Beiträge von allgaeu65

    Moin meine Lieben uns ganz lieben Dank für die Daumen. Gestern um 10.10 bin ich dann in den OP reingeschoben worden. Man hat miCh dort erst weggeschossen, so dass ich mir die Lokalität erst einmal in Ruhe ansehen konnte. Ich hatte totalen Schiss und habe im Vorraum total gezittert.


    Kurzum, es ist alles gut verlaufen und dank der Schmerzpumpe habe ich keinerlei Schmerzen. Aber auch kein Gefühl im Fuß und Unterschenkel. Super Gang. Da unten baumelt was was Fuß heißt. Aaaaber jedenfalls keine Schmerzen. Dann werde ich heute Let‘s Dance im TV schauen und nicht selber mitmachen 8o Morgen darf ich mit Novalgin nach Hause. Da bin ich mal gespannt, wie die Schmerzen dann sind.


    Euch einen schönen letzten Arbeitstag

    Liebe Drachenkopf, herzlichen Glückwunsch zur Oma <3wunderbar. Dann haben wir mit Dir und Aquamarin jetzt 2 Omis hier.


    Gestern war ich dann bei der Schwerbehindertenvertretung. Ich habe ja einen 30% Grad aber unbegrenzt. Wir haben daher einen Antrag

    auf Gleichstellung beantragt. Direkt ausgefüllt und weggeschickt.


    Langsam bekomme ich Schiss. Gleich wenn ich nach Hause komme, dann noch bügeln, Tasche packen. Um 11.00 morgen bin ich geplant.

    Ich melde mich dann mal Freitag. Bis dann Ladies.

    Liebe Käthe, auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche zur Hochzeit. Ich habe dieses Jahr meinen 29.!


    Wir sind Freitag Mittag dann wieder zu Hause gewesen. Mein Mann hatte sich mit Grippostad gedopt. Wir haben dann

    Wieder bei böigem Wind angelegt, aber ohne Schäden. Das war nach 25 Jahren der schlechteste Urlaub mit Wetter.

    Hat mir für meinen Mann leid getan, da er doch gerne fahren wollte. Aber mit nur 2 Mann und diesem Wetter leider kein

    Zuckerschlecken. Gestern waren wir bei einer Wohnungseinweihung.


    Morgen habe ich die Voruntersuchung im Klinikum Velbert. Am Donnerstag wird am linken Fuß der Hallux und die Hammerzehe operiert.


    Habt alle einen schönen Sonntag

    Moin, wollten nach Grou und konnten wegen den Böen nicht anlegen. Zurück nach Sneek über das Sneekermeer mit Windstärke 8-9.

    Hier in Sneek ein halbwegs gutes Windfenster gehabt. Jetzt liegt GG im Bett. Gliederschmerzen, Durchfall und ein wenig übel. Gerade jetzt

    Wo ich meine volle Erkältung weg habe

    Irgendwie sollen wir den Urlaub nicht genießen. Wir gehen gleich nicht raus essen. Wir bleiben an Bord. Generator für Wärme läuft, Essen und Trinken genug an Bord. Wenn es GG morgen nicht gut geht, bleiben wir hier liegen. Ist mir lieber.


    So ein Shit ;(

    Jetzt hat uns sehr Sturm erwischt. Wir bleiben heute einen Tag länger im Hafen von Lemmer. Heute Windstärke 7 in Böen 9, morgen 6 in Böen 8. Da wir früh nach Sneek fahren, werden wir wohl mit 6 dort ankommen. So ein shit. Aber ich habe keinen Bock bei den Böen anzulegen. Ich bin ja diejenige die von Bord geht und so schnell wie möglich das Schiff an den Tampen zu sichern.


    Morgen hat uns der Charterer auch dazu geraten, da nach so einem starken windigen Tag ein etwas schwächerer folgt.

    Beim fahren habe ich kein Problem hier bei den Binnengewässern, das kann das Schiff, ist Ijsselmeertauglich, aber anlegen ist kniffelig.


