Ibrance mit Tamoxifen?

    Ich nehme beides zum Abendessen ein so halten sich die Nebenwirkungen in Grenzen und ich verschlafe einiges davon.
    Mir wurde gesagt das Ich Tamoxifen und Ibrance zur gleichen Zeit einennehm muss. Mit ca 600 Kalorien und im Anschluss 2Stunden nichts essen.
    Hallo Luzine,

    hat der Arzt Dir gesagt, warum Ibrance und Tamoxifen (wird bei Letrozol wohl gleich sein) zur gleichen Zeit eingenommen werden soll? Warum 600 Kalorien?

    Ich nehme Letrozol gleich nach dem Aufstehen ein und Ibrance erst um 10 Uhr, weil ich dann erst frühstücke. Diese vielen verschiedenen Infos machen mich echt nervös. Man will schließlich nichts falsch machen.

    Vielleicht kannst Du ein bisschen Licht ins Dunkle bringen?

    Herzlichst
    Isi
    Hallo @Isi66 , dasselbe hab ich Luzine grad auch gefragt auf dem Ibrance-Strang. Würd mich auch interessieren, da ich ja zudem noch Diabetiker bin und mit meinen KH und kcal Haushalten muss.
    Deine Erfolgsgeschichte mit Ibrance gefällt mir sehr gut und ich freu mich, dass nach wie vor alles ok ist bei dir. Mal schauen, was sich mein Onkologe einfallen lässt, da bei mir unter Ibrance im 3.Zyklus der CA 15-3 auf 215 angestiegen ist. Er macht sich aber wohl keine großen Gedanken darüber. Es wäre für mich ja dann auch eine Option statt Letrozol Tamoxifen zu nehmen?!? Weiterhin die Daumen hoch für dich und liebe Grüße Margarete
    Hallo Margarete,

    man sitzt aber immer auf einem Pulverfass. Leider... Mit geht es nach wie vor sehr gut. Ich habe bis auf Haarausfall keine Nebenwirkungen. Darüber denke ich einfach nicht nach. Hab ich miir verboten ! Tamooxifen ist bei mir keine Option. Hatte nicht mehr gewirkt. Vielleicht ist es für Dich eine Möglichkeit.

    Herzlichst
    Isi
    Hallo @Luzine, die Begründung der Ärtze zu der Anweisung zur Einnahme würde mich auch interessieren.... mir wurde gesagt, Ibrance und Letrozol (nehme kein Tam mehr) getrennt einnehmen,
    wegen der NW. Ibrance wohl unbedingt mit Nahrung. Eine bestimmte Kcal Zahl hat niemand genannt.
    So kommt es. Dass ich Ibrance morgens zum Frühstück nehme, und Letrozol abends ....
    Mittlerweile bin ich wirklich verwirrt wegen der ganzen unterschiedlichen Aussagen ?(
    Oder gehört diese besondere Einnahme vielleicht zur Studie ?
    fall seven times, stand up eight
    Sorry bin gerade im Urlaub deshalb nur ne kurze Rückmeldung. Ich habe zu Beginn der Studie ein Informationsblatt erhalten was ich zu tun und zu lassen habe.
    Da ich Tamoxifen abends einnehme wurde mir mitgeteilt das ich das Studienmedikament dan dazu nehmen soll. Ich habe es nicht hinterfragt.
    Am Donnerstag habe ich wieder Studien Termin dann werde ich Mal Nachfragen zwecks Kalorien und Einnahme.