Beiträge von RudiHH

    Moin Moin...

    Jule66 hat recht genau das ist es!

    Bis jetzt bekommt es ihr ganz gut nur der Magen neigt wieder zu Blähungen.

    Eine Zielgerichtete Therapie sagte man uns.

    Der Onkologe hat das von sich aus gemacht, er hat einfach die Gene bestimmen lassen die dazu wichtig waren aus dem entnommen Tumor Gewebe was noch vorhanden war aus der OP.

    Wir haben auch noch Kontakt zum Prof....


    Ich bin wieder etwas auf "Habachtstellung" weil NW sind alles mögliche...

    Aber eigentlich läuft alles.

    Garten ist auf dem Laufenden (seit 5 Jahren das erste mal!) Computer geht wieder, Keller ist fast fertig entrümpelt, beinahe wieder wir früher.

    So nun aber , die Bude Ruft nach Ordnung meine Liebe nach Mampf, genau wie meine Katzen.:thumbsup:

    Was Morgen ist weiß keiner ich lebe mal den Heutigen Tag los...

    Lieben Gruß Rüdiger

    Hallo Silke

    Mist bei dir und deiner Mutter.

    Vielleicht kommt es auch vom Stress um den Papa?

    Wenn ich zur ruhe komme geht alles mögliche bei mir los incl. Herzkasper wie 2017.


    Ja immer Positiv sehen! Was bringt dir das Negative gutes? :?:

    Ich konnte nichts entdecken und ich bin ein Meister des Schwarzsehens.:cursing:

    Du schreibst es doch schon selber zumindest auf die Beschwerden bezogen,

    Wie war das? Immer positiv sehen: Es ist zumindest kein kompletter Bruch und Lunge ist frei, keine Entzündung..

    Jo und da ist auch noch mehr, schau mal genau hin sei offen.

    Ich war auch immer viel zu sehr auf das offensichtliche aus und es hat ewig gedauert bis ich sogar im großen Unglück noch die andere Seite sehen konnte.

    Alles hat immer zwei Seiten, so ist jedenfalls meine Erfahrung.


    Jetzt aber erst einmal alles gute zu deiner Mutter und zu dir.

    Erhole dich gehe pfleglich mit dir um.


    Lieben Gruß aus dem Norden Rüdiger

    Moin Moin...

    Das wurde auch am Tumor Gewebe von Heike getestet oder ?

    Ja es wurde am Tumor Gewebe getestet.


    Mußte erst einmal Googlen was das ist "Checkpointinhibitor" Hätte ich mal lieber nicht gemacht.?(


    Gestern die erste Gabe, mal sehen wie es wirkt oder auch nicht das Immunsystem ist jetzt ja scheinbar gefragt.

    Eigentlich will ich das "Technische" hinter dem ganzen nicht so sehr mehr wissen nur die Richtung ist wichtig.


    Danke für eure Hilfe !!!!!!:thumbup:

    Lieben Gruß Rüdiger

    Ok sind doch schon einige!

    Vielleicht jetzt wirklich einen Termin festmachen Ort ist ja scheinbar jetzt klar oder?

    Ich drängel so weil die Buchungen müßen......

    Vielleicht die Umfrage von Anhe jetzt starten ?


    Lieben Gruß und ja ich freue mich euch alle wiederzusehen.

    Rüdiger

    Moin Moin...

    Hier nun die Infos zu dem "Neuen" Medikament.

    Es heißt Lynparza® (Olaparib).

    Infos gibt es hier.

    Mal sehen was wird NW scheinen ja ziemlich viele Möglich und auch wahrscheinlich, wenn es dann wirkt!

    Es ist Teuer, und bei BSDK noch nicht ganz erprobt, aber wenn der Gendefekt der die Einnahme diese Chemo möglich und sinnvoll macht festgestellt wird ,ist es eine Chance.

    Meine Liebe ist "Defekt" deshalb erst einmal für 2 1/2 Monate genehmigt. dann sehen wir mehr.


    Ich habe wieder Muffe das was passiert, ich das nicht Händeln kann.

    Ich will einfach nur das alles gut ist.

    Meine Welt war schon immer ein Irrenhaus aber seit 5 Jahren ......

    Ja was ist eigentlich anders geworden?

    Ein Ziel ist hinzugekommen, ein wirkliches Ziel.



    Wie schön es ist, Vater, den Tag mit Ruhe und Muße zu starten.

    Die Hektik des Alltags hat mich noch nicht erreicht, und ich habe

    endlich gelernt, daß viele kleine Schritte mehr erreichen als der stete Versuch der großen Sprünge.

    Schenke mir für das, was da heute auch kommen mag, Gelassenheit, Ruhe und Zuversicht. Amen.


    Lieben Gruß Rüdiger

    Moin Moin...

    Montag...Brrr...=O Wieder eine Woche mit Gang zum Onkologen.

    Heute werden wir sehen wie es weitergeht das Medikament ist für 2 1/2 Monate bewilligt.

