Stimmbandcarzinom Plattenepithel 09/2007 / Lungencarzinom Adeno 10/2007

    Ihr Lieben,
    ich war heute 4 Std.!!!! in der Augenklinik Ambulanz in Münster.
    Das linke Auge ist wieder in Ordnung nur das rechte macht noch etwas Probleme.
    Ich muß jetzt noch 3 Wochen die Medikation weiter nehmen, langsam ausschleichend.
    Danach kann ich dann zu meiner Augenärztin gehen zur Kontrolle.
    Es war wirklich Herpes. Allerdings ist noch ein Blutwert
    erhöht, der darauf hinweist, daß ich evtl eine Katzen Allergie habe.
    Das soll meine Hausärztin noch mal testen.
    Ich brauch also erst im neuen Jahr noch mal mit meinen Augen los.
    Bis dahin kann man wahrscheinlich auch die richtige
    Brillenstärke feststellen.
    Ich bin jedenfalls froh, daß ich wieder gucken kann.
    Liebe Grüße
    Waltraud
    09/07 Plattenepithelcarzinom rechtes Stimmband pT2 cN0 G1
    (Laserresektion)
    10/07 Adenocarzinom rechter Lungenunterlappen pT2 pN2 pR0
    pM0 G2 IIIA
    12/12 Knochenmetastasen
    Behandlung mit Tarceva und X-Geva +Calcium + Vit.D
    seit dem Stillstand der Metastasen
    Benutzer-Avatarbild

    Beitrag von „Gina 58“ ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    Liebe Waltraud,

    es ist doch herrlich, dass du zumindest auf einem Auge wieder gut siehst und man weiß was es ist, und auch das zweite Auge noch gut wird.
    Ich freu mich für Dich :thumbsup:

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3
    Danke für Eure lieben Wünsche.
    Heute war ich ja noch mal zum Blut abnehmen, wegen der Liquid Biopsie.
    Die Schwester hat beim Vorbeigehen gesehen, daß ich im Wartezimmer saß und hat
    mich gleich rein gerufen. Damit ich nicht so lange warten muß. Sie hatte das
    Päckchen schon fertig gemacht, brauchten nur noch die Blutröhrchen rein.
    Es sollte dann sofort per Express nach Hamburg gehen. Dann müßte
    das Blut morgen da sein. Nun warte ich wieder auf das Ergebnis.
    Liebe Grüße
    Waltraud :)
    09/07 Plattenepithelcarzinom rechtes Stimmband pT2 cN0 G1
    (Laserresektion)
    10/07 Adenocarzinom rechter Lungenunterlappen pT2 pN2 pR0
    pM0 G2 IIIA
    12/12 Knochenmetastasen
    Behandlung mit Tarceva und X-Geva +Calcium + Vit.D
    seit dem Stillstand der Metastasen
    Liebe Waltraud,

    die Daumen sind gedrückt dass diesmal alles gut geht und dass "was vernünftiges bei der Auswertung rauskommt" :thumbsup:

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3
    Liebe @waldi5o,
    Super, dass das jetzt, zumindest soweit es zu beeinflussen ist, gut geklappt hat mit der liquid Biopsie. Wenn ich mir vorstelle, dass sowas bei einer "richtigen" Biopsie passiert wäre. Okay, auch blutnehmen ist nicht unbedingt Vergnügungssteuerpflichtig, aber doch das kleinere übel. Jetzt noch ein passendes Ergebnis. Ich denke an dich.

    LG DieRatte
    Mein Ratrace for Life

    Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg
    in einer Kupferrüstung zu stehen und »Scheiß Götter!« zu rufen.

    (Terry Pratchett)
    Liebe Waltraud,

    Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden.

    Ich wünsche Dir ein wundervolles Weihnachtsfest, schöne stimmungsvolle Tage und ganz ganz viel Gesundheit <3

    3.jpg

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3
    Liebe Waltraud,

    auch hier nochmal, ich wünsche dir ein wunderschönes Weihnachtsfest mit deinen Lieben. Mach euch ein paar schöne Stunden und lass dich auch mal verwöhnen. Mein Kartoffelsalat ist auch fertig und ich hoffe, dass er morgen schmeckt.
    Bis bald wieder.

    LG Mona