir wieder entspannt sein können. Liebe Grüße Christel

  • Benutzer-Avatarbild

    Schade für den Fluggast, aber zumindest gibt dieses Urteil jetzt Klarheit. Die bekannte irische Fluglinie hat allerdings in ihren AGB's den Zusatz stehen, dass im Falle einer Stornierung des Fluges wegen des Todes eines nahen Angehörigen bis 14 Tage vor oder nach dem geplanten Flug der volle Flugpreis erstattet wird. Beim Tod meines Vaters und später beim Tod meiner Mama haben wir von dieser Klausel Gebrauch gemacht und absolut problemlos innerhalb kürzester Zeit unser Geld bekommen, da meine mi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine Kerze brennt......

    Chris_7819 - - Kondolenzstrang

    Beitrag

    .... für unseren Nachbarsjungen Sven, der gestern bei Grenoble unter einer Lawine begraben wurde.

  • Benutzer-Avatarbild

    Siehst du, liebe Dinosaurier, so ist das Leben. Vor 20 Jahren musste dein Mann damit rechnen, bald alleine dazustehen...und nun bist du es, die ohne ihren Mann weiterleben muss. Du hast wirklich schon viel Leid durchleben müssen. Umso bewundernswerter, dass du daran nicht zerbrochen bist. Ich finde es toll, dass du anderen Betroffenen mit deinen Erfahrungen Mut machst, wünsche dir auf jeden Fall weiter dieses Durchhaltevermögen und Lebensmut, auch wenn es sehr schwer ist ohne deine zweite Hälfte…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wir gegen den BSDK

    Chris_7819 - - Angehörige und Erkrankte

    Beitrag

    Großartig ihr beiden, das freut mich wirklich sehr für euch. Macht weiter so, ich wünsche euch beiden alles erdenklich Gute!! Liebe Grüße Christel

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles erdenklich Gute zu Deinem Geburtstag, liebe Dino. Eine sehr schwere Zeit liegt hinter dir, in der du Unglaubliches geleistet hast, umso mehr wünsche ich dir für die weiteren Lebensjahre ganz viel Zuversicht und die bleibende Gewissheit, dass deine schwere Krankheit für immer überstanden ist und sich keine neuen Baustellen mehr ergeben. Ich hoffe, du bist heute mit lieben Menschen zusammen, die dich ablenken und auf andere Gedanken bringen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Sassi, das tut mir unendlich Leid, ich hoffe sie musste nicht leiden. Viel Kraft. Traurige Grüße von Christel

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Marie, es ist wirklich bewundernswert, wie du die Gegebenheiten annimmst und das Beste daraus machst. Ich hoffe, du kannst die kurze Chemopause nutzen, um wieder mehr am Leben teilzunehmen und Kräfte zu sammeln. Ich wünsche dir alles erdenklich Gute, liebe Grüße Christel

  • Benutzer-Avatarbild

    Happy Birthday, liebe J.F. und lieber Wolfgang, ich wünsche euch noch ganz viele schöne Lebensjahre verbunden mit der Hoffnung, dass ihr all eure Wünsche und Pläne realisieren könnt. Liebe Grüße, Christel

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Sassi, ich kenne die Situation, in der du dich befindest, nur zu gut: meine Mama hatte sich auch so gut vom Krebs erholt und bekam dann einen schweren Schlaganfall mitten in der Chemopause, während eines wunderschönen Urlaubs in Teneriffa . Sie konnte sich nicht mehr bewegen und nicht mehr sprechen, war gefangen in ihrem eigenen Körper, wurde nach Deutschland ausgeflogen und starb 6 Tage danach. Nicht mehr mit ihr reden zu können, empfand ich als das Schlimmste. Kannst du dich denn wenigst…

  • Benutzer-Avatarbild

    Diagnose Bsdk mit Metastasierung

    Chris_7819 - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Hallo Elaine, unter dem Rider "Forum" / Krebsarten: "Bauchspeicheldrüsenkrebs"/ Informationen....an zweiter Stelle findest du den Eintrag von Jule66: " Vielversprechende Behandlungsmethode....." sie hat den Link zur Ärztezeitung eingestellt, wo du alles genau nachlesen kannst. Ich denke aber, es muss unbedingt vor der Chemo gemacht werden. Liebe Grüße Christel

  • Benutzer-Avatarbild

    Diagnose Bsdk mit Metastasierung

    Chris_7819 - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Liebe Andrea, ich wollte dich vor Beginn der Chemo noch auf sehr aktuelle und vielversprechende Forschungserkenntnisse australischer Forscher der University of New South Wales aufmerksam machen ( Jule66 hat sie im Informationsteil BSDK des Forums eingestellt..dort kannst du alles wieder genau nachlesen): Bevor die eigentliche Chemo einsetzt, wird zunächst das Stroma (Bindgewebe um den Tumor herum) aufgeweicht und die Blutgefäße dadurch durchlässiger gemacht. Dazu behandelten die Forscher das Str…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Julia, ich denke es wäre wichtig, dass man bereits in Russland eine Therapie mit Bisphosphonat einleiten würde. Ansonsten unbedingt nachhören, ob wirklich eine OP da die richtige Therapie sein sollte, wenn die Metastasen schon über das gesamte Knochensystem verteilt sind...meiner Einschätzung nach wäre da eher Bestrahlung sinnvoller. OP ist eher angebracht zur Stabilisierung von Bereichen, die bereits gebrochen sind. Ich hoffe, dass du dieser jungen Frau noch helfen kannst Liebe Grüße Chri…