    Melde mich wieder, windige und stürmische Grüße

    Ach was mir noch eingefallen ist. Mein SBA war ja wegen der Heilungsbewährung bis zum 31.12.2018 begrenzt gewesen. Ich habe aufgrund

    meiner Beschwerden durch die AHT und der Total-OP wieder einen Antrag gestellt. Nach 3 Monaten und Arztrückfragen des Amtes kam dann

    vor 3 Tagen der Bescheid. Hmmmmm, teilweise gut. Ich bin ja von einer Ablehnung ausgegangen. Es ist wieder ein SBA, jedoch nur noch 30%,

    dafür aber unbegrenzt gültig.


    Für ein eventuelles zukünftiges Angebot auf Altersteilzeit reicht es. Wie ist es aber mit dem Rentenanspruch ? Ich bekomme locker meine 45 Arbeitsjahre voll. Kann ich dann mit dem SBA mit 63 mit oder ohne Abschläge gehen ? Weiß das einer ?

    Auqamarin, nun bist Du Oma und hälst ein wundervolles Leben und Menschlein im Arm. Wie schön. Und dann noch der Geburtstermin, besser kann

    es wirklich nicht sein. Das können nur gute Zeichen für ein gutes MRT Ergebnis sein.


    Heute ist der Höhepunkt. Seit Donnerstag sind GG und ich im Partymodus. Der Zug in Düsseldorf ist auf 13.30 verschoben worden. GG ist schon weg.

    Er und seine Schützenkameraden machen den Bollerwagen fertig und gehen zum Carlsplatz. Ich werde nachkommen, da ich nicht so lange stehen kann.


    Allen Karnevalsjecken ein 3 faches Helau

    so, gestern Abend haben wir dann bei Gosch die Saisoneröffnung gefeiert. War ein toller warmer Tag und wunderschöner Sonnenuntergang.


    Heute ist Altweiberfastnacht. Ich arbeite bis 12.00, dann nach Hause verkleiden und dann fahren wir beide in die Altstadt. Mal sehen

    wo es uns hintreibt.

    Wir haben dann auch endlich Urlaub. Freue mich darauf morgen ausschlafen zu können.


    feiert heute schön 8o

    Der Film "Club der roten Bänder" war super. Alle haben da mitgespielt. Die Story war ja "wie alles begann" und war gut erzählt. Die Witze

    am Anfang über Krebs waren starker Tobak. Die Mutter von Leo hatte auch Krebs und hatte mit der Tochter, Mann und Leo Krebswitze erzählt.

    Leo hatte im KH dann Benni (Jürgen Vogel) kennengerlernt. Die Dialoge waren auch zum schmunzeln. Alle waren da, Dietz, Benito einfach alle.


    Der Knaller war ganz am Ende eine Szene als Leo in den Speisesaal im KH reinrollte und zu Benito wollte der sich gerade mit ............. Albert Espinosa

    unterhielt. Ja, der Originalmann hatte eine kleine Szene. Das fand ich klasse. Ich will aber nicht zu viel erzählen da Sabrina heute rein will. Viel Vergnügen, ich fand ich klasse.


    Danach sind Berni und ich noch eine Kleinigkeit essen gewesen.


    Heute ist der letzte wirklich tolle Tag. Daher werden GG und ich (wenn ich mein Firmenkarate gegeben habe) die Saison bei Gosch am Rhein eröffnen.

    Genießt die Sonnenstrahlen.

    vor allem nichts drin, was nicht rein gehört :)

    auch Hirn 8o??? Quatsch, super und herzlichen Glückwunsch Käthe <3


    Ich war gestern beim Fitnesskurs und es war super und auch sehr anstrengend. Traurig das ich erst in 2 Monaten wieder anfangen kann :(

    Aber jetzt steht erst mal der Urlaub an. Wobei die Wetteraussichten nicht so dolle sind :( Heute ist Kino angesagt. Sabrina, Du warst ja gestern drin. Wie hast Du den Film gefunden ?