    Wenn ich mehr weiß schreibe ich bei mir darüber.


    Jetzt erst einmal Kaffee.

    animaatjes-koffie-48322.gif

    Der Garten ist "Abgeholzt" alles ist gemacht der Frühling kann kommen! ( der Arzt auch zu mir! Mir tut alles weh..Jammer..)

    Dabei habe ich nur den doch noch gefunden Profis geholfen, aber ich alter Sesselfurzer bin scheinbar etwas aus der Übung.

    Immerhin habe ich als Walze zum zusammendrücken der Äste was getaugt.:whistling::)


    Meine Liebe war nicht mit draußen, schon komisch ich kann mich nicht erinnern das ich schon mal alleine den Garten machen mußte, ohne sie.

    Das ist eigentlich ihr Refugium.


    Allen einen guten und Glücklichen Wochenstart.

    Rüdiger

    Hallo

    Weimar..

    Ok gerne mal was neues 20-22 Sep. ich wäre dabei.

    Bin aber auch weiterhin für Vorschläge offen.


    Manchmal ist ja gerade das bewährte schon mal gemachte das richtige, ich denke da an letztes Jahr die Herberge?

    Meistens Sitzt man zusammen und redet, oder man ist am Essen, oder dem einen oder anderen ist vielleicht etwas Wellnes wichtig?

    War doch alles dort vorhanden oder? (Ich war ja leider nicht da..)


    Nur so eine Idee denn viel Zeit haben wir ja nicht viel zu unternehmen.

    Lieben Gruß Rüdiger

    Moin Moin...

    Ja Hamburg...

    Großstadt, Wenig Zeit viel zu sehen...

    Ergibt ....Wenig Zeit miteinander!


    Vielleicht lieber nochmal ein Treffen in einem kleinen Hotel, gerne wieder wie letztes Jahr. (wir waren ja leider nicht da..)

    Der Austausch miteinander ist dann doch wesentlich besser wie schon gesagt mann kann sich schon ab Frühstück sehen!


    Vielleicht ja in einer anderen Stadt als letztes mal?

    Wer kennt was geeignetes hier in HH wüste ich nichts was geht und BEZAHLBAR wäre. (Oder vielleicht das hier Sehenswürdigkeiten und Wellness zusammen)


    Nur etwas Kostenintensiv und ich habe nicht die richtige Kleidung.


    Aber vielleicht ja erst einmal den Ort wieder Bad Kissingen?

    Oder was im Norden?

    Süden Osten Westen...

    Oder wie Letti meinte in der Mitte?


    Ich bin ja Camper habe es mit Hotels und so nicht so kenne mich da überhaupt nicht aus.


    September würde auch gut passen!


    Lieben Gruß Rüdiger

    Hallo sanne.

    Ja für die Angehörigen unbegreiflich, er muß einen Sinn darin gesehen haben.

    Verstehen? Kann man im Nachhinein das nicht mehr.

    Versuchen vielleicht etwas mehr zu schauen das ist das was bleibt, jedenfalls sehe ich das so.


    Alles Gute zu dir.

    Lieben Gruß Rüdiger

    Moin Moin...

    Kennt das noch jemand, manchmal möchte man die Zeit festhalten, sie einfach anhalten.

    Ich denke ja das kennen alle, Momente im Leben für die Ewigkeit bewahren.

    Zeit, die Vierte Dimension ohne sie Läuft nichts im Universum.

    Für mich ist sie ein Gefängnis, eines in dem ich gezwungen bin immer weiter zu laufen immer weiter niemals stehen zu bleiben den Augenblick zu genießen, ihn noch nicht mal richtig zu bemerken.


    Ein Weg ,der schon sehr alt ist das doch mal zu machen ist den Augenblick in einer z.B. Hundertstel Sekunde festzuhalten ,mit einem Foto.

    Was sehen wir nicht alles auf einem Foto das wir gemacht haben, vieles was uns nie in der Sekunde aufgefallen ist, was für immer verloren wäre.

    Fotos sind für mich eine Möglichkeit das Leben mal anzuhalten, es genau zu betrachten, auch wenn es nur Zweidimensional ist, aber man bekommt eine Ahnung was da noch alles ist um uns herum im Leben, durch das wir im Zug der Zeit "durch rasen"

    Ja das Leben rast nur so an uns vorbei, wir sind mitgerissen im Strom der Zeit.

    Halten wir doch mal kurz an, auch wenn es nur ein Millisekunde ist, wir würden so viel entdecken.

    Wir würden wieder anfangen uns zu Wundern, wie wir das als Kinder getan haben .


    comp_Tod und neues Leben.jpg

    Tot und neues Leben, der Kreislauf schließt sich manchmal auf erstaunliche weise.


    Ich hoffe das ich heute daran denke mal stehen zu bleiben und nicht nur getrieben zu werden.


    Allen einen Tag voller Glücklicher Momente.

    Rüdiger

    Moin Moin...