  • Benutzer-Avatarbild

    Diagnose Bsdk mit Metastasierung

    Chris_7819 - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Liebe Andrea, es tut mir leid, dass du mit dieser niederschmetternden Diagnose konfrontiert wurdest, aber die Option Chemo und anschließend OP klingt sehr hoffnungsvoll und vielversprechend, denn wenn durch die Chemo so vorbehandelt wurde, dass die wenigen kleinen Lungenmetastasen entfernt werden können und der ebenfalls noch relativ kleine Tumor dann R0 operiert werden kann, so besteht durchaus noch die Möglichkeit kurativ weiter zu behandeln. Gemctabine mit Abraxane ist eine sehr neue Chemo, A…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Geli, ich wünsche dir zu deinem heutigen Jubeltag all das was du dir selbst wünschst und grüße dich ganz herzlich aus Sizilien als frischgebackene Oma. Alles Gute und liebe Geburtstagsgrüße an das zweite Geburtstagskind Kerstin von Christel

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Leben ohne Dich

    Chris_7819 - - Austausch

    Beitrag

    Zitat von mausi69: „Meine Mama hat mir später an diesem Tag gesagt, das der Professor zu ihr ins Zimmer kam und ohne umschweife gesagt hat "was soll ich lange rum reden, gute Frau es ist BSDK weit fortgeschritten Weihnachten werden sie nicht mehr erleben" und ließ meine Mama damit alleine.“ Liebe Mausi, ich kann mich nur immer wieder wundern, weshalb es solch empathielose Ärzte gibt, aber solange allein die Abiturnote für die Studienzulassung relevant ist, wird es weiterhin solche Ärzte geben. A…

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Güte, Tina, das ist aber wirklich heftig mit dem Kopf-MRT, tut mir soooooo Leid für deine Schwägerin......sie ist noch so jung. Viel Kraft euch allen, ich hoffe deine Schwägerin bleibt weiterhin so lebensbejahend. Liebe Grüße Christel

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Sassi: „Der Arzt sagte mir dass wenn der Krebs weiter wächst und sie dadurch ja weiter schwächt sie dann in einen Dämnerzustand fallen würde aus dem sie dann nicht mehr erwacht. War das bei euren Lieben auch so? Hattet ihr die Chance nochmal miteinander zu sprechen ?“ Liebe Sassi, nein leider hatte ich die Chance nicht mehr, weder bei Papa noch bei Mama, der Dämmerzustand setzte bei beiden ca. 5 Tage vor ihrem Tod ein, trotzdem war das Schmerzempfinden insbesondere bei meinem Papa noch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Luise: „Durch einen Zufall fiel mir das Buch "Leben bis zuletzt" von Sven Gottschling in die Hände, was ihr sehr geholfen hat. Mir übrigens auch. “ Ich wusste gar nicht, dass Prof. Dr. Sven Gottschling dieses Buch geschrieben hat. Er war damals der Palliativmediziner in der Uniklinik Homburg, der meinen Papa bei seiner Einlieferung freitags betreute. Seine Worte: „Leben bis zuletzt“ klingen schön, aber als leitender Arzt der Palliativstation Homburg waren weder ER, noch irgendein Vertr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Letti, es tut mir leid, dass ihr mit einer solch niederschmetternden Prognose konfrontiert wurdet. Es erstaunt mich aber, dass man deinen Freund in einem solch fortgeschrittenen Stadium noch operiert hat, eine OP wird laut Leitlinie nur durchgeführt, wenn noch keine Fernmetastasen vorhanden sind. Und dann nach einem solch extremen Eingriff wenige Wochen später mit der Chemo zu beginnen......da wundert es mich nicht, dass dein Freund körperlich so wahnsinnig geschwächt ist. Wurden eigentlic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Tina, ich freue mich sehr, dass deine Schwägerin die Bestrahlung durchgehalten hat und hoffe mit euch auf positive Ergebnisse der Nachuntersuchung im April. Hoffentlich waren auch die Ergebnisse des Kopf-MRT’s Mitte November o.k. Weiß man auch schon Genaueres zu den Schatten in der Lunge, wurden sie denn definitiv als Metastasen eingestuft? Und wie klappt es nun nach der Bestrahlung mit dem Essen, ich vermute, dass man ihr zur Bestrahlung auch die Zähne entfernen musste? Es ist toll, dass …

