Ratrace for life - NSCLC Stadium 4 -

    Liebe Ratte,

    das ist doch schön .... also nicht kirre machen lassen sondern einfach warten, bis die endgültige Auswertung da ist!
    Glückwunsch ... nun kannst Du mit Deiner Familie einem entspanntes Weihnachten entgegen sehen - vor allem die kleine Ratte wird Riesenaugen machen .... Weihnachten mit kleinen Kindern ist einfach toll. :thumbsup:
    Lass es Dir gutgehen und für den 17.1. sind schonmal die Daumen reserviert

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3
    Hi Ratte,

    Laborratte schrieb:

    dass ich es hätte wie einige andere machen sollen und das CT aufs neue jahr zu terminieren.


    Ist aber auch nicht jedermanns Sache das herauszuschieben, wenn der Zweifel nagt. Ich lasse mir immer den schriftlichen Befund geben, der wird in meiner Klinik ohne großen Kommentar herausgegeben und aufs Fax gelegt.

    Es freut mich für dich und deine Familie das du trotzdem einen Befund in der Hand hälst, der die Wirksamkeit der Therapie nachweist - das ist doch allemal ganz beruhigend.

    Dann wünsche ich euch schöne Festage und ganz viel Entspannung.

    LG dagehtnochwas
    Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.

    Seneca (4 v.Chr. - 65 n.Chr.)
    Hallo Ratte,
    na das ist doch mal wirklich eine schöne Bescherung :thumbsup: Es ist richtig nervig, dass man immer wieder mal mit unbestätigten diagnostischen Aussagen in Stress versetzt wird ( als hätte man nicht sowieso genug ) Aber ist ja Gott sei Dank anders gekommen. Es freut mich sehr, dass es sogar einen kleinen Rückgang gibt.
    Jetzt kannst Du ganz entspannt, mit deiner Frau und der kleinen Ratte Weihnachten feiern. <3
    Ich wünsche Dir ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018

    Gruß
    Samtpfötchen
    Liebe Laborrate,
    ich freue mich für dich. So kannst du Weihnachten wirklich feiern und hast kein mulmiges Gefühl wegen eines Termins nach den Festtagen..
    Du würdest mir eine ganz persönliche Freude bereiten, wenn du nach Weihnachten wieder ein Foto von Christbaum und deinem Kleinen einstellen würdest :).
    Rückgang ist immer gut, da wird sich auch noch weiter was tun.
    Wie geht es dir denn mit dem Psychoonkologen?
    Wünsche dir gesegnete Weihnacht
    Liebe Grüße
    Angelika
    17.8.2015 Ø 3,5 cm; Adeno linker unterer Lungenlappen , T2M0Nx, OP und schulmedizinische Vorgehensweise von mir abgelehnt; 9-2015 3,2 ; 1-2016 3,0 cm; 5-2016 3,0 ; 31.10.2016 3,1 ; 26.1.17 PET Tumor schwach leuchtend, 2-17 Lymphknotenbiopsie o.B.; 12-17 2,6 cm Radiologe gratulierte, 3/18 CT unverändert; 6-18 3. Jahr in Folge Hyperthermie KfN. München, 8/18 2,9 cm
    Liebe @Laborratte,

    ich freue mich über Dein kleines „Weihnachtsgeschenk“!!!

    Nicht auszudenken, wie Dir die Vermutung des Vertretungsarztes die Feiertage verhagelt hätte mit seiner Aussage zur Progression.

    Für den Termin 17.01. wünsche ich Dir auch nur gute Ergebnisse!

    Ebenso wünsche ich Dir entspannte Weihnachten und weiterhin alles Gute!

    Liebe Grüße
    Heidi


    Liebe Ratte,
    freue mich mit dir, daß das Medi gut wirkt, so kannst du Weihnachten ganz entspannt mit deiner Familie feiern. Mit der kleinen Ratte ist dies besonders schön, das wirst du genießen.
    Für Januar werden die Daumen gedrückt.

    Wünsche dir frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2018.
    Liebe Grüße
    Heidrun
    Liebe Ratte,

    Die schönsten Geschenke kann man nicht in Geschenkpapier einpacken.
    Liebe, eine tolle Familie, gute Freunde, Gesundheit und glücklich sein.
    All das wünsche ich Dir und Deiner Familie zu Weihnachten von ganzem Herzen!