    Also wie kaba schon sagte das was du beschreibst kommt mir auch Komisch vor.

    Ich habe mal bei meinem Arzt nachgefragt ob das so gemacht werden kann.

    Nein ohne Einwilligung des Patienten hier in Deutschland nicht.

    Gallen Op es wird was entdeckt, dann wird eine Biopsie gemacht, was auch schon in der Grauzonen zur Körperverletzung sein kann wenn es gleich gemacht wird ohne Einwilligung.

    Dann wird das Ergebnis abgewartet ob es überhaupt Bösartig ist.

    Dann wird mit dem Patienten gesprochen, was alles zusammen nur 2 Tage benötigt.

    Dann werden Blutwerte und MRT gemacht damit der Chirurg überhaupt weiß was zu machen ist denn jeder Mensch sieht nun mal leicht unterschiedlich von innen aus.


    Das wäre der Weg.

    Gallengang Verstopfung wie du es beschreibst wird mittels Endoskopie gemacht, wo man auch gleich bei verdacht eine Probe entnehmen kann.


    Wenn der Tumor bei BSDK so groß ist das die gesamte BSD gleich entfernt werden muss sind auch angrenzende Areale betroffen.


    Irgendwie kommt mir das alles sehr Komisch vor bei dir.

    Sorry..


    Gute Besserung.....wenn es so gelaufen sein sollte wie du beschreibst.

    RÜDIGER

    Hallo Mieze-Mädi

    Jo natürlich man was bin ich für einer...

    Du kannst natürlich aushelfen ich ging von uns aus da ist niemand.


    Das mit dem Gärtner lasse ich lieber sein, entweder denken die ich bin Krösus oder kommen erst gar nicht.

    Ich mach alles selber Hächsler gekauft und alles wird schön Klein gemacht.:cursing:;)

    Denn kann man immer wieder gebrauchen und man braucht niemanden fragen.

    Handwerker... Ich war ja selber einer jetzt kommt die Rache.


    Jetzt brauche ich nur noch ein Laserschwert zum zurück schneiden8):love:


    Lieben Gruß Rüdiger

    Moin Moin...


    Wer mag, nimmt den Kaffee als Pharisäer.

    Hab ich gemacht!:thumbsup: Nach dem Zweiten weiß ich aber nichts mehr, nur mein Kopf Brummt heute Morgen wie Doll..8|8)


    Hier erst einmal Kaffee....

    comp_comp_Morning Glow.jpg

    Samstag Im Hafen, Tisch der Runde im Vordergrund, Kaffee kommt gleich..


    Sie ist 85 Jahre alt und kann in ihrem Alter keinen Hund mehr nehmen. Wie wäre es mit einer Katze? Da war sie nicht abgeneigt.

    Ja Katzen können pflegeleicht sein wie du ja weißt, aber leben auch 16-22 Jahre.

    Eine Ältere Katze würde sich anbieten.

    Jemand der immer Tiere gehabt hat wäre sicher Glücklich, wenn er wieder jemanden hat, der mit einem durchs Leben geht.

    Aber du kennst dich ja aus, alles gute zu dir und deiner Schwiegermutter.


    So mal sehen, eigentlich suchte ich nur jemand der mal die Bäume in unserem Garten (Eigentlich nur Büsche) beschneidet und den Kram auch gleich mit nimmt.

    Schwierig heute da will niemand mehr vorbeikommen und mal schauen und ein Angebot machen Whatsapp machen sie mal Fotos wir melden uns dann...

    Bin ich zu rückständig? Macht man das heute so?

    Kein wunder wenn man sich da anderswo Hilfe holt.

    Oder ich mache das selber, werde schon irgendwie durch den Garten durch rollen können.


    Lieben Gruß Rüdiger

    Moin Moin...

    Angie was machst du nur immer mit dir...?

    Gute Besserung!


    Ich stelle mal einen Frisch gedrückten Kaffee auf den Tisch der Runde.

    animaatjes-koffie-66782.gif

    Vieles ist gestern passiert, mehr gutes als schlechtes.

    Heute wird es Windig und Regnerisch in Hamburg, ohne ihre Erkältung würden wir vielleicht los ziehen und ein Paar Fotos machen.

    Aber ok was nicht geht geht nicht.

    Noch "Bellt" sie, aber wir Kämpfen mit Inhalation usw. dagegen an.

    Allen einen guten und vor allem Glücklichen Tag.

    Rüdiger

    Moin Moin..

    Sanne ich habe mir Still eine Kaffee gestern "Stibitzt" .

    Heute will ich mal wieder welchen auf den Tisch der Rund stellen.

    animaatjes-koffie-19008.gif


    Jetzt fange ich an zu "Bellen" hoffe das es sich nicht ausbreitet und ich Flachliege.

    Aber ok wenn es denn sein muss.


    Ich habe aufgegeben immer wieder gegen an zu gehen, manchmal ist es besser es einfach zuzulassen und mal hindurch..(Juhu<X||:S8))

    Allen heute einen guten und vor allem Glücklichen Tag.