    LG Claudi

    Huhu, war das gestern geil 8)Bin gestern mit dem Moped nach Venlo bei herrlichstem Sonnenschein. Dort habe ich dann leckeren Matjes mit Zwiebeln im Brötchen gegessen. Dann habe ich noch einen Schnapper gemacht und mir und meinem GG Parfüm gekauft. Dann wieder gemütlich über Landstrassen zurück. Nach 4 Stunden war ich glücklich wieder zu Hause. GG kam dann um 17.30 aus Saarbrücken wieder nach Hause.

    Meine Erkältung hat er so gut wie gar nicht mitbekommen. Heute bin ich auch wieder im Büro. Ich habe ja nur noch bis Donnerstag, dann habe ich Urlaub :thumbsup:

    @MoKo, nur am schuften die Frau. Bitte achte auf Dich

    Snutje , ich glaube ich fange nach dem Hollandurlaub an auf die Kalorien zu achten. Ich hoffe das Eis war lecker 8o

    Käthe , ich drücke Dir ganz feste die Daumen. Ich hoffe Du bekommst ganz schnell ein gutes Ergebnis.

    Sabrina , ich gehe morgen in den Film mit meiner Onkoschwester. Ich habe auch alle Folgen damals gesehen. Ich nehme auch ganz viel Taschentücher mit ;(


    Euch allen einen sonnigen Wochenstart

    Moin, es ist richtig tolles Wetter. Die Sonne scheint und wolkenloser blauer Himmel. Ich habe schon gebügelt und werde gleich mal in die Stadt

    spazieren und danach zum Rhein beim Gosch einen Fisch essen. Heute nachmittag fahre ich dann ins Stadion. Um 18.30 spielt Fortuna gegen Nürnberg.

    Ein ganz wichtiges Spiel. Ich gehe mit FReunden dort hin. Einer der eine Dauerkarte hat kann nicht. So komme ich zum Genuß.


    Morgen wenn es mir entsprechend gut oder besser geht wollte ich mit dem Moped ne kleine Runde drehen und danach auf GG warten der aus Saarbrücken nach Hause kommt.


    Euch allen ein sonniges und wunderbares Wochenende

    Bienchen, der Stress lohnt sich. Wenn Du erst mal in der Reha bist tut Dir das gut. Zeit nur für Dich und tolle Gespräche mit tollen Frauen. War bei mir auf jeden Fall so.


    Bin heute auch noch zu Hause. Erkältung ist nicht so schlimm wie gestern. Kann wenigstens wieder aus den Augen schauen. GG war eben kurz zu Hause die Wäsche wechseln. Kam aus Wuppertal von einem Workshop und ist jetzt unterwegs nach Saarbrücken. Dort ist er bei einem Freund bis Sonntag, da mit 2 weiteren Männern morgen Abend Skat gespielt wird.


    Ich habe eben für Dienstag die Kinokarten gekauft wo ich mit meiner Onkoschwester in den Film "Club der roten Bänder " gehe.


    Jetzt mal kurz an die frische Luft und was für heute Abend einkaufen.


    Schönen Freitag noch

    Liebe Muckn,


    ich bekomme immer alle Befunde von den Ärzten mit. Auch damals bei der Chemo, den OP-Bericht einfach alles. Aber ob Du die von Deiner

    Mama bekommst wage ich zu bezweifeln. Deine Mama kann höchstens diese beim Arzt anfordern.


    LG Claudi

    Snutje, ich bin auch voll darauf reingefalllen.

    So, ich bin zu Hause geblieben. Habe heute morgen unter der Bettdecke gefroren. Ich kann nicht die Welt retten. Nachdem mein Kollege mich am

    Telefon nicht erkannt hat, war er heilfroh als ich ihm sagte das ich hier bleibe :thumbsup:


    Jetzt genieße ich frischen Minztee und Sky Q mit den Serien und Filmen. Gleich schaue ich mir Fuck you Göthe 3 an.


    Aquamarin, ich fahre eine BMW F 650 GS die 2 Zylinder und mein Mann RT 1200 LC. Ich hoffe das ich mich durch die 2 Tage auskuriere das ich am Sonntag ne Runde fahren kann. Meine Daumen sind für Deine Untersuchung gedrückt !


    So, allen hier liebe <3Grüße und ich schau morgen wieder rein.

