Adenokarzinom EGFR Exon-21 Mutation

    Liebe Petra, :)

    für Dein CT am nächsten Donnerstag werden von mir natürlich beide Daumen gedrückt!

    Ich nehme Tabletten wegen Cholesterin, das ist bei mir eine genetische Veranlagung. An der Ernährung liegt es bei mir nicht.
    Die Schilddrüse spinnt bei mir auch und ich weiß nicht warum.

    Für den Umzug am 5. Juni wünsche ich Dir viele hilfreiche Hände :!:

    Liebe Grüße
    Heidi


    UPDATE...
    alles unveraendert, nix gewachsen :thumbsup:
    nur er schickt mich mal zum Ultraschall wegen dem 4mm spot in der Leber, der ist da aber schon immer...
    Schilddruesen Tabletten erhoeht, hoffe das ich dann nicht mehr so fett werde...
    liebe Gruesse bin dann mal wech umziehen und so..
    Liebe Petra,

    Na das ist doch super. Freue mich doll für dich mit. Jetzt kannst du dich auf das Umziehen konzentrieren, denn der ist bestimmt nicht ohne.
    Und was die Sono der Leber betrifft, da findet man bestimmt nichts. Ich habe schon ganz viele Jahre Zysten in der Leber, die immer mit beobachtet werden. Zu Beginn meiner Diagnose erfolgte auch vorsichtshalber da eine Biopsie, doch alles i.O.
    Alles Gute weiterhin

    LG Mona
    Liebe Petra,

    super - toll - freut mich total - so kann es die nächsten Jahre weitergehen!

    Nun wünsch ich Dir viel Spaß beim Umzug - wenig Stress und viele schöne Momente .... Umzug ist auch trotz dem Arbeit immer was tolles! :thumbsup:

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3
    Hallo Evelyn,

    ja "wasserplantschen" ist toll :thumbsup: aber NYC auch .... eigentlch sogar noch ein bisschen toller :thumbup:

    Bei mir ist es schon ewig her, dass ich in Amerika / NYC war ....

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3
    Es muss ja nicht immer USA sein, wie wär's mal mit Dortmund??

    pcgameshardware.de/Pokemon-GO-…Events-enthuellt-1258949/

    Allerdings sind wohl in Dortmund die Hotels zu 100% ausgebucht und in der Umgebung zu 80%.

    Du siehst, ihr seid nicht allein. Meine Tochter ist auch so ein "Süchtel", sie versucht seit Tagen meinen Enkel zu überreden, dass er mitgeht..........

    Gruß Käthe
    Liebe Käthe,

    mich verwundert es auch immer wieder, wieviele "Pokemon-Fans" vor allem im mittleren Alter unterwegs sind ..... es sind bei Events wirklich Horden! 8o

    Dortmund wäre nicht das Problem .... wir haben da einige Bekannte .... grins - aber wir wollen es ja nicht übertreiben - uns reichen "Wanderungen in und um München" :P

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3
    So, habe endlich den Doc gesehen heute, die haben wirklich nix, gar nix in meiner Leber gefunden beim Ultraschall :thumbsup: ansonsten alles wie immer, also gut!!!
    Bin immer noch voll am renovieren, aber Wohnzimmer ist fertig warte nur noch auf die neuen Gardienen, das Sofa und so ist heute gekommen .
    Euch allen einen schoenen Tag, hier war Frost letzte Nacht!!!!!
    Liebe Petra,

    das freut mich - einfach toll dass alles gut ist und so gar nix gefunden wurde.

    Nun kannst du Dich voller Elan Deinen Renovierungen widmen.... mach aber nicht zu viel .... viel Spaß und "erfrier mir nicht" <3

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3
    liebe @Pet1968,

    auch hier bin ich wieder ziemlich spät dran (wahnsinn wie lange ich hier nichts geschrieben hatte). klasse, dass alles weiterhin stabil ist und die ultraschall-untersuchung auch nix böses gefunden hat. daumen hoch.

    LG DieRatte
    Mein Ratrace for Life

    Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg
    in einer Kupferrüstung zu stehen und »Scheiß Götter!« zu rufen.

    (Terry Pratchett)
    Hallo Ihr lieben ....

    unser Sohn liegt seit letzten Mittwoch sowas von flach - und heute ist bestätigt worden, dass er eine Lungenentzündung hat.

    Ich bin zwar geimpft - aber man weiß halt nicht genau, welche Bakterien für seine Lungenentzündung verantwortlich sind.
    Nun habe ich natürlich so ein paar Bedenken ......
    Ich versuche auch schon laufend meinen Onkologen zu erreichen ....

