Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-36 von insgesamt 36.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nutzerin Finjakatze: Näheres auf dem Profil der Nutzerin.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nutzerin Korky: Näheres auf dem Profil der Nutzerin.

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Nutzer des Krebs-Infozentrums, Dusty unterstützt ab sofort als Moderator das Team des Kiz. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für das Unterforum Hodenkrebs gewinnen konnten. Beste Grüße Redaktion Krebs-Infozentrum

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Nutzer des Krebs-Infozentrums, durch einen Eingabefehler wurden auch inaktive User gelöscht, die sich ab Januar 2018 im Krebs-Infozentrum registriert hatten. Wie erwähnt, sind Löschungen keine Sperrungen, die gelöschten Nicknames stehen wieder zur Verfügung. Wir bitten diesen Fehler unsererseits zu entschuldigen. Beste Grüße Redaktion Krebs-Infozentrum

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Nutzer des Krebs-Infozentrums, Jule66 unterstützt ab sofort als Moderatorin das Team des Kiz. Wir freuen uns sehr, dass wir sie für das Unterforum Brustkrebs gewinnen konnten. Beste Grüße Redaktion Krebs-Infozentrum

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Team des Krebs-Infozentrums wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! In den besinnlichsten Stunden des Jahres möchten wir auch an die Menschen denken, die uns verlassen mussten und an diejenigen, denen es nicht so gut geht. krebs-infozentrum.de/index.php…0002e39da197a1a26d2733f3b Für das uns in 2017 entgegengebrachte Vertrauen bedanken wir uns recht herzlich und wünschen Ihnen allen für 2018 Gesundheit.

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Nutzer des Krebs-Infozentrums, boebi unterstützt ab sofort als Moderator das Team des Kiz. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für das Unterforum Zungenkarzinome gewinnen konnten. Beste Grüße Redaktion Krebs-Infozentrum

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Nutzer des Krebs-Infozentrums, boebi unterstützt ab sofort als Moderator das Team des Kiz. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für das Unterforum Zungenkarzinome gewinnen konnten. Beste Grüße Redaktion Krebs-Infozentrum

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Nutzer des Krebs-Infozentrum, wie mehrfach hier im Forum erwähnt, war es unsere Absicht, ein informatives Forum unter evidenzbasierten Gesichtspunkten zu gestalten. Nach Sichtung mehrerer Threads komme ich zu dem Schluß, dass dies durch einige Nutzer unterwandert wird, deren Ansprüche offensichtlich nicht mit unseren konform gehen. Meine Bitte an diese User: Bitte loggen Sie hier nicht mehr ein. Ab sofort werden alle Postings editiert oder gelöscht, die Aussagen enthalten, die gegen eviden…

  • Benutzer-Avatarbild

    Welttag des Ehrenamtes

    Kiz-Redaktion - - Rezeption und Lounge

    Beitrag

    Lieber Wolfgang, liebe Nutzer des Krebs-Infozentrum, das Ehrenamt war und ist schon immer ein wichtiger Bestandteil im sozialen Gefüge der Menschen. Vielfach unterschätzt, da ganz viele ehrenamtliche Helfer im Stillen ihre Dienste verrichten. Gerade in der Hospizarbeit, der Pflege, als grüne Dame im Krankenhaus, aber auch bei humanitären Hilfsaktionen im In- und Ausland sind sie ein Garant für ein wenig mehr Menschlichkeit und Mitgefühl. Es ehrt uns im wahrsten Sinne des Wortes, Anerkennung zu e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Privatsphäre