    Liebe Grüße Rüdiger

    Moin Moin...

    So nun ist meine Liebe ja doch wieder zu hause angekommen.

    Noch mit Heftigen "Bellen" und etwas geschwächt, aber wieder da.

    Das man vorher nichts gemerkt hat von dem allem ist für mich schon etwas beängstigend.

    Was aber wieder gut war das das genau dort ausgebrochen ist wo Hilfe schnell zu erreichen war.

    Wer hätte gedacht das keine Milz mehr zu haben, so gefährlich sein kann.


    Jetzt ist noch Ruhe bis Dienstag dann Onko oder vielleicht ist dann schon die KK zusage da.


    Danke an alle hier, wirklich herzlichen Dank.<3

    Ihr habt mir sehr geholfen wirklich sehr viel.


    Lieben Gruß Rüdiger



    Moin moin.

    Meine Liebe ist leider immer noch im Krankenhaus, noch leichtes Fieber und kräftige ab Husten der Bronchien.

    Heute die Chemotherapie ist ausgefallen.

    Ich hoffe sehr dass ich sie wurde nach Hause holen kann, denn sie hat Heimweh!


    Bei mir langt das jetzt langsam auch mit der Erholung.

    Ich muss gleich zum Arzt, Blut Sauger und Elektrokariogramm.

    Ich bin verdonnert worden, sonst gibt es keine Medikamente mehr.

    O. k. das war ein kurzes update, ich werde mal los düsen.

    Allen einen lieben Gruß. Rüdiger

    Moin Moin...

    Meine Liebe ist noch im KH.

    Sie soll noch bleiben bis das Abhusten weniger geworden ist.

    Scheinbar war sie Knapp vor einer Lungenentzündung!

    Nur wie kann das sein?

    Davor war abgesehen von einem gelegentlichen Husten und Morgens mal Schnupfen für kurze Zeit nichts zu merken.

    Und nun Hustet sie Schleim heraus wie eine Große...

    Komischer verlauf.

    Beim Brust Röntgen war auch alles gut? (heißt das kein Krebs mehr????)

    Egal ihr geht es langsam besser das zählt.


    Ja entspannen das kann ich sogar ganz gut im Moment!

    Ich hoffe das es anhält.(Das entspannen nicht das KH!)


    Lieben Gruß Rüdiger

    Moin Moin..

    Heike Noch wach oder schon?

    Die Tage kenne ich auch nur zur genüge, da will man sich einfach nur einschließen die Rolllos dicht Tel raus Licht aus ich bin nicht da!

    Alles gute für Heute wenn du aufwachst ist alles anders.

    Sanne ich komme nicht zum Kaffee! 8|:S8);););)Waffen? Mit Sahne? Balistol, ok aber Sahne? :thumbsup: Cool bei euch.:thumbup::love::thumbsup:


    Ja hier ist es einsam aber auch ungewöhnlich entspannend, meine Liebe wird versorgt, ich kann mir Morgens um 3:00 Uhr Hamburger Machen und die Küche versauen ohne das es jemanden stört. (Man bin ich jetzt Satt<X)

    Sie ist ordentlich am Abhusten das war wohl eine gehörige Bronchitis die Rätselhafter weise nicht herausgekommen ist, jetzt, nach der Gabe von Antibiotika, kommt da einiges aus dem Hals/der Lunge heraus.

    Mal sehen was heute wird kann ich sie abholen, oder bleibt sie noch da?

    Ich jedenfalls werde jetzt mal die Bude Putzen, man weiß ja nie wann die Liebe Ehefrau wieder zu hause ist.


    Es ist komisch aber ich fühle im Moment keine Angst, eher eine Erleichterung.

    Jemand hat mir die "Last" genommen, sie ist dort gut aufgehoben, ich komme zur ruhe.

    Jetzt im Nachhinein ist es wieder wunderbar klar warum das so und nicht anders sein sollte.


    Allen einen guten Wochenstart.

    Rüdiger

    Moin Moin...

    Oh man jo Kiz Treffen hier in Hamburg?

    Es gibt so viel zu sehen hier, können wir das dann auf mindestens 1 Woche ausdehnen?

    Na ja ist noch lang hin und wie immer ist das Treffen in einer Großstadt schwer zu organisieren.

    Aber ist eine Überlegung wert nur September hört sich in unserer Jetzigen Situation an wie, in 100 Jahren.

    Ja wir leben genau den Tag den jetzigen nicht viel weiter. Was passiert heute? Was muss ich machen heute? Wie geht es Heute?

    Meine Liebe Bekommt jetzt was um die Lunge frei zu bekommen scheint ein fieser Lungenvirus zu sein.

    Sie war gestern mit "Gasmaske" im Bett als ich da auftauchte.

    Auf ihre frage ob mir etwas auffiel an ihr sagte ich ..Nö? Was denn?:rolleyes:

    Ich habe eine Gasmaske auf du Idiot..:cursing:8)
    Na ja Männer schauen nicht nur aufs Äußere.


