5. KIz Treffen 2019 - Vorschläge

  • Ich weiß ich bin spät dran, aber ich habe mit Enkel und Kreuzfahrt Vorbereitungen ein bisschen um die Ohren ;) ^^


    Also wollen wir auch dieses Jahr wieder? Und wenn Ja (wovon ich mal ausgehe) wo und wann?

    Vorschläge werden gerne angenommen :)


    Mir wäre auch eine Wiederholung des letzten Treffen recht, also Ort und zirka Termin


    Liebe Grüße


    Wangi

  • Ich fand das Treffen letztes Jahr, wo fast alle im gleichen Hotel waren, auch sehr schön, da man sich dann schon zum Frühstück treffen kann und es auch abends leichter ist zusammen zu sitzen.


    Ob das jetzt das gleiche Hotel am gleichen Ort sein soll/muss ist mir eigentlich egal.


    September fände ich aber vom Termin her auch gut.


    Liebe Grüße


    Tinka

  • Lieben Dank, Wangi , dass Du das Thema angeschoben hast!!!


    Auch ich würde gern erneut teilnehmen und etliche Mitglieder des Forums wiedersehen wollen.

    Cup Vitalis hatte mir gefallen.

    Auch September wäre mir ebenfalls angenehm.

    Vielleicht schiebt noch wer den Vorschlag mit ???

    Denn wichtig sind ja frühe Buchungen, insbesondere, wenn man ein Einzelzimmer benötigt.


    Mit liebem Gruß, Renate

    Adeno ED : 30.03.13 ( nach Thoraxprellung )
    Rauchstopp 14.04.13 , OP 02.05.13 Lobektomie li o.
    IB / pT2 ( 42mm ) pN0 ( 0/24), cM0, L0, V0, G2, R0,
    Chemo habe ich abgelehnt.
    2013 AHB und 2014 Reha in Ahlbeck, NU`s bis 08/2018 unauffällig

  • Grüß Gott zusammen,


    ich verfolge eure Treffen im Forum, die letzten Jahre mit und eure Berichte darüber machen richtig Lust sich auch einzureihen.

    Es wäre schön, einige der Menschen hinter den Threadnamen persönlich kennenlernen zu dürfen.


    Ist es möglich als Neue an diesem Treffen teilzunehmen?


    smilie_abc_015.gifbwartende Grüße

    Johanna

  • Liebe Katzenmama6 - Johanna ,


    es gibt keine "neuen oder alten User" , sondern nur Mitglieder eine Gemeinschaft - jede(r) ist mehr als herzlich willkommen und da gibt es auch keine Berührungsängste oder Grüppchenbildung. Irgendwie "kennt" man sich ja bereits aus dem Forum und oft liegt man sich direkt beim ersten Treffen in den Armen, lacht zusammen und freut sich. Und das wird mit Dir nicht anders sein. :thumbsup:


    Viele Grüße

    Anhe

  • Sehe ich genauso wie Anhe, jeder ist gerne eingeladen an den Treffen teilzunehmen und es gab bis jetzt eigentlich immer positive Rückmeldungen.

    Deshalb fangen wir mit der Planung auch immer so früh an ;)


    Lieben Gruß


    Wangi

  • Apropos Planung: Ich habe dieses Jahr keine Minute Zeit, mich an Planungen zu beteiligen. Aber ich hoffe, ich kann es einrichten, dabei zu sein.


    Anhe

  • Liebe Katzenmama6 Johanna !


    Anhe und Wangi haben es genau beschrieben.


    Ich selber bin 2015 mit "viel Schiss in der Hose" an einem Tag des Forumstreffens in Potsdam dabeigewesen.

    Es war eine so schöne Begegnung, alle zuvorigen Ängste waren überflüssig!

    Seitdem war ich dann in jedem Jahr dabei und das Treffen in Berlin hatte ich angeregt und mitgestaltet.

    Einfach weil solche Treffen einmalig sind und emotionale Kraft geben.

    Egal ob als Betroffener oder Angehöriger.

    Auch ist die Art der Krebserkrankung nicht relevant für solche Treffen.

    Denn ein solches Krankheitsgeschehen haut wohl jeden aus den Socken.

    Die Treffen stellen auch keine " eingeschworene Gemeinschaft" dar, sondern ein buntes Miteinander.

    Bzw. mit wechselnden Teilnehmern, weil einige aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein können.


    Und, ganz wichtig, es geht bei den Treffen nicht nur aussschliesslich um die Erkrankung, sondern um Begegnungen mit Persönlichkeiten!

    Da gibt es auch Spass und Freude und Entdeckergeist / Lebenslust trotz der Erkrankung.


