Verzweiflung mit iPhone

    Verzweiflung mit iPhone

    Liebe Auskenner, liebe @The Witch,

    ich war ein paar Tage im Urlaub und hatte dort nur ein iPhone zur Verfügung. Beim Nutzen des Forums, besser gesagt beim Schreiben von Beiträgen, bin ich schier verzweifelt. Ich musste für jede Seite, die ich anschauen wollte, eine neue Anmeldung vornehmen, obwohl ich den Haken bei "angemeldet bleiben" gesetzt hatte.

    Und vor allem: ich konnte immer nur drei kurze Zeilen im erscheinenden Mini-Fenster schreiben, ab der dann folgende Zeile war das Geschriebene unsichtbar ;( und ich konnte es immer erst lesen, wenn ich in der nächsten Zeile angekommen war. Dann aber konnte ich im Geschriebenen (also in der Zeile darüber) nichts mehr ändern oder ergänzen (Schreibfehler gab es jede Menge, weil ich ja vorher blind schreiben musste). Und dann habe ich irgendwann ganz resigniert aufgegeben...

    Kennt ihr das? Was habe ich falsch gemacht?

    Dass ich auch keine Smileys nutzen konnte, ist nur ein geringeres Problem für mich gewesen...

    Wäre über eine Hilfe sehr dankbar. Ich bin ja nicht immer zu Hause am Rechner :S .
    ______________________
    Lieben Gruß
    c.onny

    Der Weg wächst im Gehen unter deinen Füßen...
    Reinhold Schneider
    Liebe c.onny,

    no Panic, ich kenne das Problem mit dem ab der dritten Zeile unsichtbaren Text auch. Aber eben nur mit dem iPhone, nicht aber mit dem iPad. Aber ich kann den Text korrigieren, naja, bis zu einem gewissen Punkt. Deswegen versuche ich auch nur zu lesen und so wenig wie möglich auf dem kleinen Ding zu schreiben :D . Die Technik ist was tolles, aber manchmal ist sie schlauer, ^^ . Oder umständlicher :huh:

    Bin zwar eine Neugiernase und teste alles immer mal aus, aber das habe ich als "ist halt so" abgehakt und habe mich da nicht weiterbefasst (naja, ich geb´s zu, ich wollte nicht :rolleyes: ). Noch ein ABER :) : Unsere Hexe ist da genial und wird uns bestimmt helfen.

    Viele Grüße
    JF

    mausi69 schrieb:

    Hallo @c.onny

    Denke unsere liebe Hexe würde fragen mit welchem Browser gehst du online?

    LG mausi


    Dann will ich mal nachlegen: mit dem auf dem iPhone vorinstallierten Safari...



    @J.F. : Und so leicht will ich nicht aufgeben. Ich schreibe gern mitten in der Chemo und da nehme ich bisher immer nur kleines Besteck mit hin ;) . Bei der Chemo ist so viel Zeit und da bin ich quasi ohnehin mitten im Thema :D und manchmal sehr schreiblustig.
    ______________________
    Lieben Gruß
    c.onny

    Der Weg wächst im Gehen unter deinen Füßen...
    Reinhold Schneider
    Ihr Lieben,

    eure Hexe kann leider nicht alles, insbesondere leider keine iPhone-Probleme lösen.

    c.onny schrieb:

    Kennt ihr das?

    Das Editor-Problem mit dem iPhone und dessen eingebauten Safari-Browser ist bekannt - im Support-Forum unseres Softwareherstellers finden sich kilometerlange Stränge dazu. Leider ist es noch niemandem gelungen, das dauerhaft zu beseitigen. Es geht der Joke um, Apple wolle nicht, dass seine Kunden in modernen Foren schreiben und statt dessen lieber eigene Apps verkaufen. Das einzige, was du versuchen könntest, ist, den Editor im Modus "erweiterte Antwort" zu benutzen. Aber auch das ist keine Garantie. (Auf anderen Smartphones kann man noch den Browser von der App- in die normale Browseransicht schalten, wobei sich einige Probleme lösen - ob das bei Apple auch geht, weiß ich nicht.)

    c.onny schrieb:

    Ich musste für jede Seite, die ich anschauen wollte, eine neue Anmeldung vornehmen, obwohl ich den Haken bei "angemeldet bleiben" gesetzt hatte.

