Grading

  • Beurteilung des Differenzierungsgrades der Pathologie von bösartigen Tumoren (GX = Differenzierungsgrad kann nicht bestimmt werden bis G4 = undifferenziert). Je höher die Gradzahl, um so höher ist die Malignität = Bösartigkeit. Das Grading liefert - gemeinsam mit der TNM-Klassifikation - wichtige Informationen für die Therapie und die Prognose einer Tumorerkrankung
    (vgl. auch Stadieneinteilung - Staging).
    ...

    598 mal gelesen