    2.jpg

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3
    Hallo , liebe Ratte,

    da habe ich mich ganz doll mit dir über das Ergebnis gefreut :thumbsup: . Dann kann es erstmal so weiter gehen und vielleicht gibt es beim nächsten Mal einen weiteren Erfolg. Das wäre doch klasse.

    Jetzt wünsche ich dir vorallem ein schönes und gemütliches Weihnachtsfest mit deine Lieben, ohne NW oder Schmerzen. Na, die kleine Ratte wird ja gucken und mit Kindern macht Weihnachten besonders Spass.
    Und wie recht Angi hat, die schönsten Geschenke kann man nicht in Geschenkpapier einpacken.
    Alles Gute

    LG Mona
    Hallo zusammen,ich weiß, ich bin spät dran, aber meine guten Wünsche fürs neue Jahr kommen umso mehr von Herzen. Man glaubt es kaum, aber 2018 hat (geschäftlich) gleich mal sowas von stressig angefangen, inkl. Wochenendarbeit usw....Unser Weihnachtsfest war sehr entspannt, wenn auch mit viel Fahrerei verbunden. Hier ein paar Impressionen (und keine Witze über unseren Weihnachtsbaum ). Ihr werdet sicher erkennen, welcher der unsrige ist, haha.

    Dokument-1-Seite001.jpg

    liebe @Solweig, liebe @Gina 58, @Samtpfötchen, @harti269
    vielen, vielen Dank für Eure Wünsche. Ich hoffe, Eure Weihnachten und die Neujahrsfeiern war ebenfalls entspannt.

    liebe @Piepenbring
    im Nachhinein wars gut, das CT vor Weihnachten machen zu lassen. Aber wenns Mist gewesen wäre, hätte es ein ziemlich verhageltes Weihnachten gegeben. Wann bist Du denn dran mit CT?

    liebe @mona48,
    da hast Du recht. Weihnachten war für die kleine Ratte sehr spannend, aber wie Du auf den Bildern sehen kannst, sind die Verpackungen bedeutend interessanter als die eigentlichen Geschenke.

    liebe @Angi0612,
    Stimmt, das Strahlen in seinen Augen ist mit nichts zu vergleichen. Habe das früher immer als Quatsch angesehen, als ich selbst noch kein Kind hatte. Vielen Dank für Das schöne Weihnachtsgedicht

    liebe @Pet1968,
    lieben Dank für Deine Wünsche (Foto ist angehängt). Wie hast Du Weihnachten gefeiert? Auf Umzugskartons bei 35 Grad?

    liebe @farmer59,
    ich freue mich sehr, von Dir zu lesen. Ich denke, dass Du ein schweres Weihnachten hattest. Trost kann Dir da wohl niemand schenken, aber ich möchte, dass Du weißt, dass ich an Sylvester fest an Dich gedacht habe.

    liebe @Heidi,
    vielen lieben Dank. Ja, der Vertretungsarzt hat die Stimmung bis zum CT schon etwas gedrückt. Glücklicherweise hat er nicht recht behalten.

    liebe @Angelika7,
    lieben Dank für Deine Wünsche. Um ein Bild von meinem Kleinen wärt Ihr sowieso nicht rumgekommen. Langsam werde ich auch schon wie die ganzen Waschweiber, die einem bei jeder gelegenheit Fotos der Kinder aufs Auge drücken ;-).
    Bei der Psychoonkologin war ich seither nicht mehr, da ich mich gerade psychisch einigermaßen stabil einschätze (der CT-Ergebnissen entsprechend...

    lieber @dagehtnochwas aka DGNW,
    wenn man es nur immer vorher wüsste. Schlechte Ergebnisse VOR Weihnachten will wahrscheinlich niemand, die guten schon...

    Liebe Grüße

    DieRatte
    Mein Ratrace for Life

    Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg
    in einer Kupferrüstung zu stehen und »Scheiß Götter!« zu rufen.

    (Terry Pratchett)
    @Laborratte

    Liebe Ratte,

    sooooo tolle Fotos - die kleine Ratte ist ja allerliebst .... einfach zum knuddeln.

