Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 517.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Mädels, 4 Wochen Reha sind rum. Es war mega. Ich würde es jeder Zeit wieder tun. Ich fühl mich gut wie schon lange nicht mehr. Trotz Tabletten-Chemo war ich mit Abstand eine der fittesten in unserer Gruppe mit entsprechend vollem Sportplan. Es tat einfach sau gut. Heute ist die Hochzeit unserer Freunde. Haben gestern schon 5 Stunden beim Aufbau geholfen. Als wir so scherzten, dass wir jetzt wüssten, warum wir uns schon Ideen für Auslandshochzeiten angesehen haben, sagte die gestresste Brau…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Gartenengel11 Zum Thema "atemgesteuerte Bestrahlung". Keine Ahnung, wie deine LK-Meta genau zum Herzen liegt. Aber so, wie ich dad verstanden ubd am eigenen Körper mitbekommen habe, wird aus den unterschiedlichsten Winkeln drumrum bestrahlt. Die Atemsteuerung macht es möglich, dabei die Organe aus dem Weg zu schaffen. Lass dir das für deinen konkreten Fall von den Docs mal ausführlich erklären.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Mädels, ich komm mit meinem vollen Reha-Plan kaum zum Schreibe, schaue aber öfters mal rein bei euch @MortalKombat Ohje, das klingt noch fieser als bei mir. Bei mir ist es ja der überkronte Frontschneidezahn, der chronisch entzündet ist im Kiefer. Ich wünsche dir eine schnelle, schmerzfreie Lösung. Ich als alter Zahnarztphobiker fühle mit dir. Ansonsten: Bad Oexen ist klasse. Mein Plan ist und bleibt sehr voll - der Sport tut mir gut. Keine Muskel-/Knochenschmerzen mehr, die operierte Schu…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Sternchen 81 Es wird wahrscheinlich nichts dramatisches sein, aber eine ordentliche Abklärung schadet sicherlich nicht. @die Belle Ich hoffe, deine Nebenwirkungen werden schnell besser. Das klingt nicht so schön @ alle Liebe Grüße aus der Reha! Das Programm ist für uns junge Erwachsene extrem "knackig". Der Tag beginnt meist zwischen 8 und 9 und endet oft erst um 19 Uhr. Manchmal ist danach noch Freizeitprogramm mit der kompletten Gruppe. Bowlen, Kochen, Theater usw. Mein Plan ist rappelvoll mi…

  • Benutzer-Avatarbild

    @die Belle Dir alles Gute für die anstehende Bestrahlung. Brat dem Mistkrebs ordentlich eins über! Ich bin heute zur Reha angereist. Auf den Tag genau 1 Jahr nach Diagnose (wieder zu ein Datums-Zufall???). Die Klinik ist soweit ganz nett. Das Essen ist halt so, wie es immer in Krankenhäusern ist. Internet ist hier ne Katastrophe. Es war ein Kampf, euch hier kurz schreiben zu können. Meine Gruppe besteht mit mir aus insgesamt 11 Leuten zwischen 18 und 32. Bis auf 2 soweit alle ganz nett. Der Term…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Snutje Glückwunsch! @RidingGeli Ach du liebe Güte, da weiss ich gar nicht, was ich sagen soll. Ich freue mich sehr, dass alles nochmal gut gegangen ist und es dir gut geht. Ein Hoch auf deine Freundin. @die Belle Na die frohe Botschaft ist ja mal deutlich in die Hose gegangen... Ich hab mir heute meinen Wiedereingliederungspkan erstellt beim Doc. Ab der 2. Augustwoche geht es wieder los bei mir. 6 Wochen lang Schritt für Schritt. Dann wieder voll arbeiten ab Ende September. Aber keine Angst: bi…