    Vedeler Fischgasstätte da waren wir letztes Jahr auch wieder.

    Wir kennen das noch aus Freihafen Zeiten, das war noch besser, aber es ist immer noch einen Besuch wert.


    Die Hafenrundfahrt mit dem Bus kannte ich noch gar nicht:thumbup: RESI die führt auch auf das Gelände mit den "Kränen" das du von der A7 gesehen hast.

    comp_30638854096_83df46ffa0_o.jpg

    Als Privatmann kommt man nicht auf das Gelände mit der Bushafenrundfahrt schon so wie es aussieht.


    Danke wolfgang46 für den Tipp was werden wir wenn es geht sicher noch machen.

    Odos Kaffeeklappe liegt auf der anfahrt zum Alten Elbtunnel von Süden aus.


    Sonntag! Neuer Tag neues Glück. Mal sehen war wird heute. Ich wollte ja ein paar Tage ruhe machen aber eigentlich nicht so.

    Ich wollte wegfahren nicht meine Liebe in KH.

    Aber Gottes Wege sind halt so.

    So wie du es willst.


    Dinosaurier Ja KH sind wirklich Keimschleudern, aber das geht eigentlich da wird auf Hygiene geachtet so gut es geht.


    LissyAnn Ja deine Mutter kann es schaffen, jeder hat die Chance "aber (Ich hasse das Wort) " es ist so wie es bestimmt ist man kann es aber wirklich schaffen.

    Es gibt viele Beispiele wie uns viele die es noch viel besser schaffen, die lange und zufrieden leben trotz dem oder gerade deswegen.

    Nur Mut ihr habt nichts zu verlieren, könnt nur gewinnen.


    Danke an alle für eure Hilfe!!!!

    Man freut sich darüber und es gibt Kraft zu lesen das Menschen sich Zeit nehmen zu Lesen und vielleicht auch zu schreiben.

    Manchmal weiß ich gar nicht wie ich das alles wieder gut machen kann.


    Danke Lieben Gruß Rüdiger


    Von der Blume, die du weiter schenkst, bleibt auch immer eine Spur von ihrem Duft in deiner Hand zurück.


    Moin Moin...

    War gerade bei ihr im Krankenhaus.

    Scheinbar eine Erkältung..??

    Jedenfalls war die Stimme heute Morgen weg...

    Nu geht es wieder.

    Ich gehe jetzt mal Frust Shoppen.:ka=O:whistling:

    Danke für eure Antworten.


    Lieben Gruß Rüdiger

    Moin Moin...

    Vielleicht habt ihr recht, wenn man selber etwas hat dann fallen einem andere mit dem selben "Problem" sehr viel mehr auf.

    Wir hatten mal für 3 Monate eine Ente (2CV) da grüßen sich alle gegenseitig wenn man sich begegnet.

    Ich habe in der zeit mehr "Enten" gesehen als sonst immer... Man war selber "Betroffen" (trifft auf Ente fahren auch zu!)

    Wobei ich heute gerne wieder eine hätte.


    Meine Liebe muß noch bleiben, denn sie soll noch etwas überwacht werde, angeblich wegen den "Draußen" grassierenden Virus..??


    Aus dem Port sollte gestern noch Blut entnommen werden was aber wie so oft nicht ging.

    Mal sehen wie sie sonst ausschließen wollen das dort kein "Herd" ist.


    Heute Morgen habe ich schon einen Zettel bekommen was sie alles benötigt was gebraucht wird.

    Ich bestelle ein Umzugsunternehmen..=O:whistling::thumbsup:

    Nee ist nicht so viel aber Frau braucht doch das oder das...

    Katze geht leider nicht, erstens würde die Katze streiken und zweitens das KH.


    Ok wir werden sehen, hier im Haus ist es Einsam, niemand mehr zum an meckern da.:S:/:|:whistling:


    Danke für eure Hilfe!

    Lieben Gruß Rüdiger



    Mein Gott, Du liest in meiner Seele wie in einem Buch.

    Du siehst die Tintenflecke, die Rechtschreibfehler.

    Du liest auch, was zwischen den Zeilen geschrieben steht.

    Auch wenn meine Geschichte nicht immer schön ist oder gut geschrieben oder spannend -

    niemals schließt Du mein Buch oder legst es fort.

    Gib mir den Mut, meine Geschichte neu zu lesen als eine Geschichte mit Dir.

    Gib meinem Buch ein gutes Ende, Vater!


    Amen.

    Hallo Silke

    Ja dein Papa fehlt an jeder Ecke das kann ich verstehen.

    Er war der "Macher" zwischen "euch" Frauen, ein der sich aus kenner.:thumbup:

    Aber du hast von ihm das Macher Gen geerbt!

    Auskennen, kommt mit der Zeit, nur es auch angehen, das ist es was Zählt.