    Und über den Weihnachtsbaum dürfen wir ja nix sagen ..... 8|
    Aber mein Mann würde sagen: Jeder Weihnachtsbaum ist schön, und auch die "nicht ganz so tollen" haben eine Berechtigung und erfreuen uns. :love:

    Sooooo schlimm ist der Baum ja auch gar nicht .... sieht irgendwie nett aus :P

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3
    Liebe Ratte,

    es freut mich, dass du Weihnachten entspannt verbracht hast.
    Danke für die schönen Fotos von der kleinen Ratte. Es ist wirklich ein süßes Kerlchen. Ihr werdet noch viel Freude mit ihm haben.

    Was die Geschenke auspacken betrifft, da gebe ich dir recht. Für die Kinder ist auspacken das schönste, egal was dann wirklich drin ist. Meine beiden Enkel waren auch wie wild auf das Auspacken. Der Inhalt spielte erst später eine rolle.

    Dir alles Gute weiterhin.

    LG Mona
    Liebe @Laborratte

    ich hab jetzt erst die tollen Fotos der kleinen Ratte entdeckt! Wunderbar ♥ So ein süßer Kerl, kommt vermutlich nach dem Vater :D .
    Wie geht es dir und wie geht es dem kleinen Racker? Ich wünsche euch, dass ihr noch unendlich viel Zeit zusammen verbringen könnt!

    Liebe Grüße

    BerliNette
    Wenn du es nicht ändern kannst, musst du damit leben
    "Brokeback Mountain"
    Hallo meine Lieben,

    hier mal wieder ein kurzes Update von mir. Ich hatte gestern mein Verlaufs-CT, nachdem am 01.12.2017 meine letzte Chemo war und ich seitdem "nur" noch Vargatef nehme.

    Absolut stabiler Befund und nächstes CT in 3 Monaten.

    Zeit zum Durchatmen. Vielen Dank fürs Zuhören bzw Zu-Lesen.

    Liebe Grüße

    DieRatte
    Mein Ratrace for Life

    Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg
    in einer Kupferrüstung zu stehen und »Scheiß Götter!« zu rufen.

    (Terry Pratchett)
    @Laborratte

    Liebe Ratte,

    mensch das freut mich total dass alles stabil ist .... so kann es die nächsten Jahrzehnte bleiben - ich will nix anderes hören !!!!

    Eine schöne Zeit wünsch ich Dir :thumbsup:

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3
    liebe @BerliNette,
    du bist aber auch eine Charmeurin. Lieben Dank. Aber es ist wenig überliefert, ob ich in seinem Alter ebenfalls so ein goldiger war. Meine Mutter zeigt da immer ganz gerne die weniger schmeichelhaften Seiten auf. Da fällt immer wieder das Wort "Haderlump", was, wohl eher leicht negativ behaftet sein könnte ;-).

    liebe @Angi0612,
    velen Dank. Das habe ich fest vor. Du weißt ja, dass wir zum Jubiläum, weiss jetzt nicht mehr genau, ob zum 5- oder 10-Jährigen ein gemeinsamer Termin in Down Under ansteht ;-).

    Liebe @harti269,
    vielen Dank. Das haben wir fest vor: haben Heute eine Woche Urlaub in einem sündhaft teuren Familienhotel in Oberjoch gebucht. Für das Geld bin ich früher 6 Wochen mit dem Rucksack durch Südost-Asien gezogen. Und es geht schon kommende Woche los. Aber nur 6 Tage, statt 6 Wochen.

    Hi @dagehtnochwas DGNW,
    naja, es muss einem natürlich bewußt sein, dass vargatef keine Wunder vollbringen kann, aber ein bestimmter prozentsatz schafft immerhin 3 Jahre+. Das sollte das Ziel sein in der Hoffnung, dass bis dahin vielleicjht der "Stein der Weißen" gefunden wird...
    Von daher habe ich wieder etwas Boden unter den Füßen. Wie hat es ein Philisoph des "Runden Leders" einmal treffend ausgedrückt: "Vom Feeling her habe ich ein gutes Gefühl". Ich hoffe, Dir geht es momentan ähnlich, da Du ja Deine Verdauungsprobleme etwas unter Kontrolle hast.
    Vargatef schlägt da bei mir momentan leider auch etwas in dieselbe Kerbe.