  • Benutzer-Avatarbild

    @allgaeu65 Super, solche Ergebnisse sind dich was feines @Alle Danke für eure lieben Nachrichten. Ich hab eben 2 Std. mit unserem Personalrat (meine direkte Kollegin) telefoniert: keine Chance. Sie, mein Chef, die oberste Chefin, alle fanden das unglaublich k*cke und unfair. Man hat wohl Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, aber der Dienstherr bleibt stur. Keiner versteht den Sinn dahinter. Aber es ist, wie es ist. Der Dienstherr alleine entscheidet, ob man beförderungsfähig ist. Und dazu gehör…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Jen86 Dachte ich auch. Ich habe viele Gerichtsurteile gelesen eben: das ist gängige Praxis. Der Dienstherr alleine entscheidet, ob man für ein Amt die notwendige Befähigung hat. Meiner hat dagegen entschieden. Ohne dass ich jemals jemanden von diesen Leuten gesehen habe. Ich kenne niemanden der Menschen, die das entschieden haben. Und die kennen mich nicht. Meine Krankenakte nicht. Meinen Arzt nicht. Mein Dienstherr hat mich quasi abgeschrieben. Klingt traurig, ist aber leider so. Die denken sc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja @grimmi78, ich versuch mal das alle zu erfragen. Was echt ätzend ist, weil ich von zuhause nicht ins Intranet komme und somit die Telefonnummern alle nicht habe. Und da nein Dienstherr es nicht für nötig hält, mal Post mit seinen Entscheidungen an meine Heimadresse zu senden, hab ich weder Ahnung wer meinen Fall bearbeitet usw. Ja, du sagst es ziemlich treffend: Man wird dafür bestraft, dass man krank war. Und das ist wirklich zum K*tzen. Man hat mir 11 Urlaubstage von 2016 gestrichen, weio i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Mädels. Der Frust ist echt groß @die Belle Ich hoffe nicht, dass das jetzt für immer ist. Grundsätzlich könnte ich bei der nächsten Beförderungsrunde mit dabei sein. Sprich: wenn die sich entscheiden würden, die Leite "unter mir" mit weniger Beueteilungspunkten zu befördern. Dann müssten sie meine Beförderung nämlich vorweg nochmal prüfen. Aber: das werden sie nicht tun. Von 1300 Leuten in meiner Besoldungsstufe sind jetzt insgesamt mehr als 1000 bedördert worden. Das ging nur, weil aus de…

  • Benutzer-Avatarbild

    @die Belle Ja, ich werde in der Klinik nochmal was zu dem Ausflug und dem Hennaabend sagen. Die können mich ja nicht festnageln und zur Teilnahme zwingen. @MortalKombat Ohje, das klingt ja sehr motiviert von der netten Frau. Dass dich das ärgert, kann ich verstehen. Ob sie jetzt eine nette Freundin ist oder nicht kann ich nicht sagen. Nach kompetenter Ärztin klingt das aber nicht wirklich. Lass deine Nachsorge, wie geplant, von anderen Docs organisieren. Ihr lieben, nachdem mich der Shoppingtrip…

  • Benutzer-Avatarbild

    @allgaeu65 Toitoitoi für die Ergebnisse heute. @Finja Kenn mich mit Nachsorge nicht aus, aber deine Pläne klingen für mich nach einer guten, intensiven Nachsorge. Ich wollte euch mal kurz von einer sehr positiven Begegnung gestern berichten. Ich war mit meinem Freund neue BHs kaufen. Fast 4 Monate nach OP sieht es mit meiner Brust so aus, dass ich Bügel-BHs unangenehm finde. Die Narbe liegt in der Unterbrustfalte, durch die Bestrahlung hat sich das Gefühl in der gesamten Brust verschlechtert. Es…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin Mädels, die Klinik ist in Bad Oexen. Da gibt es einmal "normale" Reha ab 32 Kahrwn und dann für junge Erwachsene von 18 bis 32 ne extra Reha. Die geht 4 Wochen und ist ein Gruppenkonzept. D.h. alle Leute, die mit mir zeitgleich anfangen, sind meine feste Gruppe. Mit denen hab ich dann Sport, Therapien und mind 2.x unter der Woche "Freizeit-Pflichtprogramm". Plus 3 x Pflichtprogamm am Wochenende. Dass die Freizeit quasi verpflichtend ist, wusste ich vorher nicht. Steht nirgendswo. Grundsätzl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich danke euch. Mich nervt sowas immer mega (im übrigen schon immer, @wildflower). Es ärgert mich, dass ich da extra anrufe, das abkläre, dann hier alles kläre und dann einfach irgendjemand daher kommt und mal eben einfach den Riegel vorschiebt. Scheinbar nehmen die die Sachen mit dem Gruppen-Gedönsel echt ernst. Man hat mir gesagt, dass ich, wenn ich merke das wird mir zuviel Gruppenspaß, quasi das Rehakonzept wechseln müsse. Es wäre nicht gewünscht, dass man gemeinsamen Aktivitäten fernbleibt.…