    Hier in Berlin hatte ich mich dann auch ein paar mal mit Frauen aus dem Brustkrebsbereich getroffen.

    Das waren immer sehr schöne Begegnungen, leider ist Gartenengel11 nun gegangen und sie wird fehlen.


    Was soll ich noch schreiben?

    Trau Dich, Du bist herzlich willkommen!

    Wir sind übrigens fast gleichaltrig, bin Jahrgang 1952.


    Mit liebem Gruss, Renate

    Adeno ED : 30.03.13 ( nach Thoraxprellung )
    Rauchstopp 14.04.13 , OP 02.05.13 Lobektomie li o.
    IB / pT2 ( 42mm ) pN0 ( 0/24), cM0, L0, V0, G2, R0,
    Chemo habe ich abgelehnt.
    2013 AHB und 2014 Reha in Ahlbeck, NU`s bis 08/2018 unauffällig

  • Liebe Anhe , @kradabeg14 und @Wangi,


    danke für eure freundlichen einladenden Antworten.

    Diese stärken meinen Wunsch an dem Treffen teilzunehmen.


    Vorschlag habe ich keinen aber Bad Kissingen würde mir gut gefallen und September wäre klasse.

    Bis dahin, hoffe ich, ist meine Fuß Wunde endlich gut verheilt und ich kann wieder normale Schuhe tragen und dementsprechend gut laufen.

    Gespannt verfolge ich ich eure weiteren Vorschläge und Planungen.


    Immer noch beim Gehen ausgebremst, grüße ich euch smilie_winke_039.gif,

    Johanna

  • in einem anderen Pfad gab es die Idee Hamburg...

    Und welcher Pfad ist das?

    Ich weiß nicht ob Großstadt noch gewünscht ist.Die Teilnehmer des letzten Treffen fanden es auch deshalb so gut weil es einfach nur treffen, reden und das schon beim Frühstück und Zusammensein war. Mir und wie ich verstanden auch einigen Anderen hat das sehr gut gefallen.

    Aber wenn es noch Ideen gibt her damit.

    Wegen Termin, ich könnte im September nur an 2 Wochenenden, 30.08. bis 01.09. und 20. bis 22.09. . Dann das erste Wochenende im Oktober, 04. bis 06.10. . Stelle ich mal zur Diskussion ;)


    LG Wangi

  • Moin Moin...

    Ja Hamburg...

    Großstadt, Wenig Zeit viel zu sehen...

    Ergibt ....Wenig Zeit miteinander!


    Vielleicht lieber nochmal ein Treffen in einem kleinen Hotel, gerne wieder wie letztes Jahr. (wir waren ja leider nicht da..)

    Der Austausch miteinander ist dann doch wesentlich besser wie schon gesagt mann kann sich schon ab Frühstück sehen!


    Vielleicht ja in einer anderen Stadt als letztes mal?

    Wer kennt was geeignetes hier in HH wüste ich nichts was geht und BEZAHLBAR wäre. (Oder vielleicht das hier Sehenswürdigkeiten und Wellness zusammen)


    Nur etwas Kostenintensiv und ich habe nicht die richtige Kleidung.


    Aber vielleicht ja erst einmal den Ort wieder Bad Kissingen?

    Oder was im Norden?

    Süden Osten Westen...

    Oder wie Letti meinte in der Mitte?


    Ich bin ja Camper habe es mit Hotels und so nicht so kenne mich da überhaupt nicht aus.


    September würde auch gut passen!


    Lieben Gruß Rüdiger

    Gott gebe uns Gelassenheit, hinzunehmen was nicht zu ändern ist, Mut zu ändern was man ändern kann und Weisheit zwischen beiden zu unterscheiden.


    Wir werden Kämpfen!
    Denn wer nicht mal versucht zu Kämpfen, hat schon verloren. Herr gebe uns Kraft und lasse uns verstehen.
    Psychosomatisch? Nein BSDK!

  • Hallo Rudi,


    ich teile da deine Meinung, ich war ja letztes Jahr dabei und es war schön. Man hatte wie du schon sagst mehr Zeit zum quasseln und auch mal mit verschiedenen Leuten. Die Großstadt Treffen waren toll, aber das letztes Jahr war irgendwie gemütlicher und wir hatten schon zum Frühstück Spaß ;).

    Das heißt natürlich nicht dass wir nur im Hotel sitzen, denn das würde ich auch nicht mögen. Die relaxten Spaziergänge waren auch toll und auch dabei kamen gute Gespräche auf.