    Liebe @farmer59,
    Lieben Dank, dass Du an unseren Geschichten teilnimmst. Das bedeutet mir sehr viel, weil ich weiß, dass Du es bestimmt sehr schwer hast.

    liebe @Pet1968,
    toll, dass Du so mitfieberst. Ich hoffe, Du weisst, was es bedeutet, wenn Deine Wünsche eintreffen: dann schlagen nämlich @Angi0612 und @Laborratte irgendwann bei Dir zum gemeinsamen Feiern auf :-).

    lieber @hanjo1945, @Samtpfötchen, @mona48, @Sassi, @Gina 58, @imagia
    vielen vielen Dank. Ich bin immer wieder ganz geflasht, dass soviele an meinem "Ratrace" Anteil nehmen.

    Viele liebe Grüße

    DieRatte
    Mein Ratrace for Life

    Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg
    in einer Kupferrüstung zu stehen und »Scheiß Götter!« zu rufen.

    (Terry Pratchett)
    @Laborratte

    Huhu Ratte,

    da ich auch net mehr weiß ob zum 5 oder 10jährigen .... kein Problem .... wir nehmen beide Termine und schlagen in Down Under bei Petra auf :thumbsup:

    Bis dahin werd ich vllt. auch noch meine Spinnenphobie in den Griff bekommen ..... <X

    Lasst es Euch im Urlaub gut gehen .... und kommt gesund wieder!

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Angi0612“ ()

    Hallo meine Lieben,

    tja, der Urlaub ist leider schon wieder Geschichte. Er war ... für meine Verhältnisse ... sündhaft teuer (5 Tage für € 2500). Für das Geld bin ich früher inkl Flug 4 Wochen mit dem Rucksack durch Südostasien getigert. Aber dafür war an alles gedacht. Wir waren in einem Kinderhotel in Oberjoch. Es gab unglaublich viele Spielmöglichkeiten im Hotel (gerade bei unsicherer Witterung nicht unwichtig), eine Schlittenbahn direkt beim Hotel, Streichelzoo, Kletterpark, ein unglaubliches Hallenbad mit speziellem Kinder-Spielbereich usw. Auch an die Eltern wurde gedacht: Bis zu 13 Stunden Kinderbetreuung täglich, ein riesiger Sauna-, Sport und Wellnessbereich zum Entspannen. Spezielle Babyphones rufen auf dem Handy an, falls die kleine Ratte schlecht träumen sollte, während die Eltern sich in der Bar vergnügen.
    Das Essen war ebenfalls eine Wucht. Quasi 24 Stunden bei Bedarf, weil sich Kinder ... und dadurch eben auch die Eltern nicht immer an eng gepflockte Essenszeiten halten können.
    Allerdings hatte ich das Gefühl, dass man für den Aufenthalt einen Schweizer Pass benötigt ;-). Naja, denen tun die Preise halt nicht so weh...

    Aber etwas komisch wars mir dann doch z.b im Hallenbad. Hab mich immer wieder gefragt, ob das ein mitleidiger Blick eines Gastes gewesen sein könnte, der meinen Port gesehen hat und weis, was das bedeutet.
    In der Sauna wars dann quasi egal, weil ich mit meinen -7 Dioptrien sowieso nicht viel sehen konnte. Aber die Gedanken waren trotzdem irgendwie präsent.

    Liebe Grüße an alle

    DieRatte

    PS: Liebe @doka25, @Solweig, liebe @Lilvin,

    lieben Dank, dass Ihr Euch mit mir freut :-).

    PPS: hier immer noch alles soweit in Ordnung. Bis auf kontrollierbaren Durchfall komme ich mit Vargatef ziemlich gut klar.
    Mein Ratrace for Life

    Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg
    in einer Kupferrüstung zu stehen und »Scheiß Götter!« zu rufen.

