Durchfall

    guten morgen zusammen,
    habe mal eine frage, bei meiner schwester wurde der corpus und der schwanz der pankreas entfernt , sowie die milz. Wie ist nun der Kopf verbunden?? sie hat grosse probleme mit der Verdauung, eigentlich immer Durchfall, wir kriegen das nicht in den Griff, sie sagt oft es sind richtige Krämpfe teilweise. Ist das nun immer so??
    lg gilla
    Hallo gilla, wie lange ist die op schon her? In den Anfangsmonaten kann das leider so sein, jeder reagiert da etwas anders.Wichtig ist, dass sie Kreon zu den Mahlzeiten nimmt, um die Enzyme die zur Verdauung notwendig sind, dem Körper zuzuführen. Da muss man mit der Dosierung etwas basteln, ist sehr individuell. Zuwenig = Durchfall, zuviel = mögliche Verstopfung. Darf sie Schmerzmittel nehmen? Wenn ja, Novamintropfen helfen wohl sehr gut. Außerdem wird sie wahrscheinlich einige Lebensmittel nicht mehr so vertragen wie vor der op. Auch das ist ein ausprobieren. .. der Anschluss der verbliebenen Bsd ist meist in den Darm bzw die Leber, das kannst du aber nur aus dem Operationsbericht sehen bzw der Chirurg kann euch das sagen. Meist hat er im Aufklärungsbogen eine Zeichnung gemacht. Liebe Grüße. Wenn du Fragen hast, immer her damit.
    Liebe Grüße von Kaba

    *Zeiten ändern Dich*
    (Bushido)
    Hallo Kaba,
    die op war vor 14 tagen, Kreon bekommt sie , 3 mal täglich eine kapsel. kann sie es selbst erhöhen?? wäre ja einen Versuch wert. sie traut sich kaum was zu essen weil alles wie wasser weggeht. ich steh da, und würd ihr gern helfen, aber vielleicht isst sie falsch?? was darf man denn z.b gar nicht essen oder trinken?? Ernährungsmässig hat man uns in Heidelberg mal gar nichts gesagt.
    lg gilla
    Das ist definitiv zu wenig! Sie kann es selbst erhöhen, soll mal zum Frühstück zwei 25.000-er nehmen, mittags drei und abends wieder zwei. Aber auch das kann noch zu wenig sein.... mein Mann nimmt morgens dreimal 25.000 und einmal 40.000, abends das gleiche und mittags dreimal 25.000. Zu den zwischen -Mahlzeiten jeweils 25.000.
    Liebe Grüße von Kaba

    *Zeiten ändern Dich*
    (Bushido)
    oha, ok, werden wir versuchen, kann ja nicht sein, das sie das auch noch erdulden muss. Hab sie gerade neu verbunden, die wunde nässt noch sehr, 2 klammern mussten noch drinne bleiben, weil sie da eine 3 cm öffnung hat. alles irgendwie belastend für sie. will alles tun um es angenehmer zu machen. Nun werden wir die enzyme erhöhen, lieben lieben dank
    Liebe gillamaus, die Dosis des Kreon muss dem Fettgehalt der jeweiligen Mahlzeit angepasst werden, also eine Mahlzeit mit wenig Fett, dann eine geringere Dosis einnehmen, eine mit höherem Fettanteil, dann die Dosis erhöhen. Das Kreon enthält Verdauungsenzyme. Es gibt von verschiedenen Herstellern auch Informationsbroschüren, ich schaue einmal nach, was ich im Netz finde und schicke sie Dir dann per PN.
    Essen nach Pankreasoperationen ist eh ein Kapitel für sich, also schwierig und erfordert viel Geduld. Die Krankenkassen finanzieren hier auch eine Ernährungsberatung.

    Herzliche Grüße,
    Elisabethh.
    hallo Elisabeth,
    ahja, haben einfach zu wenig infos in Heidelberg bekommen, ehrlich gesagt.. gar keine. Sie hat z.b blähungen ohne Ende, die einfach sehr weh tun, war gerade Apotheke, sie meinte imogas könnte ihr helfen. Man man, das ist doch alles erst der Anfang, am 29.9 beginnt die Chemo, da kommen ja auch wieder Nebenwirkungen, hoffe es wird alles erträglich bleiben.
    lg gilla, und danke das Du schauen willst, hab ja auch geguckt, ..hm
    @gillamaus

    Liebe Gilla

    Bin gerade erst daheim und kann jetzt erst antworten.

    Kreon ist ziemlich einfach zu händeln. Für 1 Gramm Fett das man zu sich nimmt benötigt man 2000 Kreon.

    Beispiel zum Mittag nimmt deine Schwester 5 Gramm Fett zu sich, so muss sollte sie 10000 Kreon zu sich nehmen.

    Da die op noch nicht lange her ist sollte sie schonkost zu sich nehmen. Ich habe jahrelang im Krankenhaus gekocht, es gibt fünf Stufen bei der Pankreaskost.

    Fangt mit Kartoffelpüree und gebundenen Gemüse(Brokkoli, Blumenkohl oder Möhren) an. Dann nach einer Woche steigern Geflügel dünsten.

    Joghurt immer mal zwischendurch anbieten.

    Ich drück die Daumen das ihr die Blähungen in den Griff bekommt.

    Liebe grüße mausi
    Meine Mama
    ED BSDK 05.02.2014
    28.07.1949 - 22.06.2014

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

    - Jean Paul -
    Hi mausi, ok, werden das alles probieren. Heute ging es am nachmittag recht gut. Zwar keine verdauung, aber auch keinen durchfall nach enzym erhöhung. Hoffe es wird sich regulieren. Sie muss doch fitter sein für chemo. Heute abend sind wir mal ein stück gelaufen, ging ja bisher gar nix. Das tat ihr gut sagte sie. Schönen abend noch. Lg gilla