Werkstatt und Handarbeitsecke

    Hallo Snutje, ich strick "nur"Schals und hab grad meine erste Wolldecke fertiggestellt....Socken kann ich nicht stricken....aber Schwimmt versorgt uns alle damit...das Sockengarn ist übrigens auch schön um einen Schal zu stricken,,,,der Farbverlauf ist ja schon vorgegeben,.,,
    Grad strick ich eine bunte kleine Baby-Wolldecke glg sanne
    Hallo @Snutje,

    ich oute mich als Sockenstrickerin. Meine Wollvorräte sind ziemlich beachtlich. Im Moment verstricke ich gerade etliches und werde diese sozialen Projekten schenken. Meine Familie ist mit Socken für viele Jahre eingedeckt. Meine für gestrickten lagern in der Schublade, da meine Füße meist glühen. Ich verstricke eigentlich fast alle Sockenwollen, teuer bis preiswert.
    Nebenbei stricke ich Tücher und Pullover.

    Liebe Grüße
    Geli
    Vergangenheit ist Geschichte,
    Zukunft ist Geheimnis,
    aber jeder Augenblick ein Geschenk. (Ina Deter)
    Hallo Geli , habe von meiner Tochter zu Weihnachten einen ganz tollen Bobbel in Rot und Gold bekommen darauf möchte ich mir ein Tuch Stricken oder häkeln aber noch habe ich irgendwie noch nicht das Tuch der Tücher dazu gefunden.


    Habe zu Weihnachten auch ein Kalender mit Sockenideen bekommen damit kann ich mir die Zeit vertreiben
    lg Snutje
    Hallo ihr alle,
    Ich bin zur Zeit Bobbel Fan und stricke das Tuch Kaminfeuer von Beatrice. Man muss wohl nur Beatrice eingeben.
    Socken kann ich nur als Filzsocken und neuerdings mit der kleinen addi Rundnadel 30 cm klappt es sogar mit dem Bündchen für Socken.
    Auf Pinterest,raverly und crazypattern gibt es Unmengen an kostenlosen Anleitungen.
    Lg
    Hallo zusammen,

    als "Anfänger" traue ich mich jetzt auch mal, hier zu schreiben. Nachdem ich Stricken schon als Teenager mal von meiner Mama gelernt hatte und seitdem eigentlich nichts mehr derart gemacht hatte, hab ich es jetzt wieder für mich entdeckt.
    Hab festgestellt, dass es eine super Beschäftigung zum abschalten und entspannen ist und im besten Fall kommt auch noch was hübsches dabei raus. ^^

    Aktuell bin ich dabei "häkeln" für mich zu entdecken. Das konnte ich bisher noch nicht, macht aber (auch) total Spaß. Stelle gerade mein ersten Projekt fertig: Topflappen :D

    Ich lese hier gerne eure Beiträge und hab mir schon das ein oder andere gemerkt an Tipps und Ideen :thumbsup:

    Hier mal noch mein erstes Strickprojekt seit Jahren: Schal und Mütze :rolleyes:
    Dateien
    • Schal.jpg

      (4,53 kB, 298 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mütze.jpg

      (3,77 kB, 295 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
    Hallo @RidingGeli und @sanne danke euch für eure Hilfe und Tipps.

    Ihr habt ja ja tolle Fotos eingestellt. Meine Socken warten auch darauf fertig gestellt zu werden. Wie strickt ihr die Ferse? Ich mach immer doppelte Zu –und Abnahmen. Wenn meine Hände wieder in Ordnung sind geht’s dann weiter und irgendwann wird dann auch die Meerjungfrauendecke in Angriff genommen.
    Achja, Bobbel kannte ich auch noch nicht.
    LG
    Hallo, Stricken funktioniert nun gar nicht... Selbst schuld, hab mit den Sparschäler mit der scharfen Seite quer durch die daumenkupoe gezogen. Wollte den nur abtrocknen... Das sechste Pflaster ist nun drauf, warum blutet das soo als Fingerkuppe?? Naja das Baby kommt erst im Mai ;-))) habt her das kreativheft in der Zeitung " Für Sie" mal angesehen?? Die Muster der Tücher sind so schön aber geschriebene Muster mit Zeichnung... Schwierig ... Glg sanne
    Hallo @sanne,

    so ich bin dann doch schwach geworden, weil mir das gestrickte gut gefällt und ich es dann mal nacharbeiten will. Wenn du Fragen zu Mustern immer gerne. Häkeln ist nicht mein Ding, als Linkshänder komme ich immer aus dem Muster, beim Stricken geht das leichter.

    Schau mal bei DROPS vorbei, da gibt es viele Muster für alles mögliche vom Kleinteil bis zu komplizierten Dingen.