  • Benutzer-Avatarbild

    @die Belle Ohje, ich hab auch leider so "Problemzähne", die während der Chemo aber zum Glück nicht sonderlich gemoppert haben. Ich wünsche dir, dass dein Zahnfleisch sich wieder beruhigt und die Beschwerden aufhören. @Sternchen 81 Meine Bestrahlung ging bis Mitte Mai. Und ich trage seitdem z.B. ungerne Bügel-BHs. Denn meine Narbe sitzt in der Unterbrustfalte und die mag Druck auch irgendwie nicht mehr so. @alle Die Reha-Klinik hat mich eben angerufen. Eine total nette Mitarbeiterin wollte noch e…

  • Benutzer-Avatarbild

    @die Belle und @Jule66 Ich meinte das tatsächlich so, wie Jule es verstanden hat: Ich glaube, es gibt auf medizinischer Ebene für jeden die richtige Medizin. Aber oft ist diese noch nicht entdeckt oder aber es gibt die, aber die Test an jedem Tumor sind nicht vielfältig und detailliert genug, um festzustellen, was der Patient braucht. Weils teuer und aufwändig ist. Dass Stress und dergleichen ggf bei der Krebsentstehung beitragen können, glaube ich auch. Zwar nicht als alleinige Ursache, aber St…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @Engelchengesicht3, ich versteh dich nur zu gut. Ich stehe kurz vor der AHB und ich muss sagen: ich freu mich nicht wirklich drauf. Ich hätte gerne mehr Therapie. Klingt bekloppt, aber wenn mein Onkologe anrufen würde mit dem Vorschlag "Hey du, nochmal Chemo in 15 Minuten, biste dabei?", ich wäre schon in 10 Minuten dort. Ich bin der felsenfesten Überzeugung, dass man JEDEN Krebs bis zu einem gewissen Punkt heilen kann. Schließlich ist das kein Virus, Bakterium oder Pilz. Nichts, was von a…

  • Benutzer-Avatarbild

    @allgaeu65 Hamburg, wie schön ♡ Ich hab heute mit der Versicherung gesprochen. Hab denen erklärt, dass a) meine PKV keine Krankschreibungen hat und deswegen nicht sagen kann, wann ich krank war, b) die Atteste, die mein Dienstherr hat grundsätzlich alle ohne Diagnose sind (das geht da niemanden was an, weswegen man zuhause bleibt), c) meine PKV nur Arztrechnungen bekommt, die sie dann zu 50% zahlen. Die wissen also gar nicht wann ich wo, warum und wie lange in Behandlung war zwischen 2011 und 20…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Siena Ich habe erst jetzt gelesen, dass deine Schwester urplötzlich verstorben ist. Das tut mir sehr sehr leid für dich und deine Familie. Das zeigt mal wieder, wie schnell es leider gehen kann. Ohne Vorwarnung, einfach so. Furchtbar. Aber auch irgendwie ein Grund mehr jeden Tag besonders zu schätzen. Niemand weiss, wie viele für jeden von uns noch folgen werden. Denn alt zu werden ist leider kein Geburtsrecht, sondern nach wie vor ein Privileg, welches bedauerlicherweise nicht jedem vergönnt i…

  • Benutzer-Avatarbild

    @RESI + @Drachenkopf Die Jobangst braucht doch wirklich niemand. Ganz ehrlich. Als hättet ihr nicht schon genug andere Sorgen. Ich wünsche wünsch sehr, dass ihr eure Jobs weiterhin machen dürft. @Alle Zahnarzt. Den hatte ich die letzten Monate so schön verdrängt. Und obwohl ich wusste, dass ich vor den Bisphosphos hin muss hab ich absolut keine Lust drauf. Der findet nämlichvgefühlt immer was. Und meistens wirds dann ungemütlich. News aus der Rubrik "Warum bei Käthe immer alles schief geht": Im …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hatte es befürchtet. Ich hasse Zahnärzte. Meine Zähne machen -trotz bester Pfelege- ständig Ärger. In meiner Familie haben viele Zahnprobleme. Seit EC war ich nicht mehr beim Zahnarzt. Hat "leider" nicht in den Terminkalender gepasst. Ich fürchte, meine Schonfrist ist vorbei. Grrrr