    Jetzt hat mich glaube ich die Rüsselseuche erwischt. Seit 2 Tagen komischen Husten und gestern sehr verdächtig oft geniest. Und zack, heute

    merke ich schon die annahende Erkältung. Ich war gestern schon nicht beim Karate. Wenn ich mich morgen so fühle (und ich meine die dicken

    und glasigen Augen) dann mache ich Home Office um meine KOllegen nicht anzustecken. Oh man, ich muss am Wochenende wieder halbwegs ok sein,

    ich gehe mit Freunden am Samstag ins Stadion Fortuna gegen Nürnberg.


    Sonntag wollte ich bei schönem Wetter mit dem Moped fahren. GG ist ja das Wochenende in Saarbrücken zum Skat spielen.


    Schönen Tag, es grüßt die etwas malade Claudi

    Gestern war der Kurs bei FitX wieder sehr sehr schön. Leider das vorletzte Mal. Heute bin ich dann zum vorerst letzten Mal beim Karate.

    Einerseits freue ich mich langsam auf den Urlaub, andererseits rückt die Fuß-OP näher. Man kann wieder nicht normal gehen, nicht normal

    duschen, kein Sport, keine Sauna. <X:cursing::thumbdown:


    Wenigstens mindestens 4 Wochen AU und Sky mit seinen Serien ist mein bester Freund.

    Liebe Keiner da, man hat ein Wahlrecht, daß wissen die wenigsten. Wenn Du feststellst das die Klinik nichts für Dich ist, dann ist der Widerspruch genau richtig. Ich habe damals auf der Seite der ARGE Krebs mir die Kliniken angesehen mit denen ein Vertrag bestand und habe mir dann meine Wunschklinik Scheidegg im Antrag als meine Wunschklinik direkt angegeben. Und genehmigt worden.


    Hast Du im Antrag keine Wunschklinik angegeben ?

    Aquamarin, auch Mopedfahrer :thumbsup:cool. Ja, es war gestern ein wenig frostig. Als wir von der Autobahn abfuhren in Wuppertal und Richtung

    Cafe Hubraum fuhren war es arschkalt

    Aber ich hatte an diesen beiden Tagen das Dauergrinsen im Gesicht. Endlich wieder fahren. Ich habe den Mopedschein vor 8,5 Jahren erst gemacht. Fahre eine F650 GS. Der Popometer hatte sogar gestimmt. Wir fahren oft dort, weil es

    für Tagestouren nicht so weit weg ist. Wenn wir 2 Tagestouren machen, dann Sauerland oder Rüdesheim, Traben-Trarbach.

    Letztes Jahr waren wir 14 Tage in den Alpen unterwegs. Da habe ich alle Pässe abgefahren u.a. das Timmelsjoch, Groß-Glockner und das Stilfser Joch.

    Es war gigantisch. Na dann gute Fahrt, die Linke zum Gruß und die Reifen immer auf dem Asphalt 8)

    Liebe Aquamarin, Knochenszinti bekomme ich überhaupt nicht, nur wenn Verdacht bestehen würde. Ich bin jetzt im halbjährlichen Rhythmus bei meinem Onko mit Ultraschall Oberbauch und Abdomen sowie Blutwerte inkl. TM. Die ersten 4 Jahre hatte ich jährlich CT Oberbauch und Abdomen.


    Von Anfang an hatte ich im halbjährlichen Wechsel US der Möppies und MRT. Kopf wurde noch nie untersucht.


    Das WE war supergeil. Unsere Maschinen sind jetzt eingefahren. Am Samstag nach Kevelaer und dann nach Venlo gefahren. Der Matjes mit Zwiebeln war sooooooo lecker. Abends zu Hause war dann Angrillen mit Flanksteak. Gestern waren dann Kurven im Bergischen und Märkischen Kreis angesagt. Zuerst einen Kaffee im Cafe Hubraum und dann ab nach Remscheid, Burscheid, Radevormwald, Aggertalsperre usw. Jetzt ist der Hintern eingeschwungen. Abends gab es dann Lammcarree frisch vom Grill. Das WE war einfach nur toll bei der Sonne. Aber auch arschkalt. Oben im Märkischen Kreis hatten die Wiesen teilweise noch Schnee. Wir hatten von 3 bis 16 Grad alles.