    (Terry Pratchett)
    @Laborratte

    Liebe Ratte,

    supi, dass Euch der Urlaub gefallen hat - und gut getan hat es Dir bestimmt auch.
    Und klar sind 2500 Euronen teuer ... aber Urlaube in Deutschland/Österreich/Schweiz sind halt immer teurer als "das weitere Ausland" ... aber ist halt nicht immer machbar und sicherer wegen der ärztlichen Versorgung ist es immer noch wenn man in der Nähe bleibt.
    Und alles dabeihaben ... wenn Du das alles sonst rechnen würdest ... so teuer ist es dann gar nicht mehr.

    Wir haben jahrelang auf Baltrum Urlaub gemacht ... in einem Häuschen mit auch viel selbst kochen und zu dritt waren wir da für 2 Wochen immer 3 - 4 Tausender los ....

    Auch schön, dass es gesundheitlich alles gut ist - bis auf die blöden Magen-/Darmprobleme.... aber es gibt schlimmeres!

    Jetzt komm zuhause erstmal gut an .... nicht dass die Erholung gleich wieder weg ist :thumbsup:

    Liebe Grüße
    Angi


    Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
    Schau nach vorn und nicht zurück!
    Tu was du willst, und steh dazu, denn Dein Leben lebst nur Du!

    <3 <3 <3
    Liebe Ratte,

    Prima, dass euch der Urlaub so gut gefallen hat. Was du geschrieben hast, hört sich doch super an. Klar ein Schnäppchen war es nicht gerade, doch wenn man sich das leisten kann, dann sollte man es machen. Will ja demnächst eine Flusskreuzfahrt machen , wenn das CT i.O. ist und als Einzelperson zählt man ja immer mehr. Doch was hilfst, wenn man so was machen will, muss man halt so viel zahlen.
    Erholt euch weiter und kommt erstmal so richtig zu Hause an.
    Freude habt ihr bestimmt mit der kleinen Ratte.

    LG Mona
    Hallo @Laborratte,
    schön zu lesen das es dir aktuell gut geht und ihr einen tollen Urlaub in den verschneiten Bergen verbracht habt, auch wenn ein Urlaub irgendwie immer zu schnell vorbei ist.
    Einen Urlaub in den Bergen finde ich persönlich sowieso das größte. Klar, ist ein Winterurlaub mit allem drum und dran und mit Familie immer eher Hochpreisig, aber von den tollen Erinnerungen zehrt man sehr lange, finde ich.
    Da ich meine Frau leider noch nie für einen Winterurlaub begeistern konnte, fahren wir diesmal, mit einem befreundeten Ehepaar, wieder Ende Juni ins Stubaital/Österreich zum Wandern .
    Den Eindruck den die Landschaft und die Berge (zum Teil noch verschneit) immer hinterlassen, finde ich unglaublich und sehr beeindrucken.

    Ich wünsch dir das dein Medikament noch lange wirkt und du noch einige schöne Urlaube mit deiner Familie verbringen kannst.

    Viele Grüße
    Flower66 (Marc)
    hallo @flower aka marc,

    du hast recht: die berge sind einfach immer beeindrucken. sowohl im winter, wie auch im sommer. wandern schaffe ich leider von der puste her nicht mehr. das bezeichnet man dann eher als spazierengehen. aber super, dass das bei dir alles noch möglich ist.
    wir waren vor einigen jahren in nepal zum trekken (siehe mein profilfoto). als wir vor dem mount everest oder dem lhotse gestanden sind, ist uns echt vor ehrfurcht die luft weggeblieben. es war trotz de anstrengung der erholsamste urlaub, den ich jemals gemacht habe. wenn sich alles nur darum dreht morgens loszulaufen und sich abend in ein bett fallen zu lassen, verschwimmt das hiesige leben ratz-fatz.
    vielleicht kannst du deine frau dafür begeistern. das wäre dann wandern und winter auf einmal ;-). ich könnte euch die mailadresse eines sehr guten sherpas vermitteln.
    VG DieRatte
    Mein Ratrace for Life

    Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg
    in einer Kupferrüstung zu stehen und »Scheiß Götter!« zu rufen.