    In vielen bist du Papas Tochter ,das erkennt man bei deinen Texten ganz genau.


    Alles gute zu dir und danke für deine Berichte hier, sie geben auch mir sehr viel Hoffnung.

    Lieben Gruß Rüdiger

    Moin Moin...

    Noch hängen wir zwischen den Seilen.

    Meine Liebe ist noch im Krankenhaus, soll noch bleiben die wissen noch nichts.

    Interessant ist das der Lymphknoten der vergrößert ist, jetzt keinen Ärger mehr macht nach den gaben des Antibiotikas.

    Vielleicht war das ja der Grund?

    Wir sind Ratlos.


    Wolfgang, jo odos Kaffee klappe ist schon interessant aber na ja halt Brötchen und Kaffee.

    Spezialität Spiegeleier auf Brötchen.

    Das war schon vol in der mache um 4 Uhr.


    Heike die Bilder sind, na ja, eigentlich nichtssagend wegen viel zu viel Luft in ihrem Bauch.

    In ihrem Zimmer hat heute eine Frau auch die Diagnose BSDK bekommen. ;(

    Kommt es mir so vor das das immer öfter passiert in der letzten Zeit?


    Ok morgen mehr, heute ist gegessen, morgen neue Chance auf dem besten Tag unseres Lebens.

    Wir Arbeiten daran.


    Lieben Gruß Rüdiger

    So nun aber die versprochen Bilder der Sono von gestern.

    comp_WhatsApp Image 2019-01-31.jpg


    Als meine Frau das gesehen hat konnte sie sich nicht mehr Halten vor Lachen.

    Die Ärzte waren baff ....

    Also erklärte sie denen: Im Linken Bild ist jetzt endlich der Beweis erbracht wo mein Innerer Schweinehund ist, gutes Bild davon!:thumbsup:

    Auf dem Rechen ist eindeutig zu erkennen das in jeder Frau auch ein Mann steckt!!!!:thumbsup:8):D:thumbup::thumbup::thumbup:


    Ok das ist eigentlich laut Auskunft der Ärzte ein Lymphknoten..... Aber die Interpretation meiner Lieben finde ich besser, viel besser.

    Wer seinen Humor verloren hat, hat alles verloren!


    Hier noch mein Blick heute Morgen...

    comp_Hafen Nacht.jpg


    Das wollte ich schon immer mal machen .....

    Abgehakt!


    Lieben Gruß aus den Frostigen Hamburg

    Moin Moin.

    Forumsentrag mit Hafenblick.

    War in Hamburgs letzter Kaffee klappe im Hafen jetzt stehe ich hier gegenüber von den Landungsbrücken im Hafen, warmen Kaffee und Brötchen mampfen.

    Danke für die vielen Wünsche und Tips!

    Das mit dem Port habe ich schon angesprochen, wird geprüft, ihr geht es besser kein Fieber mehr.


    Gestern Lunge bekuckt alles gut sagt sie.

    ?? Was denn nu? Bei der Sonographie Bauch, kamen eigenartige Dinge zum Vorschein.

    Ich zeige euch die Bilder wenn ich wieder zu Hause bin.

    Man haben wir gelacht, soviel schon Mal vorweg.


    So nun genieße ich die Aussicht noch ein wenig dann über die Brücke und den Tunnel wieder auf die andere Seite.


    Lieben Gruß Rüdiger

    Moin nochmal..

    Telefon war schon Möglich sie liegt auf einem 3 Bettzimmer....:|

    Fieber scheint gebändigt, jetzt warten auf Visite vielleicht darf sie ja schnell wieder heim.

    Sehen wir mal, ich habe Haushalt und Katzen fertig inklusive kurz Spielphase mit unseren "Dicken" nur da wird gern Standfußball gespielt heißt "Alter" beweg dich wir wollen Spaß!8|;)


    Ja ich wollte ja etwas Zeit für mich nur so war das nicht gedacht.

    Der Mensch denkt, Gott lenkt!

    So wie du es willst Herr.


    Allen einen guten und hoffnungsvollen Tag.

    Rüdiger

    Moin Moin...

    Schön zu lesen das auch was gutes passiert im Leben, manchmal sieht man nur noch das Dunkle.


    Ich stelle mal einen schönen Heißen Kaffee auf den Tisch der Runde.

    Eigentlich wollte ich heute mal in Hamburgs letzte Kaffeeklappe fahren aber zu spät aufgewacht.

    Das muss ich aber unbedingt noch mal machen, steht seit langen auf meinem Plan.


    So nun aber warte ich auf ein Zeichen meiner Lieben die hoffentlich noch "Zart Schnurrend" im Bett liegt im KH und erholt aufwacht.


    Lieben Gruß zu allen hier.

    Rüdiger

    Hallo.


    Als allererstes DANKE für eure Kommentare und Wünsche.


    Sie musste gestern leider noch fast 6 Stunden in der Notaufnahme verharren, bis sie endlich auf das Zimmer gebracht wurde.

