Mein anaplastisches Astrozytom WHO 3 und ich

  • Hallo


    Meine armen im Krankenhaus
    Ich wurde ins Krankenhaus geliefert weil ich plötzlich nicht mehr aufstehen konnte. Um 8 Uhr ins Krankenhaus gebracht. Um 17 Uhr wurde ich uns Zimmer gebracht. Nichts zu trinken keine Pillen usw.
    Und das als "geldpatient".


    Ich wünsche mir für euch alles Gute.
    Gruß an @Schnecki2014, @sanne und berliner-engelchen.


    Tschüss bis nachher Jürgen
    Mausbaer58

  • Hallo @Mausbaer58 / Jürgen,


    ein herzliches Willkommen an dieser Stelle. Ich denke, hier kannst du dich austauschen, um Rat fragen, Zuspruch erhalten und deine Sorgen niederschreiben.


    Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir gute Besserung.



    Liebe Grüße, Helmut

  • Hallo
    ihr lieben weiblichen Weibchen.
    Gina 58, the Witch usw. Ich schreibe im Krankenhaus sehr schlecht. Ich wünsche das wir uns in 3 Tagen besser "unterhalten" können. Auf jeden Fall ist es bei euch sehr schön.
    Gruß von Jürgen
    Mausbaer58

  • Ich wünsche dir alles Gute und dass du eine gute Versorgung bekommst.


    Möge es dir recht bald wieder besser gehen, damit du nach Hause kannst. Da fühlt man sich ja doch viel wohler...

    ______________________
    Lieben Gruß
    c.onny


    Der Weg wächst im Gehen unter deinen Füßen...
    Reinhold Schneider

  • Danke
    Gestern habe ich im krankenhaus unten abgelegt worden von ca.9 Uhr
    Bis 17 Uhr ohne trinken Essen usw.
    Ich wünsche euch einen schönen Tag allerseits
    Vom
    Mausbaer58

  • Ich hoffe, heute klappt das besser, mit dem Essen, mit dem Trinken. Ich kenne das auch in Krankenhäusern... War gerade zur OP und musste da stundenlang trocken sein und brauchte dann deswegen zum Schluss eine Infusion mit Elektrolyten...


    Bleib tapfer!

    ______________________
    Lieben Gruß
    c.onny


    Der Weg wächst im Gehen unter deinen Füßen...
    Reinhold Schneider

  • Lieber Jürgen,
    das tut mir sehr leid, daß Du jetzt im Krankenhaus bist. Ich hoffe die kriegen Deine Lungenentzündung
    schnell in den Griff. Ich hoffe auch mit dem Essen und vor allen Dingen Trinken, klappt das heute besser.
    Außerdem wünsche ich Dir, daß Du bald nach Hause darfst.
    Liebe Grüße
    Waltraud :k

    09/07 Plattenepithelcarzinom rechtes Stimmband pT2 cN0 G1
    (Laserresektion)Stimmband Carzinom geheilt


    10/07 Adenocarzinom rechter Lungenunterlappen pT2 pN2 pR0
    pM0 G2 IIIA
    12/12 Knochenmetastasen
    Behandlung mit Tarceva und X-Geva +Calcium + Vit.D
    seitdem Stillstand der Metastasen
    seit September 2017 Therapiepause

  • Hallo waldi 5o
    Welchen krebs hast denn du?
    Ich habe gehirnkrebs sollte im August sterben "hatte die krankebkasse" geplant und die Finanzen von ihnen wurden eingestellt. Ja Ja es giebt mich immer noch und ich konnte einigen Menschen raten und theoretisch helfen.
    So Tschüß erstmal
    Mausbaer58

  • harti269
    Ich weiß zwar nicht ob wir uns
    Schon kennen aber ich freue mich
    Über jeden der oder oder die mit mir schreiben.
    Darf ich fragen welcher krebs mit dir kämpft?
    Erstmal Tschüß
    Mausbaer58

  • Gina 58
    Danke für dein Schreiben zu meiner
    Gesundheit. Das kriege ich noch hin.
    Ich habe hier schon 3 Freundinnen wider endecht. Du kannst ja mal schauen ob du sie findest
    Schnecke2014
    Sani
    Anke
    Beliner-engelchen
    So Tschüß erstmal
    Mausbaer58

  • The Witch
    Es tut mir leid das ich mich heute noch melde. Meine Lungen Entzündung hat mich stark umgerissen.
    Ich danke toll für dein Schreiben an mich.
    Eine frage könnt ihr meinen Krebs lesen?
    Erstmal Tschüß
    Mausbaer58

  • Hallo Angie
    Habe gerade deinen sehr langen Brief gelesen. Schreibe mir doch einfach mal wieder. Weißt du wer sich jetzt ""alles da trifft""
    Frauen die mich 2x ""getroffen""
    habe dann nie wieder auftauchten.
    Sauerei mit lügen und betrügen.
    Schreibe mir doch bitte mal.
    Du findest mich hier genau wie
    Vorher als
    Mausbaer58

  • Lieber Jürgen, ich hab drüben bei dir mitgelesen, War aber gesperrt. Schön dass du hergefunden hast. Ich wünsche dir so sehr dass es dir schnell wieder besser geht und du das Krankenhaus verlassen kannst. Du bist ein ganz prima Typ! Ich denke an dich!