    Heute gehe ich wieder zu meinem BodyX Kurs. Kann ja nur noch diese und nächste Woche sporteln.


    Kommt gut in die Woche rein.

    Käthe, log mich mal kurz vor Feierabend ein und lese ....................Juchu :thumbsup:Glückwunsch zum Ergebnis.

    MoKo, also Dein GG auch Mopedfahrer 8ound schone Dich. Das ist ein ganz ordentliches Programm bei Euch. Man ist nicht mehr

    so belastbar. Meiner muß auch immer werkeln. Nur ich kann seit der Diagnose auch mal NEIN sagen oder das schaffe ich nicht mehr.


    In dem Sinne, ab in die Rinne ^^Tschüssi

    Liebe Jen86, dann mal gute Besserung :kaDiese Kita's sind wirklich die reinste Seuchenstationen. Manche Eltern meinen, ok Kind hat gekotzt diese nacht, aber ist dann spontan geheilt damit ich arbeiten gehen kann. Und ZACK kann sich das schön verteilen.


    Ich werde heute nachmittag checken ob mein Moped anspringt. Sonst Ladegerät. Morgen fahren wir erst nach Kevelaer und dann nach Venlo. Sonntag sind wir dann im Bergischen unterwegs nach Cafe Hubraum.


    Euch allen ein sonniges und frühlingshaftes Wochenende 8):thumbsup:

    Käthe, wieso Kopf-MRT ? Ist das bei Dir im Nachsorgeprogramm drin ? Das was bei mir 1x im Jahr gemacht wird ist das Brust-MRT. Ich drücke Dir die Daumen für ein entspanntes Ergebnis. Ich war damals auch immer so schrecklich nervös. Jetzt im 6. Jahr geht man etwas entspannter in die Sache rein. Das einzige Ritual was ich immer noch mache, ich gehe nach der Untersuchung beim Onko (US Abdomen, Oberbauch,Blutwerte) wenn alles ok ist in die Krankenhauskapelle und zünde eine Kerze aus Dankbarkeit an.


    Gestern hatte ich 6 männliche Kollegen die ich beim Firmenkarate quälen konnte. Danach habe ich mir mit GG Ruhezeit in der Sauna gegönnt.

    Heute nachmittag ist Bügelmarathon angesagt. GG versucht im Bauhaus Folie, Klebeband und eine Staubsperre zu kaufen. Er will am Samstag im Keller

    Platz für den neuen Kühlschrank schaffen und 3 nicht tragende Säulen mit einem Bohrhammer entfernen. Meine Laune hielt sich gestern in Grenzen als er mir dies sagte :cursing::thumbdown::thumbdown:


    Bis dahin, sonnige und noch leicht kühle Grüße

    Liebe Sabrina,


    ich habe auch immer den Club der roten Bänder gesehen. Und manchmal wirklich ;(Aaaaber die Serie hat mir gut getan. Ich gehe am 26.2. mit meiner Onkoschwester da rein. Dann können wir uns gegenseitig :ka


    Auch ich freue mich riiiiiiiiieeeesig auf das Wochenende. Wir werden unseren ersten Mopedausflug machen :thumbsup::thumbsup: Seit der Alpentour habe ich nicht mehr auf dem Bock gesessen. GG hat gestern seine dicke Berta abgeholt wegen Inspektion und neuer Reifen. Mal sehen wo es hingeht. Wahrscheinlich Kevelaer um Kerzen für eine gute Saison anzuzünden. Yeah 8)

    Moin, heute ist mal sportliche Ruhepause angesagt. Dafür werde ich dann heute meine Kollegen durch die Gegend scheuchen und quälen.


    gestern Abend hatten wir uns mit einem Kollegen aus Hamburg getroffen und im Brauhaus zu Abend gegessen. Da es dann doch etwas später

    wurde bin ich dann heute mal eine halbe Stunde länger liegen geblieben.

    Wenn ich nachher zu Hause bin, werden wir beide in der Sauna entspannen.