    Da kommt jetzt wiederum meine Standardfrage: Bist du sicher, dass du auf deinem PC zu Hause tatsächlich ausgeloggt bist? Falls ja: Akzeptiert dein Handy Cookies?
    Es grüßt die Hexe.
    Liebe Hexe,

    ich danke dir für deine ausführliche Antwort und den Versuch, mir weiterzuhelfen.

    Die "erweiterte Antwort" schenkt mir ein paar Zeilen, bevor das Problem dann wieder auftritt, einige Zeilen später. Ein anderer Browser, den ich eben mal geladen und getestet habe, bringt leider keinen Unterschied. Und auf Normalansicht lässt mich das iPhone auf eurer Seite leider nicht umstellen...

    Und ja, ich war ausgeloggt, der Computer war ganz ausgeschaltet...

    Nun denn, wenn es nicht anders geht, dann muss ich halt den Text irgendwo anders tippen und dann ins Forumfenster hinein kopieren. Das wird schon gehen ;)

    Danke an alle, die sich hier gemeldet haben!!!
    ______________________
    Lieben Gruß
    c.onny

    Der Weg wächst im Gehen unter deinen Füßen...
    Reinhold Schneider

    c.onny schrieb:

    Ich schreibe gern mitten in der Chemo und da nehme ich bisher immer nur kleines Besteck mit hin


    Hallo Conny,

    da habe ich Glück gehabt, ich durfte mir dreimal die Woche das Zeugs selber spritzen :) .

    Hallo Hexe,

    The Witch schrieb:

    statt dessen lieber eigene Apps verkaufen


    das hatte ich auch irgendwo gelesen und deswegen nicht mehr weiterrecherchiert. Denn in erweiterte Antwort war ich ja. Und richtig, welches Softwarehaus will sich schon in seine Karten schauen lassen, wenn man doch lieber seine Produkte unter die Leute bringen will / muss. Keiner will dem anderen was zu kommen lassen, selbst vorgeschriebene Schnittstellen werden laufend so verändert, dass es keinen Spaß macht eine Datenübernahme vorzubereiten.
    Danke, dass Du Licht in die Sache gebracht hast!

    Viele Grüße
    JF

    J.F. schrieb:

    Danke, dass Du Licht in die Sache gebracht hast!


    Dem schließe ich mich doch mal vorbehaltlos an. Mir hilft es immer zu wissen, dass es nicht an MIR liegt, wenn etwas nicht funktioniert...

    Und mausi69: Ich werde trotzdem mal den neuen Browser versuchen. Den habe ich auch auf dem Läppi, aber hatte ihn bisher nicht aufs Phone geladen... Danke an dich!!!
    ______________________
    Lieben Gruß
    c.onny

    Der Weg wächst im Gehen unter deinen Füßen...
    Reinhold Schneider
    Hallo c.onny,

    ich habe mich gerade wieder genauso wie auf meinem ThinkPad über Firefox auf meinem Phone (Android) angemeldet und geschrieben. Mit Firefox gibt es keine Probleme und auf Smilies kann ich verzichten. Den Text lese ich auch Komplett.

    Dein Problem liegt also am Programm.
    Liebe Grüße
    Boebi

    Übrigens, den Computer ausschalten ist nicht immer auch ausloogen. Du siehst: Bearbeiten geht auch.
    "Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich möchte nur nicht dabei sein, wenn´s passiert." Woody Allen

    Meine Beiträge unterliegen dem Copyright und dürfen ohne meine Zustimmung nicht veröffentlicht werden.
    Hallo Boebi,

    ich habe es auch mit Firefox auf dem iPhone versucht. Und das Problem damit leider nicht beseitigen können. Es scheint also eher eine iPhone-Problem zu sein und zwar eines, das selbst Firefox nicht beseitigen kann.

    Auf dem Android-Phone meines Sohnes dagegen funktioniert es...

    Und nein: Smileys brauche ich auch nicht
    ______________________
    Lieben Gruß
    c.onny

    Der Weg wächst im Gehen unter deinen Füßen...
    Reinhold Schneider
    Moin zusammen,

    ich habe mal nen Experten gefragt ....

    Testgerät: I-Phone 6S, IOS 9

    Auf dem Gerät funktioniert alles perfekt. Sogar incl. Schmeillies.

    Frage an c.onny: welches Gerät benutzt du und welches IOS ist installiert?

    Solltest du ein IPhone 4 oder 4s mit IOS 8 oder höher benutzen, kommt es sehr oft zu Problemen. Das Problem lässt sich vermutlich dadurch lösen, auf IOS 7 zurück zu gehen. Probier es mal aus.