    Liebe Grüße von Kaba


    *Zeiten ändern Dich*
    (Bushido)

  • Morgen Jürgen,


    wie geht es Dir heute ? Hast Du gut geschlafen und durftest Du wieder essen und trinken ?

    das Leben ist wunderbar :thumbsup: und das lassen wir uns nicht kaputt machen :thumbup:

  • Hallo Jürgen,da bin ich auch wieder,hatte dir ja geschrieben das ich zwei Tage in Köln bin aber durch die Aufregung das du in die Klinik musstest ist es bestimmt untergegangen,.Wie geht es dir denn heute und gibt es etwas neues zu deinem doch heutigen Kontrolltermin?Wird der denn wahrgenommen??Alles erdenklich gute wünsch ich dir,Kopf hoch und !!!Denk dran wir brauchen dich alle!!,sahne--sani

  • Hallo Jürgen, mein lieber!


    Was lese ich da? Du hast nun auch noch eine Lungenentzündung?


    Wie geht es Dir damit inzwischen? Bist Du noch im Krankenhaus?


    Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es Dir bald besser geht
    und Du wieder nach Hause kannst.


    Fühl Dich ganz doll gedrückt von hier aus!!!



    Herzlichst, Angie

    <3Alles was du erlebst ist nicht umsonst, denn alles führt dich dahin woher du kommst...<3

  • Hallo Heikes Freundin
    So ist das halt Freitag Abend war
    Ich bei der Ärztin, die untersuchte
    Mich und sagte du kannst ruhig bleiben du bist gesund.(Lungenentzündung hatte ich dann )
    Samstag früh stehe ich auf und will den (Kamin) anzünden da leierte es mich und ich falle um. Ich konnte nicht mehr aufstehen. Meine Frau mir nach oben. Sie rief den Arzt der stellte fest ins Krankenhaus. Sie fuhren mich dahin, lieferten mich in der Notaufnahme ab.
    Ca 8.00 Uhr. Ein Arbeiter Arzt oder sonstiges schob mich in ein Zimmer schrieb auf was mir fehlte und ging. Ich war so schwach das ich nicht von der Pritsche hochkam. Ich rief mehrfach aber keiner kam. Ich brüllte und kroch durch den notmenschen weg und da kam eine nette Frau und fragt was ich hier mache. Als ich ihr ""sagte "" das ich fast 9 Stunden
    Allein ohne essen und trinken da vorn lag rannte sie los und nach 5 Minuten war ein Arzt da.
    Heute habe ich mich erstmal mit dem Chefarzt unterhalten und er sagte wie ich mich wehren kann. Er hilft mir. So nun weißt du wie gut es mir ging.
    Gruß von Jürgen
    Mausbaer58

  • Oh Gott, das klingt ja furchtbar!!!


    Und jetzt bist Du noch immer im Krankenhaus?


    Ich wünsche Dir auf jeden Fall, aber das weißt Du auch so,
    dass es Dir baldmöglichst besser geht!


    Angie

    <3Alles was du erlebst ist nicht umsonst, denn alles führt dich dahin woher du kommst...<3

  • Guten Morgen meine Lieben,ich hoffe dir Jürgen geht es so weit ganz okay und du schreibst uns etwas schönes bald wieder…..wünsche dir ganz viel Kraft,Mut und Ruhe die ist bestimmt gannzz wichtig jetzt….liebe Grüsse an alle aus dem Schnee…ja erst Frühling,dann warmer Regen und jetzt Schnee

  • Hallo Sanne
    Ja mir geht es ganz gut. Die Menge Medizin hat ganz gut gewirkt. Also ich kann wider laufen. Also ich Danke für dein anschreiben.
    Gruß von Jürgen
    Mausbaer58

  • Wie furchtbar Jürgen, man ist hilflos stundenlang und kann sich nicht wehren. Jetzt kümmert man aber sich um Dich, oder ?
    Gute Besserung

    das Leben ist wunderbar :thumbsup: und das lassen wir uns nicht kaputt machen :thumbup:

  • guten morgen Jürgen,oh den wünsch ich dir wirklich und hoffe du wirst auch weiter gut versorgt und du kannst bald wieder deine schönen Möbel bauen und hier vielleicht ein Foto zeigen,.,.besonders deine Stühle haben es mir ja angetan das weisst du ja…liebe Grüsse auch an alle anderen hier,sanne