    Ach ja, meine Schwägerin hat die Kata jetzt zu 90% gelernt :)

    MoKo, die ganze Umbauarie erwartet mich demnächst auch wieder. :rolleyes: GG hat einen neuen und größeren Kühlschrank für den Keller gekauft.

    Das hat jetzt zur Folge, daß es passend gemacht werden muss. Also wieder stemmen und Dreck :cursing::thumbdown:


    Heute habe ich wieder durch den BodyX Kurs Muskelkater. Den versuche ich dann mit Karate heute wieder zu vertreiben. Ich habe ja nur noch 3x

    und dann ist wieder für Wochen Pause angesagt. Und meiner Schwägerin muss ich noch die eine Kata beibringen. Wenigstens die Reihenfolge.

    Bei Ihr in der Gruppe Blau/Braun wird damit angefangen.


    LG Claudi

    So Hallöle, da bin ich wieder. Es war wirklich Gaumensex :love:wie Frank sagen würde. Leider ;(war er selbst nicht da. Aber sonst hat alles geklappt. Das Essen war megalecker und perfekt. Mein Neffe hat das signierte Buch bekommen und wir haben nach dem essen im Hotelzimmer noch einen Absacker

    gehabt. Ich hatte ja eine Kühltasche dabei, da es in dem Hotel keine Minibar gibt und auch die Bar zu hatte. Aber die schlaue Frau von heute plant vorausschauend.


    Samstag hatte die Männer Versammlung und wir Frauen waren beim Griechen. Gestern brauchte ich dann auch mal Auszeit und so war Extremcouching angesagt.


    Heute habe ich Home Office, da ich heute morgen einen Termin beim Fußspezialisten hatte. Diesmal ist die andere Seite dran. Oh man, langsam habe ich das alles ziemlich satt. Gleich bin ich wieder beim BodyX Kurs. Noch alles ausnutzen, ab 21.3. ist wieder für Wochen Essig.

    Huhu MoKo, ich freu mich auch wie ein Schnitzel darauf. Rosin's Restaurants schaue ich auch so gerne. Mit Freunden waren wir schon 2x

    dort und es war superlecker. Das Sahnehäubchen wäre heute Frank himself dort.


    Kitchen Impossibel schaue ich auch supergerne und freu mich wenn der Mälzer was auf's Maul bekommt. Aber der hat immer Dusel und wirklich

    einen guten Geschmack und bekommt das hin.


    Ich werde Euch berichten :)

    GG ist pünktlich zu Hause angekommen. Mein Abend mit Berni war wunderschön.


    Heute Abend wird es bestimmt auch super. Wir haben unserem Neffen ein tolles Abendessen versprochen, da er die Kochleidenschaft

    entdeckt hat. Er kocht zu Hause komplizierte Gerichte und richtet die Teller genial aus. Daher werden wir heute zu Frank Rosin nach Dorsten

    fahren. Ich selbst finde ihn total klasse und schaue sämtliche Sendungen (The Taste usw.) an.


    Ich hoffe er ist heute im Restaurant. dann lasse ich ein Foto mit ihm zusammen machen.


    Schönes Wochenende Euch allen

    liebe Muckn,


    es wurde Ultraschall gemacht und dann zur Sicherheit ein CT mit Kontrastmittel. keine Anreicherung und so war man sich sicher,

    das es wie im US zu sehen nur gutartige Neubildungen sind. Sie werden jedes Mal geschallt und sind seid 6 Jahren auch weiter

    unauffällig.


    Alles Gute für Deine Mama.

    Moin liebe MoKo,


    das war damals bestimmt der Wächter der geleuchtet hat, also befallen war. Ich hatte dann eine neoadjuvante Chemo (6xTAC) und zum

    Schluß eine PcR. Da hast Du recht. Bei der OP wurden dann 3 LK entnommen die auch komplett sauber waren. Tumor auch futsch, nur noch

    Narbengewebe. Die Chemo hat volle Arbeit geleistet.


    Käthe, recht so. Der Zweck heiligt die Mittel !