    Hat von Euch jemand in der Familie oder im engeren Freundeskreis schon jemanden gehabt, der an Lungenentzündung erkrankt ist/war?

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3
    Mein Onkologe hat mich gerade angerufen, ich soll mir keine Sorgen machen, da passiert nix.
    Der hat gut reden .... aber wollen wir das mal glauben!
    Hab grad wieder Herzrasen - Puls von fast 90 und mein Blutdruck spinnt auch: 105 zu 65 ... kein Wunder dass mir etwas schwindelig ist .... hoffe zumindest dass es am Blutdruck liegt.

    Mein Cyfra-Wert ist auf irgendwas mit 2 gesunken, mein CEA Wert auf 18 gestiegen ... meine Entzündungswerte leicht erhöht (habe einen Entzündung in der Schulter, übernächste Woche bekomme ich da eine extrakorporale Stoßwellentherapie zum Auflösen des Kalks) .... und mein Onkologe sagt, der leicht steigende CEA Wert kann auch von einer Entzündung kommen, ich brauch mir da keine Gedanken zu machen .... mhh .... vllt. will er mich ja auch nur beruhigen,

    Ihr könnt Euch sicher denken wie meine Gedanken um alles mögliche rumschwirren .... "Schwindel .... vorgestern hatte ich auch noch leichte Kopfschmerzen" ... (mein Mann sagt das ist das Wetter, er hat auch Kopfschmerzen!)
    ABER es könnte ja auch was anderes sein ... gott wie mich das alles nervt grad.

    Habe einen CT Termin für 23.7. ausgemacht ....

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3
    Ach Angie!!!
    Gib Deinem Kopf nen klaps, er soll mal aufhoeren so rumzuspinnen. Nicht jedes Kopfweh ist ein Tumor und nein, Du bekommst keine Lungenentzuendung, Punkt!!!

    Ich weiss ja wir wir sind, machen uns selber irre, aber nun ist Schluss , hoere auf Deinen Mann!!!!

    Daumen sind natuerlich trotzdem gedrueckt!!!

    Denke an Dich, Petra
    Liebe Angi,

    deine Aufregung kann ich schon etwas nachvollziehen.

    Aber ich glaube auch nicht, dass du eine Lungenentzündung bekommst. Meine Schwiegertochter hatte im Frühjahr ebenfalls eine Lungenentzündung und ich habe mich auch nicht angesteckt. Allerdings habe ich etwas Abstand gehalten, bin aber auch geimpft.

    Mit den Blutwerten ist das halt so eine Sache. Mein CEA ist auch erhöht und trotzdem hatte ich einen Rückgang. Tja was soll man davon halten ?
    Sicher hat dein Onkologe recht und der Wert ist wegen der Entzündung gestiegen. Und wegen deinem Puls und Blutdruck, na das ist bei der Aufregung doch nicht verwunderlich. Das gibt sich bestimmt bald.

    Du hast ja zur Sicherheit den CT-Termin gemacht und dann weißt du mehr. Die Ungewißheit kann einen schon ganz schön fertig machen. Ich bin dann auch für eine Kontrolle. Auch wenn bis zum 23.7. noch etwas Zeit ist, meine Daumen sind auf jeden Fall gedrückt.

    Versuche dich bis dahin abzulenken, wenn es auch schwer fällt. Ich kenne das ja auch.

    LG Mona
    Liebe Angi, :)

    ich kann mir gut vorstellen, wie Deine Gedanken um alles Mögliche herumschwirren!

    Da aber der CRP auch leicht erhöht ist, kann der erhöhte CEA-Wert auch damit zu tun haben.

    Bis zum CT-Termin am 23.7. ist ja noch ein wenig Zeit; mache Dir bis dahin nicht allzu große Sorgen!
    Das Wetter wird ja auch wieder besser, denn so wie es zurzeit ist, kann es ja gar nicht weitergehen. Das zieht einen richtig runter.

    Meine Daumen sind für den 23.7. natürlich feste gedrückt!

    Alles Gute für Dich weiterhin!

    Liebe Grüße
    Heidi


    Ich drück Dir auch die Daumen, dass Du Dich nicht ansteckst und auch für den 23.7.

    Bis dahin mögen Deine Gedanken Ruhe geben - und dann hast Du die Bestätigung, dass nix los ist was nicht sein soll.

    Mir ist momentan auch immerzu schwindelig und Kopfschmerzen hab ich auch öfter. Ein mal wohl vom Wetter und zum anderen, weil mich die Situation meiner Tochter grad stresst. Naja eigentlich nicht das-sondern dieses Krankenhaus in dem sie sich befindet.