    Freue mich auf mehr Meinungen und Vorschläge


    LG Wangi

  • Hallo Ihr Lieben,


    Mein Vorschlag wäre Leipzig.

    Es gibt dort viele junge Stötten wo man sich zum Klönen treffen kann - aber auch Möglichkeiten zum besichtigen.

    Von Überall auch gut zu erreichen.

    Lieben Gruß

    Wolfgang

  • Was ich beim letzten Mal auch sehr schön fand, keiner musste große Vorbereitungen wie Planung der Aktivitäten machen, das konnte quasi fast spontan beim Frühstück gemacht werden. Und es mussten dadurch auch keine großen Treffpunkte ausgemacht werden.

    Das war so als ob man sich einfach mit Freunden zum Essen, etwas trinken und klönen trifft, ohne Stress, ohne große Laufereien, ohne Zeitdruck.


    LG Wangi

  • Lüneburg ist auch ein schönes Städtchen mit gemütlichen Ecken und was zu sehen gibt's hier auch ;)


    Keine S-und U-Bahn, keine Straßenbahn und mit dem Zug ist man in 30 min am Hbf Hamburg.

    <3Alles was du erlebst ist nicht umsonst, denn alles führt dich dahin woher du kommst...<3

  • Ich schmeiße hier mal ein konkretes Angebot rein. Das Hotel können wir selbstverständlich über andere Anbieter wie Booking und Co. buchen. Weimar kenne ich selber noch nicht, hört sich aber nett an und liegt ja auch recht mittig in Deutschland und gefällt mir schon mal mit seiner Größe und Altstadt


    https://www.rewe-reisen.de/url…15%253Apire%253D1&dft=apx


    Wenn ich das aber so bei Booking sehe, sollten wir wirklich schnell anfangen uns konkrete Gedanken zu machen. Dabei steht der Termin natürlich erstmal im Vordergrund. Wäre toll wenn wir das in den nächsten Tagen hin bekommen würden.


    Gruß Wangi

  • Weimar ist sehr schön und lohnt sich auf alle Fälle. Allerdings liegt das o.a. Hotel ziemlich weit ab vom Schuss. Wir haben dort schon einmal Silvester gefeiert, daher kenne ich es. Auch die Zimmer haben ihre besten Zeiten hinter sich, daher wird es von Reisegruppen gefüllt. Zur Stadtmitte sind es etwa 2 km, es gibt aber einen Bus.


    Lüneburg ist auch sehr lohnenswert.


    Liebe Grüße

    Luise

  • Hallo Luise,


    gut dass du das Hotel schon kennst und uns das mitteilst, sieht in den Hotelbeschreibungen auf Booking und Rewe anders aus ;) . Hatten wir letztes Jahr ja Glück das unsere Anhe das Hotel schon so sehr gut kannte ;) .


    Ich fände es halt schön wenn wir im Bereich Kleinstadt bleiben. Gucke mir auch gern Sehenswürdigkeiten in großen Städten an, finde aber dass das in Gruppen wie wir Eine sind schwierig ist. Die Fahrten die wir gemacht haben waren toll, aber man hat auch gemerkt das es anstrengend war und das war halt im letzten Jahr nicht so. Kann natürlich sein dass nur ich das so sehe und wenn eine Abstimmung auf Großstadt fallen sollte würde ich natürlich trotzdem mitmachen.

    Hast jemand noch Vorschläge und was ist mit Termin?

    Würde sonst einen Moderator bitten eine Terminabstimmung einzustellen, das wird sonst eng mit großer Gruppe und gemeinsames Hotel.


    Wäre auch schön wenn die die sonst teilgenommen haben sich mal melden ob Interesse besteht oder nicht!


    Schönen Sonntag


    LG Wangi

  • Ich hau mal einen Terminvorschlag raus.

    13-15 September.

    Lieben Gruß Rüdiger

    Gott gebe uns Gelassenheit, hinzunehmen was nicht zu ändern ist, Mut zu ändern was man ändern kann und Weisheit zwischen beiden zu unterscheiden.


    Wir werden Kämpfen!
    Denn wer nicht mal versucht zu Kämpfen, hat schon verloren. Herr gebe uns Kraft und lasse uns verstehen.
    Psychosomatisch? Nein BSDK!

  • Hallo Rudi,


    schön dass ein Termin Vorschlag von dir kommt. Meine möglichen Termine hatte ich schon mal geschrieben.

