Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 285.

  • Benutzer-Avatarbild

    Appetit ist immer ein super Zeichen ! Das wird wieder Silland. Papa geht es seit die Pumpe am Mittwoch ab gemacht wurde nicht gut, er schläft nur u kein Appetit. Er hat nun auch schon zum 3 mal diese Neulasta Spritze gebraucht . Hatte die dein Papa auch schon ? Alles gut u hoffe auf bessere Nachrichten von dir.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Silland, Tut mir echt leid , was du grade durch machst. Auch noch deine Mama zusätzlich. Man muss echt aufpassen, wir werden selbst noch krank. Merke es auch. Bei uns ist zum Glück bisl Ruhe eingekehrt u schon hat man selbst Zeit krank zu werde. Papa hatte noch nie Bolus. Von Anfang an hieß es, er sei zu toxisch u eine Wirkung sei nicht belegt. Ich hoffe so das endlich bei euch wieder Ruhe einkehrt. Ich drück ganz fest die Daumen das es deinen Eltern schnell besser geht . Wir brauchen sie, d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Silland, ich hoffe so endlich wieder positives von dir zu lesen. Die Chemo muss anschlagen.! Denk an euch

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Silland , habe gehört heidelberg und Marburg machen das auch mit den protonen. Das Rinecker Zentrum hat mir Fragebogen zu Gesendet zum ausfüllen u Befunde dazu fügen. Dort wird dann entschieden ob überhaupt möglich .

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Vater war ja nun in der Biomed Klinik in Bad Bergzapern. Habe ihn gestern abgeholt. Es tat ihm sehr gut , super essen , total nettes Personal, man ist Mensch, keine Nummer. Der onkologen dort riet Papa zur Hifu, aber ich war ja schon schneller u wir bekamen ja eine Absage. So Therapie Optionen wünsche ich mir doch aber eigentlich von dem behandelten Onkologen, man muss sich wirklich um alles selbst kümmern u in Erfahrung bringen. Wirklich schade . Er hat dort auch zur Mistel Therapie gerate…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ach Rudi, dieser ewige Kampf, es zehrt so an einem und ihr macht das ja schon Jahre mit. Ich bewundere euch so sehr. Deshalb lass dich nicht unterkriegen !!! Ich wünsche mir das es schnell positive Nachrichten von euch gibt. Ihr seit hier das Vorbild. Alles alles gute ....

  • Benutzer-Avatarbild

    @Silland, Ja das mit der IRE ist eine Option, aber laut HD zum dritten mal den Bauch aufschneiden ist halt auch so eine Sache...in der FB Gruppe der eine Mann hatte im Januar IRE und nun ist er gestorben, ein anderer innerlich verblutet nach der IRE. Soll ja nochmal die Befunde hin senden . Kennst du protonen Bestrahlung ? Das wäre evtl auch was. Auch für euch ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Ninjetta, das sind schon mal gute Nachrichten , Ich bekam gestern Antwort, leider bei Papa nicht möglich , der Tumor sei zu sehr vom Magen verdeckt, da er ja auch dort infiltriert ist. Da kommt die HIFU nicht durch. Wie der ein Hoffnungsschimmer verloren . Ich hoffe so es klappt bei euch. LG

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich denk an euch , vor allem deinen Papa. Hoffe es ist nur eine Blockade oder Nervenentzündung u hat nichts mit dem krebs zu tun. Wie sind den die Blut Werte? Verträgt er Folfirinox? Alles gute

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo ihr Lieben, Hat hier jemand Erfahrung mit Mistel Therapie? Lg

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch Bandscheiben und die Nervenbahnen sieht man im MRT besser, es könnte ja auch was in der richtung sein . Als Papa doch kurzzeitig so Bewegungsabhänige Rückenschmerzen hatte, sagte der Prof K. Wir sollen MRT machen von der LWS. Ich hoffe so sehr das du wieder positives berichtest:-(

  • Benutzer-Avatarbild

    Macht auf jeden Fall das mrt, es ist was die Wirbelsäule u Blockaden angeht viel genauer. Und hat ja gar keine Strahlen Belastung. Ich hoffe so es ist eine Blockade. Wie hat er folfirinox vertragen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein, bitte nicht. Sie gab so Hoffnung. Sie hat so gekämpft :-(. Das tut mir unendlich leid.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ach man Silland, ich fühle so mit dir. Das zu lesen nimmt mich mit. Hat er Appetit? Hoffe es wird schnell besser. Wann soll die Chemo beginnem?

