Aszites

  • "Wasserbauch" - krankhafte Ansammlung von Flüssigkeit in der Bauchhöhle

    Ein Aszites ist in mehr als drei Vierteln aller Fälle durch Leberprobleme verursacht. Weitere Ursachen finden sich in der Auflistung.


    [hr]

    1 leberbedingte Ursachen


    • Leberzirrhose
    • akute Leberschädigung
    • Budd-Chiari-Syndrom (BCS)/sinusoidales Obstruktionssyndrom

    [hr]

    2 herzbedingte Ursachen


    • Rechtsherzinsuffizienz
    • Pericarditis constrictiva
    • Globalherzinsuffizienz


    [hr]

    3 krebsbedingte Ursachen


    • Peritonealmetastasen
    • Malignom der Leber


    [hr]

    4 entzündliche Ursachen


    • bakterielle (sekundäre) Peritonitis
    • tuberkulöse Peritonitis


    [hr]

    5 weitere Ursachen


    • nephrotisches Syndrom
    • Pankreatitis, Pankreasfisteln
    • Myxödem
    • Lymphfistel
    • biliäre Genese (z. B. Gallefisteln nach Gallenblasen/-gangs-Operationen, Gallenblasenruptur/-perforation)

    [hr]
    Quelle: S3-Leitlinie „Aszites, spontan bakterielle Peritonitis, hepatorenales Syndrom“