  • Lieber Jürgen, ich freue mich das es Dir besser geht und der Lungenentzündung an den Kragen. Wie lange musst Du noch
    im Krankenhaus bleiben ?
    Weiterhin gute Besserung.

    das Leben ist wunderbar :thumbsup: und das lassen wir uns nicht kaputt machen :thumbup:

  • Danke
    Morgen gehe es wieder nach hause zu Frau und Kindern


    Kannst du den berliner-engelchen mal schreiben Sie sollen sich doch mal hier melden.
    Gruß von Jürgen
    Mausbaer58

    Einmal editiert, zuletzt von Helmut () aus folgendem Grund: im Einverständnis mit Mausbaer58

  • Hallo Jürgen


    Ich drücke dir ganz fest beide Daumen das es dir bald wieder gut geht
    und du eine lange Zeit "Ruhe" hast vor solchen Zwischenfällen.


    Grüß
    Norbert

    Der Pessimist sieht jede Veränderung als Bedrohung,
    der Optimist als neue Chance.

  • Hallo NorbertB
    Danke für die beiden Daumen.
    Mir geht es schon wieder ganz gut.
    Ich hatte schon mal eine Lungenentzündung da lag ich über 6 Wochen flach. (Ganz flach). Danach mußte ich wieder laufen usw lernen.
    Ich wünsche euch einen schönen Morgen.
    Gruß von Jürgen
    Mausbaer58

  • Hallo @Mausbaer58,


    weiterhin gute Besserung und dass du bald wieder in heimische Gefilde darfst.


    Liebe Grüße aus dem sonnigen aber bobbeskalten Mainhattan


    Geli

    Vergangenheit ist Geschichte,
    Zukunft ist Geheimnis,
    aber jeder Augenblick ein Geschenk. (Ina Deter)

  • Hallo @Mausbär58, dann lass Dich zu Hause liebevoll von Frau und Kindern pflegen.
    Schone Dich bitte.


    LG aus dem sonnigen und kalten Rheinland

    das Leben ist wunderbar :thumbsup: und das lassen wir uns nicht kaputt machen :thumbup:

  • Hallo allgaeu65
    Meine Frau pflegt zur zeit tagsüber
    5 kleine Kinder (bis 2 Jahre ) ünd
    Abends 2 Pflegekinder 7 Jahre alt.
    Ich wünsche dir alle Tage schön.
    Mausbaer58.

  • Hallo,Jürgen ich seh du bist sogar im Kh so früh auf und schreibst uns,da solltest du ruhen!!! Bitte ,du kannst wirklich heut schon heimgehen,das ist aber zügig nach allem …und lass dich trotzdem etwas verwöhnen und den Ofen nachts an damit du nicht sooo früh aufstehst,versprochen….sanne,

  • Hab Deine Bitte schon erledigt ;)
    Hoffe, die Engel melden sich bei Dir !


    Sei lieb gedrückt von mir,
    Angie

    <3Alles was du erlebst ist nicht umsonst, denn alles führt dich dahin woher du kommst...<3

  • Hallo Jürgen,ich hatte auf deinen Wunsch doch auch schon "drüben"noch das Engelchen angeschrieben,da aber da ja kein reinkommen war wird sie es ,hopfe ich,erst vor kurzem gelesen haben….wünsch ich dir jedenfalls...

  • Hallo Sanne
    Danke für den Versuch.
    Wir treffen uns ganz sicher bald wieder. Morgen werde ich nach Hause reisen. Ich habe meine Zuckerproblem noch einstellen lassen.
    Tschüss und Gruß von Jürgen
    Mausbaer58

  • Ja ich habe gestern Abend das Krankenhaus verlassen. Durch meine vielen Pillen hatte ich wieder mal Lungenentzündung.
    Ich muss sagen das es da wo ich bedient wurde gut und nett ist.
    Das Einliefern in des Krankenhaus war aber nicht gut.
    Ich wünsch dir einen schönen Abend
    Gruß Jürgen
    Mausbaer58

  • Hallo Jürgen,


    deine Lungenentzündung wurde wohl durch dein geschwächtes Immunsystem hervorgerufen bzw. begünstigt? Eine sogenannte 'sekundäre' Pneumonie.


    Was dir da bei der Aufnahme in die Klinik passiert ist, dürfte natürlich nicht sein. Leider kann das passieren bei dem heutzutage meist überlasteten Personal. Ist ja noch mal gut gegangen.



    Einen schönen Sonntag, Helmut

  • Mich hat drüben noch jemand angeschrieben und nach Dir gefragt, Jürgen. Ich habe ihm Bescheid gesagt, wo er Dich finden kann.


    Ganz liebe Grüße und gute Besserung,
    Angie :ka

    <3Alles was du erlebst ist nicht umsonst, denn alles führt dich dahin woher du kommst...<3