    (Terry Pratchett)
    Hallo @Laborratte,
    das mit dem Trekking und den Sherpas, im Himalaja Gebirge, lassen wir mal lieber.
    Wahnsinn, ich beneide dich das du sowas mal Erlebt hast. Das brennt sich doch im Gehirn ein und man zehrt sehr, sehr lange davon.
    Bei mir ist leider auch nicht mehr so viel drin wie früher. Wenn wir "Wandern" dann in unserem Tempo und dann wird eine 1-2 Stunden Wanderung unsere Tagestour.
    Aber immerhin, wir fahren viel mit den Seilbahnen zuerst ein Stück aufwärts, dann wird ein bissl nach oben gewandert (ist für meine Knochen besser) und dann'ne schöne Seilbahn abfahrt.
    Du hast recht, auch wenn wir jeden Tag unterwegs sind, ist das in den Bergen immer ein extrem erholsamer Urlaub.

    Viele Grüße
    Flower66 (Marc)
    Liebe Laborratte,

    ich finde deinen Weg super.Und im Grunde steckst du alles auch sehr gut weg. Wir vergessen halt manchmal (ganz gern), dass wir doch krank sind.
    Und es ist nicht gut, sich mit den früheren Leistungen zu messen. Ich arbeite gerade daran, zu sehen, was ich alles schon erreicht habe....
    Aber schaffen tu ich das noch nicht !!! Ich schreib dir, wenn ich zu dieser Einstellung einen Weg hin gefunden habe...
    Liebe Grüße
    Angelika
    17.8.2015 Ø 3,5 cm; Adeno linker unterer Lungenlappen , T2M0Nx, OP und schulmedizinische Vorgehensweise von mir abgelehnt; 9-2015 3,2 ; 1-2016 3,0 cm; 5-2016 3,0 ; 31.10.2016 3,1 ; 26.1.17 PET Tumor schwach leuchtend, 2-17 Lymphknotenbiopsie o.B.; 12-17 2,6 cm Radiologe gratulierte, 3/18 CT unverändert; 6-18 3. Jahr in Folge Hyperthermie KfN. München, 8/18 2,9 cm

    Ein Teil meiner Hoffnungsliste Teil 1

    Hallo zusammen,

    hier ein kleiner Teil meiner Excel-Hoffnungs-Liste. Ich denke nicht, dass diese zur Auswahl von Studienmedikamenten taugt, sondern eher eine Diskussionsgrundlage mit euren Onkologen sein kann. Ich erwähne einen Auszug von Studienmedikamenten, die auf mich einen vielversprechenden Eindruck machen.
    Ich muss natürlich sagen, dass ich KEIN Mediziner bin und andere vielleicht auch andere Eindrücke von diesen Medikamenten/Studien haben. Einige Studien sind noch in der Frühphase, also daher natürlich auch "mit Vorsicht zu geniessen".
    Ich gehe hier auch nicht auf die bisher behandelbaren Mutationen ein, da solche bei mir bisher nicht nachgewiesen sind.

    Gute Anlaufpunkte sind meiner Ansicht nach folgende Seiten:


    clinicaltrials.gov/ct2/home
    app.emergingmed.com/ACC-UPENN/trials#

    Abschnitt 1 -> Signalweg
    Abschnitt 2 -> Name(n) der Studienmedikamenten
    Abschnitt 3 -> Infos zu den Medikamenten/Wirkstoffen/Signalwegen
    Abschnitt 4 -> Infos zu Studien


    AXL

    Bemcentinib, BGB324, R428

    en.wikipedia.org/wiki/Bemcentinib

    Bemcentinib targets and binds to the intracellular catalytic kinase domain of AXL receptor tyrosine kinase and inhibits its activity. Increase in AXL function has been linked to key mechanisms of drug resistance and immune escape by tumor cells, leading to aggressive metastatic cancers.[2][3] In addition, BGB324 enhances sensitivity to various therapies including chemotherapy, immunotherapy and several targeted therpeutics[4]. "This is an open label, single arm, multi-centre phase II study to assess the anti-tumour activity and safety of BGB324 in combination with pembrolizumab in up to 48 patients with previously treated advanced adenocarcinoma of the lung. The study will utilise an extension of Simon's 2-stage design. The primary objective is objective response rate.

    clinicaltrials.gov/ct2/results…cntry=&state=&city=&dist="