    Es gibt also unzählige Möglichkeiten ausser der, über die Du Dich grad sorgst (was ich allerdings irgendwie auch verstehen kann).

    Kopf hoch :)
    Hallo Ihr lieben,

    danke für Eure lieben Antworten <3

    Nun hat es mich auch erwischt - NEIN - nicht mit Lungenentzündung keine Sorge - aber ich habe eine fette Erkältung: Halsweh, Husten und Schnupfen - halt das ganz normale Programm.

    Am Montag nerv ich meinen Hausarzt wieder mit Lunge abhören und und und .... man will ja nix verschleppen!

    Euch allen ein schönes Wochenende, passt auf Euch auf - grad sind leichte "Sommergrippen" wieder sehr aktuell :/

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3
    Liebe @Angi0612,

    gute Besserung und gönne Dir Ruhe am Wochenende! Hatte auch gerade das Programm durch, keine Stimme mehr, konnte nur noch flüstern.

    Kein Wunder bei dem ollen Wetter, mal sengende Hitze und dann gleich wieder herbstlich kalt...

    Alles Gute!

    Sabine
    Nur der ist wirklich stark, der stark sein kann, weil er stark sein muss, obwohl er es nicht ist

    Neu

    Hallo Ihr lieben,

    vielen Dank Euch allen .... ich fühl mich echt bescheiden, wie einmal durch den Wolf gedreht ... jammer jammer (sorry) :(

    Geht es Euch auch so - sobald man was mit der Lunge hat, also ne Bonchitis oder so ist alles noch viel viel schlimmer und man fühlt sich gleich nochmal so schlecht. Ich denke mal, wenn ich keinen Lungenkrebs hätte, dann würde mich eine "Erkältung mit Husten" nicht so verunsichern wie gerade eben .... ich denk schon wieder weiß gott was und mein Mann verdreht die Augen ;(

    So ich leg mich wieder hin .... morgen gehts zur Vorsicht nochmal zum Arzt .... schönen Sonntag Euch allen <3

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Angi0612“ ()

    Neu

    Hallo Ihr lieben,

    mir gehts so gar nicht gut .... war auch nochmal beim Arzt.
    Lunge abgehört ... man hört jetzt Geräusche - er meint ne Bronchitis.
    CRP Wert ist nochmal gestiegen auf 33 und ich habe Fieber .... Schnupfen hält sich in Grenzen, aber mir tut alles weh vom Husten.
    Mein Hals brennt wie Feuer, vor allem morgens und ich denk mir die ganze Zeit wie kann man nur so mimmimi sein, wegen einer Erkältung.

    Muß jetzt Antibiotikum nehmen .... ich hoffe mal, das wird schnell besser - denn meine Gedanken spielen schon wieder verrückt.

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3

    Neu

    Liebe @Angie,
    das it ja eine blöde Entwicklung - gerade jetzt im Sommer, kaum zu glauben.
    Da hoffe ich aber, dass das Antibiotikum den Bakterien den Garaus macht und du dich schnell besser fühlst.

    Gute Besserung und auch auch ein wenig Jammer darf Frau (der großer Jammer ist nun Mal Männern vorbehalten) sich erlauben ;)

    Alles Gute,
    DGNW
    Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.

    Seneca (4 v.Chr. - 65 n.Chr.)

    Neu

    Danke Dir DGNW :)

    So nun hat mein Hausarzt noch mit der Herstellerfirma von Nivolumab telefoniert und es muß unbedingt abgeklärt werden, was es genau ist: Bronchitis, Lungenentzündung, NW von Nivolumab.

    Nun hab ich um 16.25 Uhr einen Termin beim Onkologen .... drückt mir die Daumen .....

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3

    Neu

    Och Angie, so ne dolle Erkaeltung kann einen voll aus den Socken hauen, und da darf man ( Frau ) auch mal jammern.
    Ich hatte auch mal so nen Husten, und das schlimmste fuer mich war die Angst vor dem naechsten Husten weil es ( ich denke mal die Muskeln? ) soooooo weh tat.
    Also jammer, nehm die Antibiotika und ich hoffe ganz doll esgeht Dir bald besser!!!!

