neck dissection

  • Operation
    Der englische Begriff Neck-Dissection (dt. „Halspräparation“) bezeichnet in der Medizin eine Radikaloperation mit Ausräumung aller Lymphknoten des Halses bei einer Tumoroperation im Kopf-Hals-Bereich. Ziel ist es, Metastasen des Tumors zu entfernen und eine weitere Streuung von Tumorzellen im Körper zu verhindern.

    Bitte lesen Sie hier weiter: de.wikipedia.org/wiki/Neck-Dissection

    1.716 mal gelesen