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo ihr Lieben, freut mich sehr, dass ich euch gestern etwas erheitern konnte. Späße zu machen und lustig zu sein finde ich immer sehr wichtig, in schweren Zeiten aber ganz besonders. @Sabrina Das kann ich mir vorstellen, dass ihr euch über den Polizeibesuch gewundert habt. Wobei ich dieses Speichelproben-Ding schon mehr als gruselig genug finde. Aber wenn man nix zu verbergen hat, kann man sowas ja entspannt angehen. @grimmi78 Lass die Kollegen doof gucken. So ein Fußbad ist an warmen Tagen e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf meiner Liste an Dingen, die ich seit der Erkrankung nicht vermisse, ganz weit oben: Mein Büro an Sommertagen. Kostengünstig für den Steuerzahler natürlich ohne Klimaanlage. Im Sommer so ca. mucklige 38 Grad im ganzen Gebäude. Die Glasdächer in den Fluren sorgen für 1A Treibhaus-Feeling. Eigentlich könnten wir auf den Gängen super exotisches Gemüse anbauen, das wächst da sicherlich prima. Oder Kaffee. Oder Tabak. Oder Gras. Meine Dienststelle könnte mit der hauseigenen Anzucht von Genussmitte…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vitamin D

    Käthe - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    Ich werd später nochmal im Büchlein genau nachlesen 1000er Kapseln hab ich zwar hier, aber ich befürchte auch, dass die nicht wirklich was bewirken werden. Ich werd Mittwoch mit meinem Doc drüber quatschen (wegen weil Tablettenchemo) und dann zusehen, dass der Wert ordentlich ansteigt in nächster Zeit

  • Benutzer-Avatarbild

    Vitamin D

    Käthe - - Selbst Erkrankte

    Beitrag

    @Jule66 Es zeigt sich mal wieder, dass man sich um alles selbst kümmern muss Hab den "normalen" Vitamin-D-Wert bestimmen lassen (und wurde dafür noch belustigt angesehen, weil der 1,25er Wert ja völlig in Ordnung war). 12,8 ng/ml!!!!! Auf dem Blutbild stehen 20 ng/ml als normal. Aber strebt ihr alle doch noch höhere Werte an, die doppelt/dreifach so hoch sind. Mittwoch kann mein Doc mir direkt was verschreiben. Wenn man nicht ständig hinter allem her ist, ist man echt aufgeschmissen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ohje liebe @Snutje. Ich hoffe, dass du diese Woche mit weniger Kortison auskommst. Ist ja schließlich die letzte Runde Carboplatin @Biene Ähm, tut mir leid, dass es mit deinem Mann so läuft. Mit meinem Freund hatte ich zum Glück nicht derlei Probleme. Versuche die Haushaltshiöfe zu bekomme und rede mal mit ihm. War er früher schon so? Oder ist er einfach komplett mit der aktuellen Situation überfordert? Was auch immer es ist: so kann und darf das nicht bleiben. Du brauchst deine Kraft und Nerven…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Mädels, ich finde das, was ihr da grade zum Thema "alles wieder beim Alten?" Schreibt ausgesprochen interessant. Ich selbst bin ja noch nicht so weit, aber in ein paar Monaten gehe auch ich wieder arbeiten. Bei meinen letzten Besuchen hab ich gemerkt, dass mir die Aufmerksamkeit der Leute echt unangenehm geworden ist. Das sonst so völlig normale "Wie geht es dir?" ist plötzlich zu einer extrem komplizierten Frage geworden. Ältere Kollegen kamen plötzlich an und wollten einen "dann doch mal…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo ihr starken Chemo-Mädels, alles gut bei euch? Ich wollte nur mal hören, ob alles läuft wie geplant und wie es euch so geht momentan. Liebe Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    @Jule66 Manchmal weiss das Bauchgefühl einfach schon was läuft, bevor der Kopf das richtig versteht. Ich glaube, da bist du nicht die erste und auch nicht die letzte, der das so passiert ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammenn, ich hoffe ihr genießt alle ein super schönes langes Wochenende. @MortalKombat, ich hoffe du hattest in tolles Geburtstagsfest und konntest dich ordentlich feiern lassen. Ich wollte euch nur kurz berichten, dass ich die Nacht einen echt komischen Traum hatte. Heute weiß ich seit 11 Monaten, dass ich Brustkrebs habe/hatte. Ich hab geträumt, dass ich im Krankenhaus war zu irgendwelchem Nachuntersuchungen. Erst dachte man, ich hätte Eierstock-Metastasen (ich hatte hin und wieder mal…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Tipi Nochmal kurz zum "OnkoGyn": Mein Gyn hat eine Zusatzausbildung in gynäkologischer Onkologie + Medikamentöse Tumortherapie. Er hat früher in einer Uniklinik gynäkologische Krebserkrankungen behandelt und sich erst später als Frauenarzt niedergelassen. Er darf dadurch z.B. Chemotherapien in Eigenregie und/oder Rücksprache mit dem BZ durchführen, solange es um Brustkrebs, Eierstockkrebs usw geht. Ich bin da quasi nur durch Zufall gelandet, weil mein BZ mich drauf gestoßen hat. Und das, obwohl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Happy Birthday liebe @MortalKombat. Auch wenn die Party erst morgen steigt hoffe ich, dass du heute einen grandiosen Tag hast ♡ Ich wünsche euch allen ein super schönes Pfingst-Wochenende und bedanke mich nochmal herzlichst für die vielen lieben Glückwünsche von euch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ihr lieben Mäuse, ich komme leider erst jetzt dazu, aber ich danke euch allen von ganzem Herzen zu bedanken ♡ Ich hab mich über eure warmen Worte, Glückwünsche und guten Ratschläge zum Thema Hochzeit (die eigene und fremde) sowie die zur Familie sehe sehr gefreut. Termin 36/36 hat geklappt. Fertig mit Bestrahlung. Es war ganz toll. Meine Wartezimmer-Omi hatte zur gleichen Zeit den Ausweichtermin bekommen und wir konnten uns nochmal sehen. Das Team hat sich sehr über die Muffins gefreut, ich hab …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich danke euch. Für die (virtuellen) Torten, Blumen und Glückwünsche. Ich freu mich riesig darüber ♡