    Liebe Grüße, Helmut
    Zeit zum Weinen, Zeit zum Lachen.
    Ebenfalls moin :)

    ich gehöre zu den Leuten, die zwar gerne neues ausprobieren, aber wenn etwas flutscht dies dann nur sehr ungern verändert. So habe ich ein 4S und IOS 7. Und trotzdem das Problem. Eventuell gehabt, lach. Gestern habe ich noch ein bißchen experimentiert, nach Lektüre im Netz. Wenn ich jetzt auf das Aktualisierungszeichen längere Zeit drücke und dann schreibe kann ich die nächsten Zeilen alle problemlos schreiben, auch smilies einsetzen. Wenn die Zeile xyz ins untere Feld, sprich unter die Tastatur gleitet, dann kann ich im Touchscreen der Schreibvorlage diese nach oben schieben und so wieder alles sehen. Ging vorher nicht. Technik ..........

    wieder etwas hinzugelernte Grüße
    JF
    Hallo zusammen,


    aaaaaaaaaaalso: ich habe ein 6er Modell und das aktuellste iOS drauf. Daran sollte es also nicht liegen, denke ich.

    Gerade versuche ich J.F.s Tipp zu beherzigen (ich schreibe gerade auf dem iPhone...). Ich habe also erst das Antwort-Menü aufgerufen, dann das Aktualisieren-Symbol lange gedrückt. Ich konnte dann wählen, ob ich "eine Desktop-Seite anfordern" möchte. Das habe ich bestätigt und dann hat sich der Bildschirm verändert . Ich habe nun ein komplettes Menü, bei dem ich auch Schriftarten auswählen, Anhänge anfügen​ und sonstige Späße machen kann.

    Und ich kann viele viele viele Zeilen schreiben :thumbsup: . Und wie ihr seht, kann ich jetzt auch Smileys benutzen.

    J.F.: you made my day :) ! Danke danke danke!!! Das ist DIE Lösung. Und sie ist soooo einfach. Und ich wäre niemals darauf gekommen. Ich kann also schon bei meiner nächsten Chemo am kommenden Dienstag fleißig ins Forum schreiben. Wenn die anderen Frauen mich nicht vollsabbeln :D

    Ich hoffe, andere Verzweifelte nach mir finden diesen Thread hier.
    ______________________
    Lieben Gruß
    c.onny

    Der Weg wächst im Gehen unter deinen Füßen...
    Reinhold Schneider

    c.onny schrieb:

    Ich konnte dann wählen, ob ich "eine Desktop-Seite anfordern" möchte.

    ​Das war genau das, was ich oben mit

    The Witch schrieb:

    (Auf anderen Smartphones kann man noch den Browser von der App- in die normale Browseransicht schalten, wobei sich einige Probleme lösen - ob das bei Apple auch geht, weiß ich nicht.)

    meinte. Mir fiel nur der Begriff "Desktop-Ansicht" nicht ein.
    Es grüßt die Hexe.
    Liebe Hexe,

    dass man diese Option bei einem iPhone mit einem langen Drücken der Aktualisierungs-Funktion angeboten bekommt, war mir allerdings bis heute Abend unbekannt... Aber nun nicht mehr und ich kann ein froher Nutzer eurer Plattform werden und das nicht nur zu Hause :))))
    ______________________
    Lieben Gruß
    c.onny

    Der Weg wächst im Gehen unter deinen Füßen...
    Reinhold Schneider
    Liebe @c.onny ,

    ich bin zwar nicht die Hexe, stelle aber mal wieder fest, daß wir hier ein tolles Team sind und @J.F. sich mal wieder drei Beine ausgerissen hat (die Hexe macht das ja täglich sowieso), um behilflich zu sein. Jetzt bist nicht nur Du froh, sondern wir auch ^^

    Technikniete Anhe
    Loslassen kostet weniger Kraft als Festhalten; und dennoch ist es schwerer.
    ©Detlev Fleischhammel
    Du hast Recht, liebe Anhe, das war wirklich großartig :thumbsup: . Und ich habe mich wirklich gefreut, zumal J.F. ja eigentlich am selben Problem schon mal kapituliert war...

    Nun werde ich schreiben wie ein Weltmeister 8) Seht euch vor!
    ______________________
    Lieben Gruß
    c.onny

    Der Weg wächst im Gehen unter deinen Füßen...
    Reinhold Schneider