    CD122

    NKTR-214

    en.wikipedia.org/wiki/Nektar_Therapeutics

    Das Medikment NKTR-214 des Biotech-Unternehmens ist ein CD122-Agonist. Das Medikament aktiviert die T-Zellen des Immunsystems und die natürlichen Killerzellen, um Tumore anzugreifen. "This study is to determine first, the recommended Phase 2 dose (RP2D) of NKTR-214 when administered in combination with nivolumab, and then, the clinical benefit, safety, and tolerability of combining NKTR-214 with nivolumab at the RP2D in select patients with Melanoma, Renal Cell Carcinoma, Non-Small Cell Lung Cancer, Urothelial Carcinoma, or Triple Negative Breast Cancer. Both drugs target the immune system and may act synergistically to promote anti-cancer effects.

    clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT02983045?term=NKTR-214&rank=2"

    CD47

    Hu5F9-G4, OSE-172

    en.wikipedia.org/wiki/CD47

    Hu5F9-G4 is a humanized monoclonal antibody that binds to CD47 and blocks its anti-phagocytic “don’t-eat-me” signal, leading to tumor phagocytosis and cross-presentation to T cells. CD47 is highly expressed on red blood cells (RBCs) and many human cancers, and less on normal tissues. Inhibition of CD47-SIRPα signaling by Hu5F9-G4 has broad antitumor activity in human tumor xenografts. In primate toxicology, Hu5F9-G4 caused a transient anemia that was mitigated by a single low Priming Dose enabling subsequent higher Maintenance
    In yet another immuno-oncology deal, Boehringer Ingelheim GmbH, of Ingelheim, Germany, licensed rights to Nantes, France-based OSE Immunotherapeutics SA's preclinical OSE-172, a SIRP-alpha antibody.
    SIRP-alpha expressed on immune cells binds to CD47 on tumor cells, down-regulating myeloid lineage cells such as dendritic cells, tumor-associated macrophages and myeloid-derived suppressor cells (MDSCs). Blocking SIRP-alpha activates T-cell activity by turning MDSCs into effector cells, enhancing antigen presentation by dendritic cells and promoting phagocytic and inflammatory properties of macrophages in the tumor microenvironment.

    OSE-172 (Effi-DEM) Kombi mit anderen Immuntherapien

    HLA-A2+

    Tedopi, Memopi

    ose-immuno.com/en/portefeuille-de-produits/tedopi/

    Tedopi® is developed for patients who express the HLA-A2 marker. For NSCLC, the presence of this marker is considered an aggravating risk factor at an advanced stage. Approximately 45% of the global population, and of patients with this disease, possess the HLA-A2 marker (also called “HLA-A2+”). Tedopi® may therefore potentially address nearly 84,000 patients in the USA, 134,000 in Europe and 258,000 in China. "The aim of this study is to determine if the Investigational Medicinal Product Tedopi (OSE2101) is more effective than standard treatment in treating patients with stage IIIB NSCLC unsuitable for radiotherapy or metastatic NSCLC in second- or third-line treatment.

    clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT02654587?term=tedopi&rank=1


    IDH1

    BAY1436032, Ivosidenib

    en.wikipedia.org/wiki/IDH1

    Trop-2, expressed in most solid cancers, may be a target for antibody-drug conjugates (ADCs) in non–small-cell lung cancer (NSCLC). We studied sacituzumab govitecan (IMMU-132), a Trop-2 ADC, for the targeting of SN-38. "Bayer 18239

    Offene, nicht randomisierte, multizentrische Phase-I-Studie zur Ermittlung der maximal verträglichen oder empfohlenen Phase-II-Dosis des oralen Hemmers der IDH1-Mutation BAY 1436032 und zur Ermittlung seiner Sicherheit, Verträglichkeit, Pharmakokinetik und vorläufigen Pharmakodynamik sowie antitumoralen Wirkung bei Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren mit IDH1-R132X-Mutation
    uk-essen.de/tumorforschung/tum…che-studien/lungentumore/


    IDO1

    Epacadostat, BMS-986205

    en.wikipedia.org/wiki/Epacadostat
    cancer.gov/publications/dictio…ido1-inhibitor-bms-986205