  • Benutzer-Avatarbild

    Es ist alles so traurig, wenn man das liest:-(. Ich kann einfach nicht mit Papa über sowas reden , unmöglich , ich würde für Fassung verlieren :-(. Ninjetta, sie soll jetzt doch nicht so aufgeben. Sie hat keine Metastasen Oder? Hatte sie schon alle Chemos durch ? Ich hoffe der Prof Strunk meldet sich. Ich hatte ihm gestern auch gleich geschrieben nach dem ct und er schrieb mir das er bis zum 6.7. Im Urlaub ist , ich aber alle Unterlagen u CD bitte schicken Soll. Komisch ....

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo an euch alle, Ninjetta fragte wie es PAPA zur Zeit geht. Vielleicht tut es dem Forum auch gut, mal was positives zu lesen. Gestern ct Thorax Abdomen u Becken....schrecklich der Tag . Nach der missglückten Op und 9 wochen Chemopause, habe ich ein schlechtes Ergebnis erwartet. Aber zum ersten mal nach einem CT ein gutes Gefühl und ein Gefühl der Freude verspürt, was ja sehr lange her ist. Befund: Tumor hat sich laut Radiologe von 3,6 cm auf 1,6 cm zurück gebildet . Keine Metastasen. Das einz…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Ninjetta natürlich ...Ich schreibt mein eigenen Namen...Sorry

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Elaine, ja das stimmt, er hätte auch mal einen positiven Weg verdient , aber es könnte schlimmer sein, trotz 2 ops und 100% Folfirinox hat er wieder relativ gute Lebensqualität. Hoffe das nä ct fällt gut aus. Wenn es dich interessiert, hier der Link: biomedklinik.de/ Ich wünsche deiner Mama auch das es wieder in die positive Richtung geht. Prof Strunk wird antworten , da bin ich sicher , er hat mir am gleichen tag u das sogar sonntags geantwortet . Aber es ist auch Urlaubszeit , nicht glei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Silland, Ich Fass es nicht, der radiologe beschrieb nichts an der Lunge u der von Prof K. Schon.... unfassbar. Was sagt der Chefarzt dazu ? Ich hoffe so sehr mit euch, das die Chemo einschlägt u alles verdrängt !

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja für dich und deine Kinder wird sie alles versuchen um zu leben ! Papa geht nächste Woche in die biomed Klinik, er will alles tun was möglich ist. Nichts unversucht lassen! Drück euch die Daumen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Ninjetta, Nimm doch mit Prof Strunk selbst Kontakt auf. Ich würd auf die Meinung des onkologen jetzt Grad mal nix geben u mich selbst drum kümmern. Es geht um das Leben deiner Mama! holgerstrunk.de/impressum.html Ich hab ihm Email geschrieben mit Befund u er will die aktuelle cd vom ct, er war ehrlich u sagte , das es bei Papa wegen den 2 missglückten Ops u den daraus entstandenen verwachsungen schwer wird oder gar unmöglich das der Ultraschall es schafft an den Tumor dran zu kommen. Sonst w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja Rudi, endlich mal wieder gute Nachrichten.... Weiter so!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Silland, Hat Prof K. Dir das gesagt ? Das gibt's doch nicht , das letzte ct war doch noch nicht so lange vorher u jetzt so viel schlechter :-(. Das tut mir so leid. Wie fühlt sich dein Vater allgemein? Die Zuckerwerte wurden schon länger besser, verstehe das nicht Ich hoffe u drücke so sehr die Daumen das folfirinox einschlägt ....bitte..... LG

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Silland, verstehe genau was du meinst, ihr könnt euch vielleicht erinnern, Papa hatte 9 Wochen Chemo Pause.... solch eine Hölle. Jetzt hat er 4x seit dem folfirinox. Nä Woche ct. Ich glaube nicht das in dieser kurzen Zeit was passiert. Ich hoffe u bete das die Chemo anschlägt bei deinem Papa...