    Kiz-Redaktion - - Wichtige Ankündigungen

    Beitrag

    Liebe Nutzer des Krebs-Infozentrums, wir haben aus Gründen der Privatsphäre das System unserer Plattform vor einigen Minuten so umgestellt, dass unregistrierte User nicht mehr die Avatare sehen können. Diese Maßnahme erschien uns wichtig, auch wenn sich die meisten User bereits kennen. Nach dem Login stellt sich die gewohnte Ansicht dar. Herzliche Grüße Redaktion Krebs-Infozentrum Nachtrag: Auch die Online-Liste kann jetzt nur noch nach dem Login eingesehen werden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Nutzer des Krebs-Infozentrums, wir freuen uns sehr über die zahlreichen Anmeldungen der letzten Tage in unserem Forum und somit auch von ganz offizieller Seite: Herzlich Willkommen. Viele Nutzer haben sich hier zusammengefunden, die sich schon über einen sehr langen Zeitraum virtuell oder gar persönlich kennen und jetzt eifrig in diversen Cafes plaudern. Das ist gut so und wir freuen uns über die rege Kommunikation. Dennoch wäre es auch wichtig, die eigene Krankengeschichte oder die des An…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Babs, das andere Forum sollte hier kein Thema sein, wir werden uns defintiv nicht an Schelte an anderen Plattformen oder den Moderatoren dort beteiligen und deshalb habe ich die relevanten Passagen aus Deinem Posting genommen. Hierfür bitte ich um Verständnis. Das Team des Kiz versucht allen Bedürfnissen gerecht zu werden und wir sind auch gesprächsbereit. Aber auch hier gelten Regeln und wie schon in den Nutzungsbedingungen aufgezeigt, orientieren wir uns ausschließlich an evidenzbasierte…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM, Bonn) und das Paul-Ehrlich-Institut (PEI, Langen) informieren im Bulletin vom September 2014: (Beide Institute sind Bundesoberbehörden im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit) Amygdalin - fehlende Wirksamkeit und schädliche Nebenwirkungen Amygdalin-haltige (beziehungsweise seine Derivate Mandelonitril, Mandelonitril-Glykoside oder Laetrile enthaltende) Arzneimittel sind in Deutschland nicht zugelassen und nach § 5 …

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Nutzer des Krebs-Infozentrums, die Umfrage zum Thema "Sollen die Plauderthreads im Selbst Erkrankten-Teil forenübergreifend von allen genutzt werden dürfen?" ist abgelaufen. Das Ergebnis ist für alle einsichtbar, 25 User haben sich beteiligt, dafür stimmten 13, dagegen 12. Also alles in allem kein repräsentatives Ergebnis und keine klare Zustimmung oder Absage. Aus diesem Grund bleibt erst einmal alles wie gehabt. Wenn sich die Userzahl erhöht hat und sich damit die Gegebenheiten geändert …

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Nutzer des Krebs-Infozentrums, wir bitten um freundliche Beachtung einer Umfrage: Umfrage zum Thema Plauderthreads Vielen Dank und herzliche Grüße Redaktion Krebs-Infozentrum

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuständigkeitsbereiche der einzelnen Moderatoren: Team-Mitglieder und ihre Zuständigkeitsbereiche

  • Benutzer-Avatarbild

    Krebs-Infozentrum-Team und Zuständigkeitsbereiche ** Anhe Bauchspeicheldrüsenkrebs - Blasenkrebs - Darmkrebs - Eierstockkrebs - Gebärmutterkrebs - Kehlkopfkrebs und Krebs im Hals- und Gesichtsbereich - Knochentumore - Leberkrebs - Leukämie - Magenkrebs - Nierenkrebs - Palliativ-Versorgung - Schilddrüsenkrebs - Speiseröhrenkrebs - Weichteiltumore/Sarkome - Andere Krebsarten - Angehörigenforum - Hinterbliebenenforum - Gedenkportal - Sonstiges Dusty Hodenkrebsforum Helmut Nachsorge/Rehabilitation -…

  • Benutzer-Avatarbild

    Herzlich willkommen im Cafe zur alten Windmühle. Hier ist ein erster Anlaufpunkt, um Dinge zu besprechen, die nichts mit der Erkrankung zu tun haben, hier sagt man "Hallo", drückt Daumen, tauscht sich über dies und das aus - also der perfekte Ort, um "Klönschnack" zu betreiben. Fühlt Euch wohl! Herzliche Grüße Redaktion Krebs-Infozentrum

  • Benutzer-Avatarbild

    Ösophaguskarzinomzentrum Spezialisierte Behandlung von Speiseröhrenkrebs Universitätsklinikum Freiburg oesophaguskarzinom-zentrum.de Medizinische Grundlagen chi.charite.de/behandlung/kreb…ungen/speiseroehrenkrebs/ Universitätsklinikum Bonn meb.uni-bonn.de/cancer.go...ch/200089.html Ratgeber Speiseröhrenkrebs speiseroehrenkrebs.net/ Ein Überblick für Patienten, ihre Angehörigen sowie Interessierte krebsinformationsdienst.de/tum…en/speiseroehrenkrebs.php Die deutsche Krebsgesellschaft informiert k…