  • Benutzer-Avatarbild

    Verloren

    Chris_7819 - - Austausch

    Beitrag

    Ach Simi, du Arme...unvorstellbar, was du alles durchmachen musst, das wünscht man seinem schlimmsten Feind nicht.Ich bin wie alle anderen sprachlos und kann mich nur den Worten von @dagehtnochwas anschließen, der es treffend auf den Punkt gebracht hat. Mach dir wirklich keine Gedanken, dass du aufgelaufene Mails nicht beantworten kannst, die Mails an deinen Sohn haben eindeutig Vorrang. Ich wünsche dir soooooo sehr, dass man deine Phantomschmerzen erfolgreich beseitigen kannst und drücke dich v…

  • Benutzer-Avatarbild

    Verloren

    Chris_7819 - - Austausch

    Beitrag

    Lass dir Zeit, liebe Simi......ich bin vorerst froh, ein Lebenszeichen von dir zu haben

  • Benutzer-Avatarbild

    Plötzlich allein

    Chris_7819 - - Austausch

    Beitrag

    Liebe Bella, ich kann verstehen, wie emotional dieses erste Weihnachtsfest als Waise war, ich hatte es genauso erlebt, musste mir auch während der Mette positive Gedanken suchen, um die Tränen im Keim zu ersticken. Schön, dass deine große Verwandtschaft und Bekanntenkreis dich aufgefangen hatte und du somit keine Zeit hattest, den traurigen Gedanken nachzuhängen. Und gut, dass du am Gottesdienst aktiv mit deinem Chor eingebunden warst, das hat dich ganz sicher auch abgelenkt....und natürlich mac…

  • Benutzer-Avatarbild

    Verloren

    Chris_7819 - - Austausch

    Beitrag

    Liebe Simi, just in dem Moment, in dem du diese Nachricht gepostet hast, habe ich eine Mail an dich abgesandt mit der Bitte um ein kurzes Lebenszeichen. Nun bin ich froh und erleichtert, hier von dir zu lesen. Es tut mir allerdings leid lesen zu müssen, dass du schon wieder im KH warst, ich hoffe du hast nun mal für eine lange Zeitspanne Ruhe und bleibst von weiteren unvorhergesehenen Baustellen verschont. Komm gut ins Neue Jahr! Liebe Grüße Christel

  • Benutzer-Avatarbild

    Adenoidzystisches Karzinom

    Chris_7819 - - Angehörige und Erkrankte

    Beitrag

    Zitat von tulau: „Anstrengend in den letzten Wochen war v.a. die Orga mit der Krankenkasse (TK), die partout nicht checken wollte, daß eine kleine Wohnung in Marburg günstiger und schöner ist als ein stationärer Aufenthalt - die wollten nach einer Absage für die Mietkosten der Wohnung lieber tägliche (!) Fahrtkosten über 7 Wochen von Jena nach Marburg zahlen. Selbst schuld. Nun bekommen wir das Fahrtgeld und mieten für die Hälfte eine Bude in Marburg.“ Liebe Tina, ist doch super für euch, dass d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Adenoidzystisches Karzinom

    Chris_7819 - - Angehörige und Erkrankte

    Beitrag

    Sorry, irgendwie klappt das Zitieren mit meinem Billig- Tablett nicht, selbst das Löschen meines obigen Beitrags Krieg ich nicht hin, vielleicht kann die Moderation das für mich übernehmen. ..ich starte jetzt mal neun neuen Versuch

  • Benutzer-Avatarbild

    Nun hat es mein Schwesterherz getroffen :(

    Chris_7819 - - Austausch

    Beitrag

    Lieber @coyo012, mein tiefes Mitgefühl zum Heimgang deiner liebsten Schwester. Wie schön, dass ihr sie noch mit nach Hause nehmen konntet...ihr habt wirklich alles für sie getan. Deine Grabrede war soooooo berührend, es ging mir wie Heidilara, auch ich kämpfte beim Lesen mit den Tränen. Herbert Grönemeyer hatte so Recht, das Leben ist nicht fair. Dir und deinem Schwager, sowie der ganzen Familie viel Kraft Christel

  • Benutzer-Avatarbild

    Adenoidzystisches Karzinom

    Chris_7819 - - Angehörige und Erkrankte

    Beitrag

    Liebe Tina, schade, dass dir noch niemand geantwortet kann, es liegt wohl sicher auch daran, dass diese Krebsart so selten ist. Hilfe kann ich dir nicht geben, weil ich keine Erfahrung mit dieser Krankheit habe, aber Beistand leiste ich gerne, denn ich bin erschrocken, dass deine Schwägerin noch so jung von dieser schweren Krankheit betroffen ist. Von meiner Freundin, deren Mann an Mundbodenkrebs erkrankt ist, weiß ich, dass die Bestrahlung des Kopf- und Kiefernbereichs sehr belastend ist, aber …