  • Benutzer-Avatarbild

    Oh man Silland , Ich hoffe so sehr ,das dass Ergebnis besser ist morgen als vermutet wird . Woher kommt der erhöhte CRP nur ? Ich bete ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja da hast du natürlich recht , aber vielleicht probiert er erst die volle Dosis u Wenn es wirklich zu arg wäre dann auf 80%. Mein Vater wollte und will auch die volle Dosis, obwohl es erst hieß mit der ersten Chemo nach op besser 80% aber er bekam gestern die 4te 100% Folfirinox nach op. Mein Papa zieht sich auch öfters zurück , da denke ich auch er weint heimlich. Es zerreißt uns so innerlich. Sie tun mir so unendlich leid. Wann genau startet folfirinox?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Silland, Das tut mir auch total leid. Ich weiß ja genau wie es dir geht. Anfangs hattest du doch Schwierigkeiten das dein Papa die 100% Folfirinox bekommt. Kann mich noch erinnern , war ja länger dieses hin u her bis er endlich die volle Dosis bekam. Willst du jetzt wegen des momentanen Zustandes das er weniger bekommt? Hat der Prof auch dafür gesprochen? Ich hoffe sehr das Folfirinox diesmal seine Wirkung zeigt für deinen Papa. Alles gute ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Silland, Wie geht's deinem Vater? Wie war die Untersuchung. Ich hoffe gut. LG

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja klar,es ist auch deiner Mama ihre Entscheidung. Sie muss es wollen. Hoffe sie erholt sich schnell. Lg

  • Benutzer-Avatarbild

    hifu-bonn.de/kontakt.html Vielleicht ist das ein Zeichen ....Bonn !

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Silland, Papa hatte auch die ganze Zeit Antibiose , 10 Tage, da die Op Wunde sich so entzündet hatte, war schrecklich . Crp auch bei 80 u in der Zeit ging es ihm wirklich nicht gut. Chemo bekam er trotzdem. Diese Kombi ist bestimmt nicht ohne. Crp ist nun wieder bei 2 , es geht ihm schon besser . Es hängt bei deinen Papa bestimmt damit zusammen . Alles alles gute weiterhin...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Ninjetta, Mir scheint aber das deine Mama von der Biologie her, kein so agressiver krebs haben muss, sonst wäre da schon viel mehr passiert. Sie hat keine Metas, das ist Goldwert. Vielleicht solltet ihr euch nochmal über Hifu in Bonn informieren. Nichts unversucht lassen ! Das sie kämpft ist der beste Weg. Alles erdenklich gute ....

  • Benutzer-Avatarbild

    Oh echt, wie lange hält das an , hatte das dein Mann schon

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke dir Bella, Plötzlich muss Papa das 2 Tage nach Chemo spritzen. War vorher immer alles okay gewesen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo ihr Lieben , Kennt jemand Pegfilgastrim und hatte es schon jemand bekommen müssen ? Ist es schlimm wenn man diese Spritze brauch auf einmal ? Danke u LG

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin bei euch in Gedanken. Es wird gut Rudi.... Drücker

  • Benutzer-Avatarbild

    Lieber Rudi, Das sehe ich auch so.... leberfettverteilung .... Grübel was ist damit gemeint . Radiologen beschreiben Metastasen sehr genau im ct, sofern man sie erkennt. Ich drücke euch so fest die Daumen, es muss gut werden . Drücker ...Elaine

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich kann total verstehen das du dir jetzt grosse sorgen machst. Mir ginge es ja genauso. Es passt wirklich nicht zusammen. Sind alle anderen Werte gut gewesen in letzter Zeit? Urlaub, wie schön... Ich sehne mich auch so sehr nach einem Familien Urlaub , wie die letzten Jahre vor der Diagnose , weiß gar nicht mehr wie es war so unbeschwert zu leben. Hab das Gefühl es ist ewig her. Finde toll das ihr wandern gehen wollt. Ich hoffe so sehr das es es kein progress gibt bei euch. LG

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielleicht hat es einen harmlosen Grund der Anstieg. Es kann doch auch mal durch Zerfall erhöht sein. Hieß es. Was meint der Prof ? LG

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebe Tina, Danke der Nachfrage, Am 6.5 waren wir in der Notaufnahme wegen den komischen Schmerzen an der op Wunde rechts u im Rücken ganz unten rechts. Es wurde aber nichts gefunden. Die Wunde Suttert u ist total belegt, ganz komisch. Ich finde sie ist echt entzündet. Am 7.5 begann aber trotzdem die chemo mit folfirinox wieder, er hat am Donnerstag schon angefangen im Garten zu arbeiten . Mit aller Gewalt will er arbeiten, er sagt das tut ihm gut. Ich mach mir da natürlich grosse sorgen ,…