  • Benutzer-Avatarbild

    12203 Berlin Interdisziplinäres Neuroonkologisches Zentrum (INOZ) im Charité Comprehensive Cancer Center Charité - Campus Benjamin-Franklin Hindenburgdamm 30 030 / 45 05 60 002 DKG zertifiziert 13353 Berlin Interdisziplinäres Neuroonkologisches Zentrum (INOZ) im Charité Comprehensive Cancer Center Charité - Campus Virchow-Klinikum Augustenburger Platz 1 0 30 / 450 56 00 02 DKG zertifiziert 44892 Bochum Neuroonkologisches Tumorzentrum des RUCCC Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ausbreitung des Hodgkin Lymphoms nach der Ann-Arbor Klassifikation Stadium I Befall einer Lymphknotenregion oder ein einziger lokalisierter Befall außerhalb des lymphatischen Systems Stadium II Befall von zwei oder mehr Lymphknotenregionen auf der gleichen Seite des Zwerchfells oder lokalisierter Befall außerhalb des lymphatischen Systems und von Lymphknotenregionen auf der gleichen Seite des Zwerchfells Stadium III Befall von zwei oder mehr Lymphknotenregionen bzw. von Organen außerhalb des lym…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Gäste, wir - die KIz-Redaktion und das Moderatoren-Team heissen Sie herzlich willkommen im Krebs-Infozentrum. Hier ist eine erste Anlaufstelle, in der Sie sich kurz vorstellen können. Anregungen sind sehr willkommen und auch über sachliche, kritische Hinweise freuen wir uns. Auf ein gutes Miteinander! Herzliche Grüße KIz-Redaktion

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine hilfreiche Patientenleitlinie: Die Diagnose „Magenkrebs“ kann eine schwere Belastung sein. Sie finden Sie in diesem Ratgeber Informationen, die Ihnen helfen können, Ihre Situation besser einzuschätzen. Sie erfahren, wie Magenkrebs entsteht, wie er fest gestellt und wie er behandelt wird. So können Sie vielleicht besser absehen, was in Folge der Krankheit auf Sie zukommen kann und wie Sie dem begegnen können. Wenn Sie als Angehöriger eines erkrankten Menschen diesen Ratgeber lesen, finden Si…

  • Benutzer-Avatarbild

    Als "bildgebende Verfahren" bezeichnen Ärzte Untersuchungen, mit deren Hilfe Bilder aus dem Körperinnern gemacht werden können. Besteht bei Patienten wegen unklarer Beschwerden Krebsverdacht, suchen sie auf diesen Bildern nach Tumoren oder Metastasen. Bei bekannter Krebserkrankung helfen Bilder, die Ausbreitung eines Tumors im Körper abzuschätzen. Auch der Erfolg einer Behandlung wird oft durch bildgebende Untersuchungsverfahren kontrolliert. Bitte informieren Sie sich hier: krebsinformationsdie…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die medikamentöse Tumortherapie hat in den letzten Jahrzehnten immense Fortschritte gemacht. Es steht eine Vielzahl von sehr differenzierten Medikamenten zur Therapie von Tumorerkrankungen zu Verfügung. Gleichzeitig hat sich das Nebenwirkungsspektrum der Therapie erheblich erweitert. Insgesamt gehören die meisten antineoplastischen Substanzen zu den Medikamenten mit der geringsten therapeutischen Breite. Um die Wirksamkeit der Therapie sicherzustellen und die Sicherheit des Patienten zu gewährle…

  • Benutzer-Avatarbild

    Seit rund 60 Jahren werden Zytostatika zur Chemotherapie bei Krebs eingesetzt. Solche Medikamente hindern Zellen an der Teilung und bringen sie zum Absterben. Vereinfacht übersetzt bedeutet der Begriff "Zellstopper". Viele Zytostatika setzen dazu an der Erbsubstanz an. Andere blockieren wichtige Stoffwechselabläufe bei der Zellteilung. Da dies sehr grundlegende Vorgänge sind, wirken fast alle Zellgifte nicht nur auf Krebszellen, es kommt zu Nebenwirkungen: Beeinträchtigt werden - in unterschiedl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bitte informieren Sie sich hier: medizin.uni-halle.de/index.php?id=493