    Incyte (WKN:896133) könnte die mit Spannung erwartete Immuntherapie in Form von Epacadostat in der Hinterhand haben. Einige Arten von Krebszellen produzieren ein Protein namens IDO (Indolamin 2,3-Dioxygenase). Dieses Protein schaltet die T-Zellen des Immunsystems ab, die normalerweise den Tumor angreifen würden. Epacadostat wirkt, indem es die Produktion von IDO hemmt und somit das Immunsystem des Körpers in die Lage versetzt, sich gegen Krebs zu wehren.Das Potenzial von Epacadostat ist so groß, dass sich mehrere große Arzneimittelhersteller mit Incyte zusammengeschlossen haben, um das Medikament in Kombination mit ihren eigenen Immuntherapien zu testen. Bristol-Myers Squibb und Incyte evaluieren eine Kombination von Opdivo und Epacadostat in Studien im Spätstadium, die auf nicht-kleinzelligen Lungenkrebs (NSCLC) und Kopf- und Halskrebs abzielen. AstraZeneca und Incyte arbeiten auch zusammen, um eine Kombination von Imfinzi und Epacadostat bei der Behandlung von NSCLC zu testen.Aber die wichtigste Studie im nächsten Jahr ist die Echo-301-Studie im Spätstadium, die Merck und Incyte durchführen, um das Potenzial einer Keytruda-Epacadostat-Kombination bei der Behandlung von Melanomen zu bewerten. Die Ergebnisse dieser Studie werden voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2018 bekannt gegeben. Echo-301 wird die erste Studie im Spätstadium sein, die sich mit Epacadostat befasst. Sollten die Ergebnisse positiv ausfallen, könnte dies ein gutes Zeichen für die vielen anderen laufenden Kombinationsstudien sein. "The purpose of this study is to evaluate the efficacy and safety of pembrolizumab plus epacadostat compared to pembrolizumab plus placebo as first-line treatment in participants with metastatic non-small cell lung cancer (NSCLC) expressing high levels of programmed cell death ligand 1 (PD-L1).

    clinicaltrials.gov/ct2/show/NC…0?term=epacadostat&rank=4
    clinicaltrials.gov/ct2/show/NC…+Stage+IV&draw=3&rank=113


    IDO

    indoximod
    GDC-0919 (navoximod)

    medkoo.com/products/4526

    Indoleamine 2,3-deoxygenase (IDO) is a cytoplasmic tryptophan catabolic enzyme that plays a significant role in T-cell suppression (51). High levels of IDO were first reported in human placenta (52). Inhibition of IDO in mice placenta leads to T-cell-mediated rejection of allogeneic conceptii (53). In addition to promoting immune tolerance to fetus in placenta, IDO-mediated depletion of tryptophan prevents excessive T-cell activation and lung inflammation (54). IDO supports development of immune tolerance to tumor antigens, activation of regulatory T-cells, and inhibition of cytotoxic T-cells and NK cells and is a relevant target in tumor immunology (55).

    An ongoing trial is evaluating a combination of IDO inhibitor indoximod with docetaxel and Tergenpumatucel-L in NSCLC (NCT02460367). Ongoing basket trials in solid malignancies including NSCLC are testing other IDO inhibitors alone or in combination with checkpoint inhibitors (NCT02048709, NCT02073123).


    LAG-3(CD223)

    BMS-986016

    cancer.gov/publications/dictio…lonal-antibody-bms-986016

    Anti-LAG-3 Monoclonal Antibody

    The purpose of the study is to assess the safety, tolerability and effectiveness of experimental medication BMS-986016 administered alone and in combination with nivolumab in patients with solid tumors that have spread and / or cannot be removed by surgery. The following tumor types are included in this study: Non-Small Cell Lung Cancer (NSCLC), gastric cancer, hepatocellular carcinoma, renal cell carcinoma, bladder cancer, squamous cell carcinoma of the head and neck, and melanoma, that have NOT previously been treated with immunotherapy. NSCLC and melanoma that HAVE previously been treated with immunotherapy.
    cancer.gov/about-cancer/treatm…h/v?id=NCI-2014-00315&r=1

    TBC...
    Mein Ratrace for Life

    Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg
    in einer Kupferrüstung zu stehen und »Scheiß Götter!« zu rufen.

    (Terry Pratchett)