    Das Firmenkarate ist gestern ausgefallen. War ich nicht böse drum. GG kommt heute aus Hamburg wieder. Leider streiken die Gepäckabfertiger. Dadurch kommt wieder alles durcheinander. Hauptsache der Flieger geht überhaupt. Ich gehe heute Abend mit meiner Onkoschwester essen und quatschen. Wenn ich dann nach Hause komme ist hoffentlich mein Schatz dann da.

    Liebe Muckn,


    ich hatte und habe immer noch 2 gutartige Neubildungen in der Leber, sogenannte FNH's. Diese wurden auch erst mal sehr genau im US und CT beäugt und ausgeschlossen das es Biester sind. Mein Onko sagte, daß 70% der Frauen solche FNH's haben und diese es nicht merken. Hervorgerufen wird dies durch Hormone in der Pille.

    Meine 2 Knubbels werden immer kritisch beobachtet und vermessen und verhalten sich brav. Ich drücke Deiner Mamma, daß es genauso bei ihr ist.

    Euch viel Kraft. Ihr schafft das schon


    Liebe Grüße Claudia

    MoKo, wie wunderschön. Ich beneide Menschen die so schön malen können.

    Sabrina, Resi, ich zähle auch den Tag der ED. Das war bei mir der 3.5.2013. Somit kann ich dieses Jahr im Mai mein 6. !!!! feiern.

    Manchmal kommt mir alles wie im Traum vor, alles langsam weiter weg und an manches kann man sich nicht mehr so recht erinnern.

    Der Mensch vergisst halt manchmal schnell. Kann gut, kann aber auch schlecht sein. Ich bin dankbar, daß es bis jetzt gut aussieht, obwohl

    ich einen schönen fetten leuchtenden LK im MRT hatte. Mistvieh. Die Zipperlein durch die AHT darf ich dann noch weitere 4,5 Jahre genießen :rolleyes:

    Aber egal, ich lebe.


    GG ist heute morgen nach Hamburg geflogen und kommt morgen wieder. Ich gebe heute selbst Karate in der Firma. Nach 2 Tagen selbst Sport machen und Muskelkater freue ich mich auf die Pause.


    So Long, Claudi

    Mein Gyn sagte mir das in der Brust ganz schön "gemetzgert" wurde und daher man Rücksicht darauf nehmen muss. Das war kein kleiner

    Eingriff und daher verändert sich die Brust. Der Körper muss damit fertig werden. Irgendwann Sabrina können wir wieder vertrauen <3


    Gestern war der BodyX Kurs wieder sehr sehr schön. Ich genieße den Sport so lange ich noch kann. Anfang März fahren wir in Urlaub und wenn

    ich wieder komme werde ich am 21.3. am linken Fuß am Hallux operiert. Dann habe ich wieder mindestens 6 Wochen Sportpause ;(


    Heute Abend habe ich wieder selbst Karate. Treffe mich vorher mit meiner Schwägerin und bringe ihr eine Kata bei. Dann genieße ich den Abend

    mit GG der morgen früh wieder nach Hamburg fliegt bis Donnerstag.


    Schönen Tag noch, Eure Claudi

    Liebe Sabrina, ich kann die Angst und Gedanken nachvollziehen. Ich bin ja BET operiert worden und habe während der OP schon 10 Gy Bestrahlung direkt auf das Tumorbett erhalten. Daher ist die Stelle in der Brust hartes Gewebe. manchmal ertappe ich mich dabei zu denken, ist der Knubbel größer geworden ????????? :/=O Aber US und MRT dank, natürlich nicht. Aber abklären würde ich das bei Dir auf jeden Fall. Drücke Dir die Daumen für was harmloses.


    Die Feier von GG war sehr schön, aber auch anstrengend. So schön das ja ist, aber man ist froh wenn alles wieder vorbei ist. Keller ist wieder geputzt und es sieht aus wie vorher.

    Heute mache ich wieder meinen BodyX Kurs und genieße die Ruhe danach zu Hause. GG hat närrische Monatsversammlung der Schützen.