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich danke euch allen für die lieben Glückwünsche ♡ Gleich geht es zum 1. Friseurbesuch und dann hoff ich, dass Bestrahlung 36/36 heute dich noch klappt

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke. Es MUSS einfach klappen. Es ist nur das Atemgerät kaputt, nicht das Bestrahlungsteil. Zur Not halt ich einfach so die Luft an oder so. Das sollte doch morgen ein gutes Zeichen werden. Und jetzt sowas. Es muss einfach klappen morgen. Die Uhrzeit ist mir egal, aber ich will das morgen unbedingt über die Bühne bringen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gute Besserung liebe @RESI Meine Mandeln mussten schon als Kind wegen ständiger Entzündung raus. Ich empfehle ne dicke Portion Vanilleeis Leute, ihr werdet es nicht glauben. Die Strahlentherapie-Praxis hat grade angerufen. Das Atemgerät ist eben kaputt gegangen und wird erst morgen repariert. Drückt mir alle Daumen, dass ich morgen Nachmittag/Aabend meinen nun abgesagten Termin noch nachholen kann. Wieso war klar, dass mir das genau morgen passieren muss? Ich wusste es. Heute hat der Tisch schon…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für eure lieben Worte ♡ Ich lass es mir morgen einfach so gut gehen und freu mich einfach darüber, dass ich die Beszrahlung geschafft hab. Ich hab grad schon Geburtstagsmuffins gebacken. Himbeer-Creamcheese mit weißer Schokolade - der Teig war schonmal klasse. Ich hatte extra ein Rezept für 10 Stück rausgesucht, damit mein Freund welche mit zur Abreit nehmen kann. Nen riesen Kuchen schaffen wir ja nicht zu zweit hier alleine nicht. Aber die Mengenangabe war mal wieder ne Katstrophe. Jetzt …

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke euch beiden nochmal. Was die Familie angeht ärgert es mich fast am meisten, dass es mich ärgert. Sie waren schon immer so und irgendwie dachte ich, sie würden sich wenigstens jetzt mal etwas zusammenreißen. Naja, falsch gedacht. Ich hab leider auch weder Kraft noch nerven denen jetzt ordentlich ne Ansage zu machen. Ich hab schon genug Baustellen am Bein, das muss also warten. Fakt ist, dass sich da was ändern muss. Das werde ich später in Angriff nehmen müssen. Und zur Hochzeit: die ist de…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für eure lieben und aufmunternden Worte. Das weiss ich sehr zu schätzen ♡ Ich denk an euch, wenn ich in den Kuchen beiße. Und dann seid ihr alle ganz nah dabei. Meine Familie ist leider sehr sehr merkwürdig bei solchen Dingen. Meine Mum fährt inzwischen immer über meinen Geburtstag weg und seitdem sind Oma und Opa der Meinung, sie müssten auch nicht mehr kommen. Letztes Jahr hab ich eingeladen und das wurde als "Spaß" aufgefasst und es kam niemand. Da ich das nicht so lustig fand, hab ich …