    Liebe Grüße
    Geli
    Vergangenheit ist Geschichte,
    Zukunft ist Geheimnis,
    aber jeder Augenblick ein Geschenk. (Ina Deter)
    Hallo zusammen,

    seit Anfang 2016, also kurz vor meiner Diagnose, stricke ich nach 30 Jahren Abstinenz wieder sehr intensiv.
    Zum Weihnachtsfest 2016 habe ich 20 Paar Socken gestrickt und alle meine Lieben beschenkt, damit etwas Wärmendes zur Erinnerung von mir bleibt, falls ich es nicht schaffe. Nebenbei war es während der Chemo zu dieser Zeit eine gute Vorbeugung gegen die Polyneuropathie durch das Oxaliplatin in den Händen.

    @Freundchen70: ich habe die Streifenferse gestrickt und mir dazu auch das Buch besorgt. Auch im Internet ist eine Anleitung, mir gefiel die sehr gut. Ich werde mal versuchen, ein Bild von einem dieser Paare einzustellen.

    Inzwischen habe ich bestimmt schon 50 Paar Socken gestrickt, mein Mann liebt die und ich trage sie auch sehr gern. Allerdings wird es mir zu langweilig, mich reizen komplizierte Anleitungen mehr. Wenn ich meine Weste aus Alpaka fertig habe, wird der Gatte mal mit einem Pullover beglückt.

    Liebe Grüße
    Luise
    Dateien
    Hallo @Gartenengel11,

    eine Freundin hat mir einmal Spiralsocken gezeigt, da kommt man ohne Werde aus, es werden immer 4 Maschen rechts 4 Maschen links gestrickt, nach vier Reihen um eine Masche versetzt.

    Ich stricke viele Socken, manchmal auch anderes. Trage selber aber nur selten welche, da sie mir bis auf wirklich kalte Tage immer zu warm sind. Mein Göga trägt keine anderen Strümpfe, für besondere Anlässe gibt es ein paar schwarze oder dunkelblaue.
    Die allerersten Kniestrümpfe aus dem Jahr 1984 werden gehütet wie ein Augapfel, auch wenn sie nicht mehr tragbar sind.

    Viel Spaß beim Stricken.

    Liebe Grüße
    Geli
    Vergangenheit ist Geschichte,
    Zukunft ist Geheimnis,
    aber jeder Augenblick ein Geschenk. (Ina Deter)
    Hallo zusammen,

    ich stricke auch alle drei Arten von Socken. Wenn es auch nicht meine Lieblingsstrickstücke sind ^^ . Weil ich für Babys Spiralsöckchen gestrickt hatte, dachte ich mir, warum nicht auch mal für Erwachsene probieren. Naja, langwierig, weil eben einfach grade hoch gestrickt wird und man keine Ende sieht ;) . Aufgrund der Beiträge habe ich das angefangene Stück wieder herausgesucht und werde es jetzt endlich mal beenden. Zumindest den Socken :D . Irgendwann ist ja wieder Nikolaus ......

    viele Grüße
    JF
    Dateien
    • Spiralsocke II.jpg

      (50,73 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Spiralsocke.jpg

      (35,01 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Hallo ihr Handarbeiter ^^ ,

    ich bin nicht so der Strick- oder Häkeltyp, ich nähe ganz gerne, aber nicht so nach Anleitung und auch keine großen Sachen.
    Gab mal einen Abverkauf von Duschvorhängen bei Ikea, für 1,50 das Stück. Da hab ich mehrere mitgenommen und die verarbeite ich so langsam.

    Beispiele:

    20170504_223113.jpg 20170504_223123.jpg 20170505_200619.jpg

    Das Erste ist ein Lätzchen, leider nur aus Frottee, da geht alles Flüssige durch, also hab ich von hinten ein Stück Duschvorhang angenäht. Von der verbesserten Lätzchen Variante gibts mittlerweile 5 oder 6 Stück und diese sind die Lieblinge meines Enkels

    Das 2. ist meine Trinken Tasche, muss ja immer eine kleine Flasche Wasser dabei haben, auch aus einem Stück des Duschvorhangs. Ist doppelt genäht, hat also Innenfutter.
    In Arbeit ist noch eine Kofferhülle für meinen Samsonite, auch aus dem Duschvorhang und wer weiß was mir sonst noch so einfällt was ich daraus noch machen kann.
    Ist echt praktisch, geht kein Wasser durch, ist aber trotzdem in der Maschine zu waschen ^^

    Letztes Jahr gabs bei Aldi einen tollen Rucksack, den hab ich mir auch noch verbessert indem ich ein gepolstertes Tabletfach eingenäht habe, in das Fach passt auch noch der MB3 Player und Kindle und Zubehör rein.

    Im Moment bin ich dabei 2 kleine Ikea Kommoden, die ich in Ebay Kleinanzeigen günstig erworben habe zu verschönern, das Ergebnis werde ich hier dann einstellen. Kann aber noch ein bisschen dauern ^^

    LG Wangi
    Es sind die Begegnungen mit Menschen,
    die das Leben lebenswert machen.