    " 30.08. bis 01.09. und 20. bis 22.09. . Dann das erste Wochenende im Oktober, 04. bis 06.10." Zu deinem Termin könnte ich leider nicht


    LG Wangi

  • https://hotelpark-arnstadt.de


    Dann schmeiß ich mal das Hotel ins Gefecht. Wir sind der älteste Ort der 5 neuen Bundesländer, ich kann mit Bach dienen, wir sind eine sehr schöne Kleinstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten und auch einem Museum. Erfurt ist nicht weit. Wir haben schöne niedliche kleine Gaststätten (auch zum Klönen). Also Arnstadt hat was zu bieten.


    In Weimar gibt es auch hübsche Hotels in der City. Das Elephant z.B.


    Also ich könnte vom 30.8 bis 1.9. nicht. Wenn wir Arnstadt nehmen würden, da haben wir Stadtfest, was auch sehenswert ist.

  • Ihr Lieben,


    so wird das nix...... man müsste erst einmal einen Ort finden, dann 2 - 3 Termine ins Auge fassen und gleichzeitig prüfen, ob zu allen Zeitpunkten ausreichende Zimmerkontingente (ca. 20-30) vorhanden sind und zwar zu zivilen Preisen. Wie wir alle wissen, sind Einzelzimmer oft teurer als Doppelzimmer. Nicht jeder kann da tief in die Tasche greifen.


    Erfahrungsgemäß gibt es kaum Zimmer, wenn regionale Feste gefeiert werden.


    Also in der Reihenfolge: Ort, Zeitpunkt, Hotel.


    Notfalls werden alle an einem Kurztrip übers Wochenende nach Mallorca teilnehmen müssen, dann aber mit entsprechenden T-Shirts und dem dazugehörigen Text lachen.gif


    Amüsierte Grüße

    Anhe

  • 20-22 geht auch wir sind flexibel...

    Ok Ort.... Vorschläge?



    Lieben Gruß Rüdiger

    Gott gebe uns Gelassenheit, hinzunehmen was nicht zu ändern ist, Mut zu ändern was man ändern kann und Weisheit zwischen beiden zu unterscheiden.


    Wir werden Kämpfen!
    Denn wer nicht mal versucht zu Kämpfen, hat schon verloren. Herr gebe uns Kraft und lasse uns verstehen.
    Psychosomatisch? Nein BSDK!

  • Ich weiß, bin vor Kurzem drüber weg geflogen und hab mir vor genommen mal mit dem Auto die Bergwelt zu erkunden. Wir waren vor Jahren, da waren meine Kinder noch Kids, in einem kleinen Ort gewesen, S'Illot, aber auch da gabs an jeder Ecke deutsche Puffer, deutschen Kaffee, deutsches Essen. ;)

    Nix für mich

  • Beitrag von Waldbaer Foerster 1 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Die Hand hebe ich auch, obwohl ich nicht weiß, wie es mir dann gehen wird.

    In dem Hotel war ich auch schon :), es war in Ordnung. Dort hatte ich ein Einzelzimmer. Das Hotel liegt gegenüber vom Bahnhof, für einige sicher sehr praktisch. Allerdings zu Fuß ca. 20 Minuten in die Innenstadt, aber Busse gibt es dort.

    Zeitlich bin ich flexibel.

    Liebe Grüße

    Luise

  • Hallo

    Weimar..

    Ok gerne mal was neues 20-22 Sep. ich wäre dabei.

    Bin aber auch weiterhin für Vorschläge offen.


    Manchmal ist ja gerade das bewährte schon mal gemachte das richtige, ich denke da an letztes Jahr die Herberge?

    Meistens Sitzt man zusammen und redet, oder man ist am Essen, oder dem einen oder anderen ist vielleicht etwas Wellnes wichtig?

    War doch alles dort vorhanden oder? (Ich war ja leider nicht da..)


    Nur so eine Idee denn viel Zeit haben wir ja nicht viel zu unternehmen.

    Lieben Gruß Rüdiger

    Gott gebe uns Gelassenheit, hinzunehmen was nicht zu ändern ist, Mut zu ändern was man ändern kann und Weisheit zwischen beiden zu unterscheiden.


    Wir werden Kämpfen!
    Denn wer nicht mal versucht zu Kämpfen, hat schon verloren. Herr gebe uns Kraft und lasse uns verstehen.
    Psychosomatisch? Nein BSDK!

  • ich denke da an letztes Jahr die Herberge?

    Moin,


    meinst Du das Cup Vitalis in Bad Kissingen? Da hätten wir natürlich alles und das Feedback der Teilnehmer letztes Jahr war toll. Dort ist allerdings im September nichts buchbar, aber vom 4. bis 6.10. könnte man für 71 Euro die Nacht buchen.


    Anhe

  • Dann ziehe ich meine Hand bei Weimar zurück und stimme für Bad Kissingen :thumbup::thumbsup:.