    Schönen Wochenanfang

    Da habe ich GsD Glück gehabt und keine Probleme mit Lymphödeme gehabt. Und bevor ich so einen Strumpf tragen müsste, würde ich auch

    auf die Tapes zurückgreifen. Sieht jedenfalls hübscher aus ;)


    Hier fängt es gerade an zu schneien. In der Stadt nicht ganz so toll, da wir Rheinländer damit nicht umgehen können. Ein Kollege von mir

    macht daher Home Office. Ich habe ja nur 8 MInuten Fußweg nach Hause und Schneewehen sind nicht zu erwarten 8o


    Mal sehen wieviel Kollegen heute zum Karate kommen. Danach machen GG und ich Sauna. Dabei werden wir die Musikanlage testen. Ich habe

    bei Amazon Musik eine Playlist für Samstag eingerichtet. Damit auch alles klappt :)


    Sabrina, Halsschmerzen immer noch da ? Gute Besserung

    Liebe Sylvia Drachenkopf,


    kalte Dusche am Morgen ???8|8|8| geht bei mir gar nicht. Gefühlte Duschtemperatur 80 Grad ;)


    gestern der BodyX Kurs war wieder super. Ich hatte diesmal mehr Gewicht auf der Langhantel und somit hat sich über Nacht

    eine Muskelmieze in mein Bett geschlichen. Mein Mann war gestern mit einem Kollegen unterwegs, so konnte ich gestern auf 3SAT einen

    total klasse Bericht sehen. Eine Truppe Skitourengeher sind eine klassische Strecke von Chamonaix nach Zermatt gegangen in 7 Tagen.

    Total interessant. Die sind wirklich alle an ihre Grenzen gegangen.


    Ich werde heute selbst Karate trainieren. Werde etwas früher da sein und mit meiner Schwägerin üben. Sie möchte eine Kata lernen und hat mich

    gefragt ob ich ihr die zeigen kann.


    Schönen Tag noch

    MoKo, <3lichen Glückwunsch !!!!


    Bei uns war ein teils stressiges teils entspanntes Wochenende. Freitag waren wir bei der Offiziersbestätigung. Ein kurzweiliger sehr schöner Abend wo wir dann um 3.00 zu Hause waren. Am Samstag nach dem Ausschlafen nach Ikea und Barhocker gekauft. Samstag schön früh in's Bett gegangen.


    Gestern dann den ganzen Keller geputzt und die Sauna desinfiziert und gebleicht. Jetzt können die Gäste nächsten Samstag kommen. GG hat am 2.2. seinen 54. Geburtstag.


    ich gehe heute wieder zum BodyX-Kurs. Da freue ich mich schon sehr drauf.


    Bis morgen :-)

    Mensch Resi, das braucht kein Mensch. Dann drücke ich Dir die Daumen, daß das doch bezahlt wird.


    Mein Neffe und Patenkind macht seit Montag in unserem Konzern ein 3 wöchiges Schülerpraktikum. Er sitzt normalerweise in der Fachabteilung in Schaden/Unfall und heute ist er den ganzen Tag bei uns im Controlling. Ich hatte ihn heute vormittag und jetzt ist er abwechselnd bei 3 Kollegen.

    Dem raucht bestimmt heute die Birne.


    Der Kollege von mir hat gestern keine schlechte Figur beim Karate gemacht. Aber fertig war er 8o

    Mein Mann hat gestern den größten Teil eingekauft, heute folgt der Rest. Danach werden wir in der Sauna entspannen. Nur noch morgen, dann ist Wochenende.

    Huhu, ich mische mich auch mal ganz kurz ein. Ich war zur Reha in Scheidegg und parallel dazu war mein Mann eine Woche in unserer

    Wohnung in Oberstdorf. Ich konnte mich an einem Wochenende (Freitag nach den Anwendungen bis Sonntag zum Abendessen) beurlauben lassen.

    Er hat mich dann abgeholt und auch wieder gebracht.


    Wochentags geht das wahrscheinlich nicht. Man hat auch viele Anwendungen. Mir hat die AHB und auch die Reha's sehr viel gebracht. Ich bin sowieso gerne im Allgäu 8ound diese Klinik macht sehr viel Sport und hat ein Schwimmbad und eine Sauna.