Plattenepithelkarzinom rezidiv nun am Zungengrund - Hilfe!!

    Plattenepithelkarzinom rezidiv nun am Zungengrund - Hilfe!!

    Hallo liebe Leute,
    ich heiße Thorsten und bin 47 Jahre alt. Vor zwei Jahren wurde bei mir ein Tumor T1 am linken Zungenrand entfernt und mit einem Radialislappen verschlossen. Einseitige Neck Dessection mit anschließender Bestrahlung. Alle meine Kontrolluntersuchungen waren ohne Befund. Selbst als ich im April eine Verhärtung im Transplantat verspürte , zeigte ein Kontroll MRT keinen Befund. Dann bekam ich so langsam starke Schmerzen, aber die Ärzte meinten immer noch das das Transplantat in Ordnung wäre und ich mir keine Gedanken machen sollte. Die Schmerzen wurden immer schlimmer und es wurde jetzt vor 10 Tagen nochmal ein MRT gemacht. Nun stellte man eine erhebliche Raumforderung von 4 cm fest. Anschließende Biopsie ergab die Gewissheit : Residiv Zungengrund!! Nun schlägt man eine erneute OP mit großer Resektion und teilweise Kieferersetzung durch Wadenbeinknochen. Diese OP wird wahrscheinlich erheblich Einschränkungen auf das Sprechverhalten bzw. Schlucken ausüben. Meine Frage daher: 1. hat jemand die gleiche OP hinter sich und kann mir seine Erfahrungen schildern und 2. Wie kann es sein, dass das Rezidiv solange übersehen worden ist?

    Lieben Gruss Thorsten
    Hallo Thorsten,

    zunächst ein herzliches Willkommen im Krebs-Infozentrum, vertretungsweise für die in diesem Forenteil zuständige Moderatorin @Anhe. Bei Fragen zum Forum oder technischen Problemen kannst du dich gerne an sie (natürlich auch jeden andere/n Moderator/in) wenden. Sie wird dir gerne behilflich sein.

    Zu deiner Erkrankung kann ich dir leider nicht viel sagen, doch bin ich sicher, dass du hier Antworten auf deine Fragen erhälst.


    Auf einen guten Austausch

    Helmut
    Zeit zum Weinen, Zeit zum Lachen.
    Hallo Thorsten,

    erstmal ein „leider“ Willkommen.
    Ich selber bin Herbst 2007 an einem Mundbodenkarzinom mit Defektabdeckung vom Unterarm und beidseitiger neck dissection operiert worden.

    Von einem so eklatanten übersehen eines Rezidives habe ich noch nicht gehört oder gelesen. Setze deine Geschichte doch bitte in unseren Hauptthread ein.

    Selbsthilfegruppe Zungenkarzinom.

    Viele bekommen eine Nachricht über einen neuen Beitrag per mail. Eine Antwort ist dort sicherer und wahrscheinlicher.

    Liebe Grüße
    Boebi
    Meine Beiträge unterliegen dem Copyright und dürfen ohne meine Zustimmung weder weiterverwendet oder anderweitig veröffentlicht werden.