    Hugs Petra

    Neu

    Liebe Angie,
    meine Daumen drücke ich auch, dass es nur ein gripp. Infekt ist.
    Ich kann dich sehr gut verstehen, habe auch oft Angst, daß sich aus einer Bronchitis eine Lungenentzündung entwickelt.
    Das braucht man nicht. Gute Besserung und
    liebe Grüße
    Heidrun

    Neu

    Liebe Angi,

    so ein Mist auch und ich hatte so gehofft, dass du auf dem Weg der Besserung bist. Auf jeden Fall drücke ich dir die Daumen, dass es nur eine Bronchitis ist. Ich wünsche dir, dass das AB ganz schnell wirkt und es dir wieder besser geht. Sowas kann man nun wirklich nicht gebrauchen.

    Richtig finde ich auch den Termin beim Onkodoc. Man weiß ja nie, denn eine NW von Nivo wäre ja theoretisch auch möglich. Das muss wirklich abgeklärt werden. Da bin ich gespannt was Onkodoc meint.
    Ich denke an dich. :k

    LG Mona

    Neu

    Huhu Ihr lieben ....

    1. ich musste gestern beim Onkologen nicht 1 Min. warten .... ich sah wohl ziemlich sche... aus <X
    2. aufgrund der Blutergebnisse und des Abhörens der Lunge schließt der Onkologe eine NW von Nivolumab aus
    3. auch eine Lungenentzündung ist es zu 99% nicht ... genaueres sieht man dann in der Bildgebung am Montag
    4. mein Onkologe meint, aufgrund der Blutergebnisse und meines "Zustandes" dass es eine schwere Bronchiti mit spastischer Komponente oder ein schwerer grippaler Infekt ist.
    5. Meine große Angst, dass meine "Winzlinge" immens gewachsen sind (CEA ist ja auf 18 gestiegen) hat er auch gleich wieder verworfen: Erstens hätte ich dann einen trockenen Husten, zweitens müssen meine 2-4 mm großen Rundherde um 200% gewachsen sein, damit ich eventuell etwas merken würde (käme dann auch auf die Lage drauf an) und drittens haben wir ja in dem letzten Jahr gesehen, dass die Rundherde stabil sind und ich die teilweise ja auch schon seit August 2016 habe ....

    Antibiotikum und Inhalieren und Bettruhe und am Montag nach dem CT sehen wir weiter.

    Aber ich bin schon froh, dass es keine NW von Nivolumab ist. Also danke Euch fürs Daumenheben und nun leg ich mich wieder hin ...

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3

    Neu

    Puh, ich hatte gestern Abend noch reingeguckt und mich irgendwie gar nicht getraut zu fragen.

    Auch wenn ich nichts Schlimmeres befürchtet habe, merke ich dann jetzt doch, dass ich froh bin zu lesen was Du geschrieben hast.

    Jetzt liegst Du krank im Bettchen und das ist natürlich auch mistig - gerade bei schönem Wetter...
    aber kuschel Dich schön ein und pfleg Dich gut - mit Hilfe der Medis bist Du bestimmt bald wieder auf den Beinen.

    Das wünsche ich Dir jedenfalls ganz doll!

    Herzlichst,
    Angie

    Neu

    Liebe Angi,

    auch ich hatte gestern noch hier hereingeguckt , man macht sich doch gleich mit Sorgen. Nun hast da ja geschrieben. GsD ist es keine NW und auch keine Lungenentzündung. Näheres wirst du beim CT erfahren.
    Ich mache mir ja auch immer Sorgen, wenn der CEA steigt. Die Bilder haben bis jetzt aber einen Rückgang gezeigt und ich bin auch auf mein CT am 2.8. gespannt. Hoffentlich ist nichts gewachsen.

    Dir wünsche ich jetzt erstmal gute Besserung, pflege dich im Bett und ruhe dich aus. Ruhe ist auch ganz wichtig.Das Ab wird schon bald wirken.
    Alles Gute

    LG Mona

    Neu

    Liebe @Angi0612, :)

    ich wünsche Dir baldige Besserung Deiner Beschwerden!

    Es ist schon ärgerlich, dass Dich das bei dem schönen Sommerwetter ins Bett zwingt. Das muss aber auch gut ausgeheilt werden, damit nix zurückbleibt.

    Für das CT am Montag drücke ich Dir ganz feste die Daumen!

    Liebe Grüße
    Heidi


    Neu

    Liebe Angie!!!

    Puhhhh, erst mal aufatmen. Das hoert sich doch erst mal positiv an. Klar krank sein und Bettruhe ist nicht so toll, aber Du schaffst das.
    Halte Dich aber bitte auch daran, vor allem wenn es Dir ein wenig besser geht, nicht gleich ueberanstrengen!!!
    Fuer Montag ist auch hier alles gedrueckt was man druecken kann :thumbsup:

    @mona48 liebe Mona, auch fuer Dein CT habe ich schon die Daumen gedrueckt!!!!