    Dachte nur daran ist das Interesse nicht so groß

    Wenn es da jetzt noch Zimmer gibt sollten wir uns natürlich beeilen mit entscheiden


    Gruß Wangi

  • Cup Vitalis - gefunden bei Trivago:


    Fr. 13.9.19 - So. 15.9.19 2 Nächte Einzelzimmer 73 Euro pro Nacht/Frühstück

    Fr. 27.9.19 - So. 29.9.19 2 Nächte Einzelzimmer 73 Euro pro Nacht/Frühstück

    Fr. 20.9.19 - So. 23.9.19 2 Nächte Einzelzimmer 73 Euro pro Nacht/Frühstück

    Fr. 4.10.19 - So. 6.10.19 2 Nächte Einzelzimmer 76 Euro pro Nacht/Frühstück


  • Der Riesenvorteil des Cup Vitalis ist meiner Meinung nach die große Lobby, in der man auch als Gruppe immer einen Platz findet. Das habe ich noch in keinem Hotel so erlebt.

    Außerdem fand ich es super, dass wir einen eigenen Frühstücksraum hatten, auch das ist nicht selbstverständlich. Und dann der Shuttle in den Ort, für die, die nicht so gut zu Fuß sind, sehr praktisch.

    Irgendwie war für mich der Ort, obwohl sehr hübsch, nicht so im Vorrdergrund. Schön war, dass wir in aller Ruhe viel Zeit zum Klönen hatten.

  • Irgendwie war für mich der Ort, obwohl sehr hübsch, nicht so im Vorrdergrund. Schön war, dass wir in aller Ruhe viel Zeit zum Klönen hatten.

    Das ist ja auch das wichtigste Argument. Städtereisen kann man privat machen. Meiner Meinung nach bieten sich auch so kleine Orte gut an, weil man sich da immer wieder über den Weg läuft und das Hotel (sorry, ich kann da nicht objektiv bleiben, weil ich es liebe :love:) bietet natürlich so viel, daß man auch in Grüppchen gemeinsam etwas unternehmen kann.


    So und jetzt bin ich raus aus der Nummer. Wenn sich irgendwie geeinigt wird, stelle ich gerne noch eine Abstimmungstabelle mit den Daten ein.


    Anhe

  • Ich stimme mit meinen beiden Vorrednern überein. Alle Sachen die Luise aufgezählt hat fand ich genauso toll und dann noch das super Frühstück, ich weiß ich denke immer nur ans Essen :saint:


    LG Wangi

  • Hallo zusammen,


    sehr gerne Bad Kissingen :thumbup: Termine 20. - 22./23.09 und 04. - 06./07.10 passen beide bei mir.


    Vielleicht ist Ende September das Wetter besser als zum Oktober Termin. Nur so eine Überlegung von mir.


    LG Johanna

  • Moin... Nee 3 bei dem sie passen.

    Nur welcher jetzt?

    Gruß Rüdiger

    Gott gebe uns Gelassenheit, hinzunehmen was nicht zu ändern ist, Mut zu ändern was man ändern kann und Weisheit zwischen beiden zu unterscheiden.


    Wir werden Kämpfen!
    Denn wer nicht mal versucht zu Kämpfen, hat schon verloren. Herr gebe uns Kraft und lasse uns verstehen.
    Psychosomatisch? Nein BSDK!

  • Moin,


    ich komme auch, egal ob Bad Kissingen oder Riefensbeek Kamschlacken. Und Termin bekommen wir auch auf Reihe.


    Cheers Wanderverein

    Ich kann nichts dagegen tun, dass ich älter werde, aber ich kann verhindern, dass ich mich dabei langweile.


  • 20.09. - 22.09. wäre für mich auch ok

    beim 04. - 06./07.10 ist vorher Feiertag und beim langen Wochenende dann entsprechender Verkehr, wäre aber ansonsten auch kein Problem, favorisiere aber September.


    Cup Vitalis war echt gut für das Treffen, Argumente wurden ja schon genannt, kann mich da nur anschließen. Würde aber auch nach Weimar fahren


    Liebe Grüße


    Tinka

  • Moin ut Vosshusen

    As wi dat domols all seggt hebbt Dat mokt wi nochmol ok in Bad Kissingen

    Ik bün dorbi

    De Termin is mi eens. Wenn ik keen tied heb dann drei ik dat so dat ik tied heb.

    Mi is dat wichtig jet een von jau wedder to seen.


    Een schönen Obend noch.

    Caschi

    Kiek in de Sünn un`nich in`t Muuslock
    Caschi