  • Benutzer-Avatarbild

    Schilddrüsenkarzinome

    KIz-Redaktion - - Informationen

    Beitrag

    Tumoren der Schilddrüse (Schilddrüsenkarzinome) gehören zu den selteneren Krebserkrankungen und machen etwa ein Prozent aller bösartigen Tumoren aus. Frauen sind etwa zwei bis drei Mal häufiger betroffen als Männer. Schilddrüsenkarzinome können in jedem Alter auftreten. Je nachdem, von welchen Zellen der Schilddrüse der Krebs ausgeht, unterscheidet man verschiedene Krebsarten, die sich in Vorkommen und Prognose unterscheiden: Differenzierte Schilddrüsenkarzinome - dazu zählen die papillären und …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ösophaguskarzinom

    KIz-Redaktion - - Informationen

    Beitrag

    Eine bösartige Zellwucherung im Bereich der Speiseröhre wird Speiseröhrenkrebs genannt. In der Fachsprache wird Speiseröhrenkrebs als Ösophaguskarzinom bezeichnet. Pro Jahr erkranken in Deutschland circa 6.500 Menschen neu an Speiseröhrenkrebs, meist sind Männer und ältere Menschen davon betroffen. Bitte lesen Sie hier weiter: gesundheit.de/krankheiten/krebs/speiseroehrenkrebs

  • Benutzer-Avatarbild

    Knochentumoren sind alle im Skelettsystem auftretenden Geschwülste - krankhafte Gewebsneubildungen. Das Skelettsystem besteht aus Knochengewebe, Knorpelgewebe und Knochenmark. Je nachdem von welcher Gewebeart die Neubildung ausgeht, werden verschiedene Tumortypen eingeteilt. Bitte lesen Sie hier weiter: uniklinik-ulm.de/struktur/zent…ifisch/knochentumore.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Innerhalb der Tumoren des biliären Systems wird zwischen Tumoren der Gallenblase und der Gallenwege unterschieden. Eine weitere Unterscheidung zeigt sich bei Tumoren der Gallenwege: Diese können darüber hinaus noch in Tumoren der Gallenwege innerhalb und außerhalb der Leber klassifiziert werden. Bösartige Tumorerkrankungen der Mündung des Gallenganges in den Zwölffingerdarm (Papillentumoren) werden wegen der räumlichen Nähe meist zu den Tumoren der Bauchspeicheldrüse gerechnet, gehören jedoch fo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Krebs der Mundhöhle

    KIz-Redaktion - - Informationen

    Beitrag

    Mundhöhlenkarzinom Der Begriff Mundhöhlenkarzinom umschließt alle bösartigen Tumoren der Mundhöhle und Zunge, hierbei handelt es sich in 80 bis 90 % der Fälle um Plattenepithelkarzinome. Andere Tumorarten wie z. B. das von den seromukösen Schleimhautdrüsen ausgehende Adenokarzinom sind selten. Mundhöhlenkarzinome gehören zur Klasse der Kopf-Hals-Tumoren. Vorstufen sind weiße Stellen an der Schleimhaut, die man als Leukoplakien bezeichnet. Diese sollten frühzeitig chirurgisch entfernt und die Urs…

  • Benutzer-Avatarbild

    Krebs der Mundhöhle

    KIz-Redaktion - - Informationen

    Beitrag

    patienten-information.de/mdb/d…-kip-mundhoehlenkrebs.pdf

  • Benutzer-Avatarbild

    Patienteninformation 2014

    KIz-Redaktion - - Informationen

    Beitrag

    Diese Patienteninformation beruht auf der aktuellen ärztlichen S3-Leitlinie „Melanom“ und deren Patientenversion des Leitlinienprogramms Onkologie. Das Programm wird getragen von der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften, der Deutschen Krebshilfe und der Deutschen Krebsgesellschaft. patienten-information.de/mdb/d…q-version-kip-melanom.pdf

  • Benutzer-Avatarbild

    Schlechtere Prognose bei Melanom der Kopfhaut aerztezeitung.de/news/article/…ose-melanom-kopfhaut.html