An alle EGFR-, ALK- und ROS 1 -Patienten

    An alle EGFR-, ALK- und ROS 1 -Patienten

    Hallo zusammen,

    Anhe hatte euch ja schon über die Plattform des KIZ informiert, dass am 4.2. ein Patiententag des CIO der Uni Köln stattfindet. Ich finde besonders interessant, dass es AG zu EGFR, ALK und ROS 1 geben wird. Das habe ich noch nie gehört, das bei einem Patiententag so genau darauf eingegangen wird. In den einzelnen AG soll ja nun speziell zu den Therapieverfahren, zu klinischen Studien berichtet und ein Ausblick auf weitere Forschungsaktivitäten gegeben werden. Außerdem ist ein Gedankenaustausch der Teilnehmer vorgesehen.

    Nun meine eigentliche Frage" Ist jemand in diesem Forum , der hier schreibt oder liest, der plant an diesem Patiententag und hier speziell bei der EGFR AG teilzunehmen." Ich werde auf jeden Fall daran teilnehmen, wenn nicht gesundheitliche Gründe dagegenstehen. Ich würde mich gern mit weiteren Teilnehmern treffen. Bitte meldet euch, wenn ihr die Absicht habt., ggf per PN.

    LG Mona
    Hallo @Grizmek,

    auch ich möchte dich hier begrüßen und ich denke, dass du dich hier wohlfühlen wirst.
    Leider weiß ich nicht, ob es solche Veranstaltungen in FFM oder Offenbach gibt. Ich kann nur sagen. dass die Kölner diese Veranstaltungen nach Mutationen fortführen wollen. Gerade solche Veranstaltungen sind für uns interessant. Wann genau, kann ich allerdings auch nicht sagen. Sollte ich was erfahren, werde ich es hier schreiben.
    In unserem Forum gibt es aber auch noch andere , die eine ALK - Mutation haben.

    LG Mona