Lymphknoten

  • Teil des lymphatischen Systems

    Teil des lymphatischen Systems, speziell der sekundären lymphatischen Organe, und damit wichtiger Teil des Immunsystems


    dient der Differenzierung und Vermehrung von Lymphozyten sowie der Filterung der Lymphe der Körperregion, in der sie vorkommen. Daher spricht man von regionären Lymphknoten.


    Lymphknoten sind je nach Lage zwischen 5 und 20 Millimeter groß. Schwellen einzelne Lymphknoten an, so kann das verschiedene Ursachen haben, hauptsächlich entzündliche Prozesse und/oder Infektionen, weniger häufig Krebserkrankungen.