Bevor ihr mir die Daumen drückt...

  • Bin wieder da.

    Nun der Reihe nach: für mich völlig überraschend wurde die MRT gesteuerte Draht Markierung abgesagt! Und endlich konnte ich heute morgen erstmalig den Chirurgen noch “ auf die schnelle“ sprechen, bis dahin kannte ich ihn gar nicht. Ich teilte ihm mit, dass ich die OP so minimal invasiv wie möglich haben möchte, also nach Möglichkeit kein Implantat Austausch, keine drainagen etc. Schmeckte ihm zwar nicht sonderlich “ ...wenn wir Gewebe raus nehmen, muss vielleicht ein größeres Implantat rein, sonst entstehen rillen...“. Ich habe ihm versichert, dass mir die kosmetische Seite sehr egal ist, ich einfach nur den “Befund“ raus haben möchte. Als ich aus der Narkose aufwachte, sagte man mir, keine drainagen, kein Implantat wechsel, hat auch nur eine dreiviertel Stunde gedauert. Ich bin sooooo froh darüber. Laufe auch schon fleissig herum, habe gegessen und bin sehr sehr fit.

    Liebe Grüße, Jule


    "Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will."
    Albert Schweitzer
    24911457bo.jpg

  • Liebe Jule66 ,

    nun hast Du es überstanden.:thumbsup: Es freut mich, daß Du schon wieder fit bist und der Chirurg Deine Wünsche ernst genommen hat.:*

    Ganz liebe Grüße Elke

  • Das klingt doch super, Du Aufzieh-Frauchen. Aber nicht vergessen: ausruhen muss auch sein ;)


    Weiterhin gute Besserung!

    <3Alles was du erlebst ist nicht umsonst, denn alles führt dich dahin woher du kommst...<3

  • Liebe Jule66 ,


    super, dass Du alles gut überstanden hast und der Chirurg Deinem Wunsch folgen konnte.

    Jetzt drücke ich Dir ganz fest die Daumen, dass die Pathologie ein langweiliges Ergebnis bringt.


    Gute Besserung und hoffentlich kommst Du schnell wieder nach Hause.


    Alles Liebe,

    Nicole

    Am Ende wird alles gut. <3 Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende. ^^
    -
    Oscar Wilde -

  • Guten Morgen,

    schön zu hören dass die Op gut verlaufen ist und du schon wieder fit und munter durch die Gänge spazierst. Zum Glück keine Drainage!

    Für die Patho sind natürlich alle Daumen gedrückt.. dauert dass auch wieder 10 Tage bis zum Ergebnis ?

    Weiterhin gute Erholung!

    Lg Sternchen

  • Jule , der " Weitere " weg beginnt auch Mit dem Ersten Schritt und den hast du jetzt hinter dir .... Bin ganz fest in gdanken bei dir und Pass ( ganz anderes Thema) morgen da gut an dich auf ....;-)) sanne

  • Ach Jule, wie toll ist das denn! Dann lief's ja wirklich rund. Gratuliere.

    Trotzdem drücke ich weiter alles was geht, bis auch der Pathologe finale Entwarnung gibt.

    Was so sein wird.


    Liebe Grüße, weiterhin gute Genesung und einen schönen Sonntag

    Gitta

  • Wenn das mal kein gutes Omen ist - denn: heute ist auch

    100 Jahre Ende des 1. Weltkrieges :thumbup::thumbup::thumbup:


    Ich wünsche es Dir jedenfalls von Herzen & ein gutes Ankommen zu Hause :):thumbsup:

    <3Alles was du erlebst ist nicht umsonst, denn alles führt dich dahin woher du kommst...<3