    Guy de Maupassant; aphorismen.de/zitat/15977

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Wangi“ ()

    Hallo @Wangi,

    super Ideen. Mit dem Nähen stehe ich auf Kriegsfuß und außer Hosen kürzen oder einen Rock aus Jersey mit einem easy Schnitt klappt da nichts.

    Die Ideen sind einfach genial.

    Liebe Grüße
    Geli
    Vergangenheit ist Geschichte,
    Zukunft ist Geheimnis,
    aber jeder Augenblick ein Geschenk. (Ina Deter)
    Dankeschön Geli ^^

    An Ideen mangelt es nicht, manchmal an der Ausführung ^^

    Hab mir im letzten Jahr bei unserem XXLutz Kuscheldecken gekauft in einer ganz tollen Farbe. Da hab ich schon gedacht, dafür bekommst du nie die richtigen Kissen. Hab dann Eine mehr gekauft und daraus muss ich noch die Kissen nähen ^^
    Hab ich schon mal für Sohnemann gemacht, aus dem selben Stoff aus dem die Übergardinen sind, war gar nicht so schwer

    LG Wangi
    Es sind die Begegnungen mit Menschen,
    die das Leben lebenswert machen.

    Guy de Maupassant; aphorismen.de/zitat/15977

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Wangi“ ()

    Zum Radfahren ist es etwas zu kalt und zu windig, dann mache ich halt Fingergymnastik.
    Dateien
    Vergangenheit ist Geschichte,
    Zukunft ist Geheimnis,
    aber jeder Augenblick ein Geschenk. (Ina Deter)
    Das Tuch ist ganz einfach zu stricken, erfordert nur etwas Geduld.
    Hast du eine Bastelfreundin, die dir das Stricklatein übersetzen kann. Auf You-Tube gibt es ja ganz viele Anleitungen.
    Vergangenheit ist Geschichte,
    Zukunft ist Geheimnis,
    aber jeder Augenblick ein Geschenk. (Ina Deter)
    Hallo in die Runde,
    ich habe mein Strickzeug auch wieder hervorgeholt. Handarbeiten war immer mein großes Hobby. Da ich eine Arthritis im Schulter-Arm-Bereich habe, die Sehnen und Bänder sind auch betroffen, wurde wegen der Schmerzen halt nicht mehr gestrickt.
    Jetzt wollte ich es aber noch einmal wissen, es funktioniert! Anfangs war das Stricken schmerzhaft.
    Inzwischen sind ein Paar Socken fertig und die nächsten in Arbeit!
    Liebe Grüße
    Heidrun
    Wozu Wange das sieht superschön aus....Daumen hoch
    Hab grad eine Babydecke fertiggestellt in den bunten Farben ,so passt es hoffe ich zu jeder Farbe des Kinderwagens ...
    nun ,ich muss immer wissen für wen ich stricke, bekommt eine Freundin einen Winterschal "für den nächsten Winter"sagt sie.,....im falschen Patentmuster.....das kann man übrigens schön aufbügeln und hat dann einen breiten Paschmina Schal...glg sanne
    Hallo alle zusammen, seit geraumer Zeit lese ich hier schon mit u bewundere all die schönen Sachen die ihr macht. Ich denke ,ich kann mich hier ein bisschen einbringen. Bis vor meinem Krank sein habe ich eigentlich nur Socken gestrickt.
    Dann bekam ich ein Buch über Erdmännchen zum stricken,u damit ging es los. Irgendwann nahm ich es zur Hand, u was soll ich euch sagen: Das war die beste Therapie, für mich überhaupt. Es war wie eine Sucht,ich konnte nicht mehr auf hören zu stricken. Jeder wo mir am Herzen lag u liegt, u mich in dieser schweren Zeit begleitet hat,bekam sein individuelles Erdmännchen.
    Nun aber genug geschrieben,damit ihr euch überhaupt vorstellen könnt,von was ich da rede, probieren wir mal ein paar Bilder rein zu stellen.
    Wenn es nicht klappt, bin ich für eure Hilfe wie ich das machen muss,sehr dankbar.
    Bis bald u LG Karin
    Bilder kann man mit dem Windows Foto Manager gut verkleinern. Auf bearbeiten gehen und dann auf Größe ändern, dann auf prozentual und da kann man dann z. B. 50% eingeben und sieht dann schon wie groß, also wie viel MB das Bild dann hätte, es darf 200 KB haben. Wenn es passt das Speichern nicht vergessen. Und dann kann man mit den Tips hier im Forum weiter machen. Und es gibt hier im Forum Tips fürs Bilder einstellen

    LG Wangi
    Es sind die Begegnungen mit Menschen,
    die das Leben lebenswert machen.

    Guy de Maupassant; aphorismen.de/zitat/15977