    Scheinbar hatten sie, sie vergessen denn erst als ich von zu hause angerufen habe dort passierte etwas.

    Ok kein Problem! Nur was machen Menschen die niemanden mehr haben, sich nicht bemerkbar machen können?


    Jedenfalls hat sie dort schon mal die erste Ladung Antibiotika bekommen.

    Schon wieder, will ich sagen denn im Okt- Nov. war ja schon mal was fällig.


    Ruhe? Ich und Ruhe.... Ein weites unbestelltes Feld, vor allem wenn es um meine Liebe geht.

    Als ich ihr noch gestern am frühen Abend, die Sachen die sie so Braucht ins KH gebracht habe war ich ausgerüstet, Thermometer Fingerclip (So2 und Puls Eigenes Antibiotika (Man weiß ja nie )... Negative Erfahrungen machen sehr vorsichtig.

    Ich glaube aber ich bin schon weit jenseits der Grenze die noch Gesund ist.:S8)


    Aber ok gut geschlafen habe ich so 3 Stunden die Nacht, einfach zu schlimm geträumt da war Wach doch besser.

    Mal sehen was wird, hoffen wir mal auf was harmloses.


    Mal sehen wann sie Wach wird der Katzenwecker um 5 Uhr ist ja da nicht vorhanden.

    Apropo Katzen, sonst habe ich mein Bett für mich, aber wenn Frauchen nicht da ist nicht. (Man ist das eng zwischen den kleinen dicken.):)


    Lieben Gruß Rüdiger




    Lass mich die Hand sein, die Du den Menschenbrüdern und den Traurigen reichst.

    Gib mir den Mut, auf Fremde zuzugehen und sie anzusprechen.

    Lass mich Dein Mund sein, durch den Du ein Wort der Aufmunterung und des Trostes sprechen kannst.

    Ich möchte für Dich nützlich sein.


    Amen.

    Hallo

    Jetzt sind wir beim Onkologe, Chemotherapie ist nicht, Heike hat plötzlich Schüttelfrost und Fieber.

    Das ganze innerhalb von Minuten.

    10 Minuten vorher war noch nichts, nur kalt, und nun denkt der Doc das sie ins KH kommt.

    Mal sehen.

    Ich bin fertig...

    Rüdiger

    Danke...

    Nu nach Explosion die Info von der kk erhalten das das jetzt mit den Pillen entschieden wird.

    Mein Blutdruck.... Meine Liebe hat den Morgen beim Augenarzt verbracht und es geht anschließend fast nahtlos Tür Chemotherapie...

    Vor allem das mit der Vollmacht das die mir die Infos meiner Lieben geben können, war ein Lustspiel sondergleichen..

    Gestern vorgelegt, niemand war zuständig, heute die erste Frage am Telefon.... Ich darf Ihnen keine Auskunft geben ohne Vorlage der Vollmacht..... :!::!::!::!::!::evil::cursing:=O:rolleyes::S;(


    Bei der nächsten Wiedergeburt achte ich darauf als amöbe geboren zu werden.. Da sind dann wenigstens alle normal. :thumbsup::saint:(Hofe ich doch)

    Ich fahre heute wieder dahin nur diesmal nehme ich mal mein grimmigen Gesicht mit, wenn ich das finde.


    Lieben Gruß Rüdiger

    Moin Moin...

    Danke es hat Daumendrücken sehr geholfen, denn so viele Zufälle gibt es eigentlich nicht!

    Endlich habe ich die Verwaltung "Bezwungen"? Nee ich denke mal mit viel Empathie bewegt schiefgegangenes zu berichtigen.

    Der Antrag ist nochmals zu KK gefaxt worden das Gespräch hatte damit eigentlich nichts zu tun es ging um einen Gendefekt der auch bei Brustkrebs sehr häufig auftritt und bedingt das man zu 80% daran erkranken kann. (So habe ich das verstanden)

    Nachdem ich erst gestern bei der KK angerufen habe und dann auch noch dort aufgetaucht bin, soll mich heute die Sachbearbeiterin zurückrufen ich bin gespannt.:/


    Gestern Nachmittag war allerdings Schicht im Schacht bei mir! Nichts geht mehr .... Nur noch weg Ruhe bekommen. Bin dann mal unterwegs gewesen.

    (Näheres in Klönschnack) .

    Hat was gebracht, ich will mal vorsichtig etwas fragen, habe angst das ich alleine damit bin.

    Kann es jemand nachvollziehen das ich Angst hatte nach hause zu kommen? Lieber noch einen Umweg fahren nochmal da oder dahin...

    Ich komme mir da so "Scheißig" vor, als ob ich alles im Stich lassen würde.

    Das will ich nicht, nur Ruhe brauche ich mal, etwas Ruhe um wieder Kraft zu sammeln.

    Morgen haben wir noch einen Zusatztermin beim Onko dann will ich mal ein paar Tage einfach nur weg, wohin egal nur weg.

    Bin ich ein schlechter Mensch deswegen?


