Ankündigung Wichtig - bitte unbedingt vor dem Posten in diesem Bereich lesen!

    Wichtig - bitte unbedingt vor dem Posten in diesem Bereich lesen!

    In Deutschland sind für Nicht-Fachleute oft keine vollständigen Informationen über Arzneimittel erhältlich. Die deutschen Hersteller berufen/beriefen sich zum Teil auf §10 des Heilmittelwerbegesetzes. Seit einer Novelle 2012 steht allerdings in §1, Absatz 8:

    (8) Das Gesetz findet ferner keine Anwendung auf die auf Anforderung einer Person erfolgende Übermittlung der nach den §§ 10 bis 11a des Arzneimittelgesetzes für Arzneimittel vorgeschriebenen vollständigen Informationen und des öffentlichen Beurteilungsberichts für Arzneimittel nach § 34 Absatz 1a Satz 1 Nummer 2 des Arzneimittelgesetzes und auf die Bereitstellung dieser Informationen im Internet.

    Von daher ist es also grundsätzlich möglich, diese Informationen weiterzugeben. Aber: Diese müssen aktiv durch den User angefordert werden, ein ungefragtes Einstellen unsererseits ist nicht möglich. Wir können also nur darauf verweisen, sich die Daten selbst zu beschaffen - zum Beispiel in der deutschen Arzneimittel-Datenbank beim PharmNet.Bund oder aber bei EudraPharm (enthält die für Europa zentral zugelassenen Medikamente; von dort aus können auch Dateien verlinkt werden). Beide haben den Nachteil, dass sie im Wesentlichen erst nach 2005 zugelassene Arzneimittel enthalten oder solche, an deren Zulassung nach 2005 etwas verändert worden ist. Außerdem gibt es noch die öffentliche Datenbank der Schweiz sowie die Arzneimitteldatenbank der Federal Drug Admnistration der USA. In letzerer sind seit 1939 zugelassene Medikamente gelistet, allerdings im Allgemeinen nicht mit vollständigen Daten. Vollständige Daten finden sich ab ca. 1998. Links zu den Datenbanken finden sich im Unterforum "Informationen".

    Auf Nachfrage zitieren (von Auszügen, nicht alles!) ist natürlich auch möglich - nur eben kein "vorsorgliches" Einstellen der Texte. Außerdem ist es aus Urheberrechtsgründen nicht möglich, aus der "Roten Liste" zu zitieren. Wir bitten um strikte Beachtung dieser Vorgaben.
    Es grüßt die Hexe.