    Bin Traurig...

    Rüdiger

    Moin Moin...

    Ja Schnarchen eine Sache die wohl alle kennen, wir sich dem entgangen durch getrennte Zimmer (War möglich) und ich noch mit Oropax.:thumbsup:

    Ruhe, ein zustand der nur schwer zu erreichen ist, dabei doch so erfrischend und belebend, gerade in dieser so Lauten und hektischen Zeit.

    Oropax und Noise-Cancelling helfen da extrem weiter!

    Habe ich gestern Nachmittag mal ausprobiert das "Noise-Cancelling" im Auto.

    Anschalten und der Diesel, das offene Seitenfenster, die Laufgeräusche, waren weg! (Die Geräusche!)

    Stille durch gegen Krach. Woh was für ein Erlebnis.

    E Autos sind da lauter.

    Das soll es bald Serienmäßig in Autos geben, endlich mal was wirklich nützliches.(Sirenen und hupe hört man trotzdem !)

    Ich habe das als Kopfhörer, gut gegen allerlei Geräusche der Umwelt.:sleeping:


    Na aber Kaffee zum Wach werden!

    animaatjes-koffie-04128.gif


    Ja Frauen und Männer... Eine Komische Geschichte man kann nicht ohne einander aber auch nicht mit...

    Behaart sind beide übrigens, wie ich die Erfahrung machen durfte, die einen mehr auf dem Rücken, die anderen mehr auf den Zähnen..:whistling:^^


    Das Leben ist schon manchmal komisch, aber wer neugierig ist entdeckt oft was neues spannendes.

    Einen Spannenden Glücklichen Tag.

    Rüdiger

    Jo...

    Frauen sind auch nur Menschen!

    Wenn Männer nicht nur mit dem Unter Körper denken würden wenn sie eine Frau kennen lernen, würden sie gleich sehen das Frauen nur Männer sind die besser ausehen. :S8|:whistling:


    Den Tag haben wir rum, Morgen sehen wir weiter.


    Lieben Gruß Rüdiger

    Moin Moin...

    Neuer Tag neuer Versuch.....

    Mal sehen was wird heute, die Chance auf den besten Tag des Lebens ist ja vorhanden, jeden Tag wieder.


    Hier erst einmal Kaffee für den Start.

    Tee ist auch vorhanden und frisch.

    animaatjes-koffie-19008.gif


    Heute ist noch viel los, Krankenhaus und Arzt Krankenkasse und Besuch...

    Mein Magen grummelt schon, aber wenn ich was esse, schmerzen, seit Tagen, aber ok, so kann man auch abnehmen.:rolleyes:

    Meine Liebe Schnorchelt noch in ihrem Bett (Schnarchen tun Frauen ja grundsätzlich nicht oder?)

    Aber gleich geht es los, Vorbereitungen Treffen für den Besuch im Krankenhaus.


    Immer schritt für schritt weiter.

    Allen hier einen schönen Dienstag.

    Rüdiger

    Moin Moin...

    marie999 Danke.


    War lange nicht hier, bin etwas sehr fertig immer noch, aber möchte doch berichten wie es weitergeht.

    Heute nun geht es wieder ins UKE (Krankenhaus Uni in Hamburg) da werden wohl noch einige Tests gemacht an den Genen meiner Lieben.

    Hoffentlich dauert das nicht so lange und schnell ergibt sich was denn die neue Chemo ist gefühlt nicht so dolle.

    Uns fehlt einfach Zeit ,habe ich das Gefühl, aber das kann auch Täuschen.

    Wir leben wirklich jetzt von Tag zu Tag keine langfristigen Termine mehr (Höchstens noch im Kalender, aber 3 Monate kommt einem vor wie Jahrzehnte)

    Lebe jeden Tag als wenn es dein letzter ist? Nee nicht ganz so aber fast.

    Nicht gut kann ich sagen, wenn man das Gefühl hat keine Zukunft zu haben.


    Aber ok auch heute wieder geht es Los, packen wir unseren Mut und alles andere Nötige zusammen und gehen los.

    Hinter der nächsten Ecke, sagte unsere Lehrerin immer wenn wir Kinder auf der Wanderung den Mut verloren, hinter der nächsten Ecke ist das Ziel.


    Mal sehen den Glauben haben wir noch nicht verloren, werden ihn auch nicht verlieren, aber manchmal kostet es doch so unendlich viel kraft.


    Wer noch einen Daumen frei hat ????

    Lieben Gruß Rüdiger


    Gott, Du Kraft des Lebens,

    in der letzten Zeit hast Du mir schwere Prüfungen aufgelegt.

    Aber mit deiner Hilfe habe ich sie geschafft.

    Ich weiß nicht wie.


    Schon vorher war mir die Schwere der Zeit bewusst,

    aber als sie dann da war, war alles noch schwerer.

    Du hast mich geleitet und Kraft geschenkt.

    Danke für Deine Unterstützung.


    Amen.